[DE] BGH macht Weg für komplette T-Online-Integration in Telekom frei

Diskutiere [DE] BGH macht Weg für komplette T-Online-Integration in Telekom frei im IT-News Forum im Bereich IT-News; Rechtsbeschwerden verworfen Der Weg für die komplette Integration des Internet-Anbieters T-Online in die Muttergesellschaft Deutsche Telekom...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Rechtsbeschwerden verworfen

Der Weg für die komplette Integration des Internet-Anbieters T-Online in die Muttergesellschaft Deutsche Telekom ist frei. Der Bundesgerichtshof (BGH) verwarf Rechtsbeschwerden, die die Fusion blockierten, als unzulässig. Das teilte T-Online am Donnerstag mit. Aktionäre von T-Online wollten die Integration stoppen, weil sie mit dem Umtauschangebot für ihre Anteile unzufrieden waren.

Die vom BGH abgelehnten Rechtsbeschwerden richteten sich gegen eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt. Dieses hatte entschieden, dass Klagen einiger T-Online-Aktionäre gegen die Verschmelzung der Eintragung ins Handelsregister nicht im Wege stehen. Mit dieser Eintragung wird die Verschmelzung wirksam.

Die Telekom bietet 0,52 Aktien der Deutschen Telekom pro einen T- Online-Anteil. Bei dem aktuellen Kurs würden die T-Online-Aktionäre deutlich weniger als den einstigen Ausgabekurs bekommen.

Die Telekom will mit der kompletten Integration des Internet- Anbieter in den Festnetzbereich T-Com die Zukunftschancen im Geschäft mit schnellen Internet-Verbindungen besser nutzen.

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#2
H

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
30
wird auch zeit
man konnte bisher seinen anschluss bei der T Com oder T Online haben
und da keiner ahnung von den sachen des anderen hatte wurde man dauernd hin und her geschickt
 
Thema:

[DE] BGH macht Weg für komplette T-Online-Integration in Telekom frei

[DE] BGH macht Weg für komplette T-Online-Integration in Telekom frei - Ähnliche Themen

  • Internet-Anschluss fällt aus: BGH gewährt Schadenersatz

    Internet-Anschluss fällt aus: BGH gewährt Schadenersatz: http://finanzen.freenet.de/nachrichten/internetanschluss-faellt-aus-bgh-gewaehrt-schadenersatz_3756944_993562.html Gruß Schnick-Schnack
  • Schadensersatz bei Internetausfall - BGH-Urteil in Karlsruhe

    Schadensersatz bei Internetausfall - BGH-Urteil in Karlsruhe: Schadensersatz bei Internetausfall Eine, wie ich finde, rundum gute Entscheidung des BGH :cool:
  • BGH: eBay-Kunden haften nicht für Konto-Missbrauch

    BGH: eBay-Kunden haften nicht für Konto-Missbrauch: Hallo. eBay-Kunden haften nicht, wenn jemand anderes unter ihrem Namen Angebote ins Internet stellt. Das entschied der Bundesgerichtshof in einem...
  • BGH stärkt Kundenrechte im Versandhandel weiter

    BGH stärkt Kundenrechte im Versandhandel weiter: Quelle und ganzer Bericht bei Spiegel.de
  • BGH begründet Urteil zu ungesicherten WLANs

    BGH begründet Urteil zu ungesicherten WLANs: Demnach haftet der Anschlussbesitzer als Störer, wenn er sein WLAN nicht ausreichend vor dem Zugriff Dritter schützt. Schadenersatz ist jedoch...
  • Ähnliche Themen

    Oben