[DE] Gerichtsurteil: Staat muss für Telefonüberwachung zahlen

Diskutiere [DE] Gerichtsurteil: Staat muss für Telefonüberwachung zahlen im IT-News Forum im Bereich IT-News; der staat soll zahlen? wohl eher der steuerzahler:thumbdown ich werde überwacht und soll auch noch dafür zahlen:wut
#21
I

IchWeissNicht

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
520
Alter
35
Ort
Bielefeld
der staat soll zahlen? wohl eher der steuerzahler:thumbdown
ich werde überwacht und soll auch noch dafür zahlen:wut
 
#22
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
der staat soll zahlen? wohl eher der steuerzahler
Der Staat besteht fast ausschließlich aus Steuerzahlern! Wir alle zusammen sind "der Staat". :aha


ich werde überwacht und soll auch noch dafür zahlen
Na klar, wer denn sonst? Du zahlst doch (mit den Anderen zusammen natürlich) auch alles andere, was Geld kostet. ;)
 
#23
G

GehtDichNichtsAn

Gast
Ich weiß Ronny,ich trauer der DM schon lange nach und mochte den Euro von Anfang an nicht.Für den kleinen Mann ist der Euro eine Katastrophe...:thumbdown

das mit DM <vs> EURO ist teilweise richtig . bestimmte sachen / artikel sind billiger geworden . interessant wäre zu klären , ob die auch im laufe der zeit unter der DM auch billiger geworden wären . am schlimmsten oder meisten merkste den "verfall" oder "preisanstieg" oder verteuerung im bereich lebensmittel und gebrauchsartikel .
 
#24
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
m schlimmsten oder meisten merkste den "verfall" oder "preisanstieg" oder verteuerung im bereich lebensmittel und gebrauchsartikel .
Motorräder oder Pkws,da haben die Preise dann auch plötzlich richtig kräftig angezogen.
Ich kann mich noch gut dran errinnern das in einigen Läden die DM Preise plötzlich in Euro gezahlt werden sollten..Voll die Verarsche!
 
Thema:

[DE] Gerichtsurteil: Staat muss für Telefonüberwachung zahlen

[DE] Gerichtsurteil: Staat muss für Telefonüberwachung zahlen - Ähnliche Themen

  • Facebook und WhatsApp dürfen per Gerichtsurteil keine Benutzerdaten mehr austauschen

    Facebook und WhatsApp dürfen per Gerichtsurteil keine Benutzerdaten mehr austauschen: Im September letzten Jahres ging ein Aufschrei durch die Reihen der WhatsApp Nutzer und Datenschützer, denn nur durch eine Änderung der...
  • Adblock Plus: Werbeblockierung durch Nutzer laut Gerichtsurteil gestattet

    Adblock Plus: Werbeblockierung durch Nutzer laut Gerichtsurteil gestattet: Noch vor wenigen Wochen haben sich verschiedene Medienhäuser wie der Axel-Springer-Verlag oder auch Zeit-Online äußerst kritisch gegenüber dem...
  • Illegales Filesharing wurde per Gerichtsurteil auf 200 Euro Schadensersatz pro Song festgelegt

    Illegales Filesharing wurde per Gerichtsurteil auf 200 Euro Schadensersatz pro Song festgelegt: Seitdem im Internet die Tauschbörsen Konjuktur haben, klagt die Musikindustrie über schrumpfende Einnahmen. Doch wie viel Entschädigung steht dem...
  • Gerichtsurteil: Amazon-Kunde muss nun doch nicht für schlechte Händlerbewertung zahle

    Gerichtsurteil: Amazon-Kunde muss nun doch nicht für schlechte Händlerbewertung zahle: Ende April diesen Jahres haben wir bereits darüber berichtet, dass ein Käufer eines Fliegengitters über das Verkaufsportal Amazon dem Verkäufer...
  • [DE] Gerichtsurteil: Weitergabe von gebrauchter Software kann illegal sein

    [DE] Gerichtsurteil: Weitergabe von gebrauchter Software kann illegal sein: Im Dauerstreit um die Frage, ob die Weitergabe von gebrauchter Software legal oder illegal ist, hat das Landgericht München I ein wichtiges Urteil...
  • Ähnliche Themen

    Oben