GELÖST DBAN startet nicht bei Neustart-HILFE

Diskutiere DBAN startet nicht bei Neustart-HILFE im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo alle zusammen, ich möchte einen PC verkaufen und diesen nun mit dban formatieren. Ich hab die Version 1.07 bereits bei...
K

KraxX

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
177
Hallo alle zusammen,

ich möchte einen PC verkaufen und diesen nun mit dban formatieren.
Ich hab die Version 1.07 bereits bei http://www.dban.org/download runtergeladen.(for CD and DVD media.)
Anschließend hab ich diese .iso-Datei auf CD gebrannt und den PC neu gestartet..=>ohne Erfolg..
dann hab ich mit Winrar die Datei geöffnet und die ganzen Dateien wieder auf eine CD gebrannt=>auch kein Erfolg.
daraufhin hab ich im Bootmenü geschaut, dort steht als 1. CDRom, 2.Hard Drive usw... müsste also so richtig sein..
sonst kommt ja bei Windows-CD immer "drücken sie beliebige Taste um von CD zu starten"=>das kam bei mir nicht..und er hat so immer WIN XP normal gestartet..

woran kann es nun noch liegen?
(P.S.:in der Suche konnte ich kein ähnliches Problem finden)
WIN XP Home
Intel Pentium 3,2GHZ
1024mb_Ram

DANKE!:up
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Einfach die ISO Datei auf ne CD brennen bringt nichts.

Du musst z.B. im Nero im Menü RECORDER die Option IMAGE BRENNEN auswählen.
Dann das ISO-File auswählen.

Wenn du danach nach dem Brennen im Explorer den Inhalt der CS anschaust, sollte das wie im Screenshot aussehen
 

Anhänge

K

KraxX

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
177
schönen Dank für den Tip, von cd startet er schonmal, nur stoppt er bei:

[DR-DOS] A:\>

was muss ich denn da nun wieder machen???*denk*
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Da bin ich überfragt, ich kanne das Programm selber nicht.

Sieht die Dateistruktur auf der CD denn nun so aus wie auf den Screenshot ?
Gibt es beim Hersteller vielleicht einen Supportbereich wo man nachfragen könnte?
 
K

KraxX

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
177
Da bin ich überfragt, ich kanne das Programm selber nicht.

Sieht die Dateistruktur auf der CD denn nun so aus wie auf den Screenshot ?
Gibt es beim Hersteller vielleicht einen Supportbereich wo man nachfragen könnte?
ja, sieht exakt so aus wie bei dir beschrieben... aber es ging nicht.

ich hab mir jetzt wie in der englischen Beschreibung CDBurnerXP runtergeladen und versuche es nun erneut...

trotzdem dir schonmal danke:)
 
K

KraxX

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
177
neues Problem, aber starten tut die CD schonmal..:)
wir kommen der Sache langsam näher...

aber nun folgendes:(siehe Bild)
 

Anhänge

Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.656
Standort
D-NRW
Ist das evtl. eine S-ATA-Platte?

Wenn du die Platte in einen anderen Rechner einbauen könntest, wäre eine Alternative z.B. Wipe Disk (muss nicht installiert werden).
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Jo, erstmal steht auf dem Bildschrim etwas von defekten Sektoren auf der Festplatte. Vielleicht gibt es ja wirkloich defekte Sektoren auf der Platte und das Programm kommt damit nicht klar weil es eben Sektorbasiert löscht.

Oder das Programm hat keine SATA Treiber integriert und erkennt deshalb die SATA Platte nicht
 
K

KraxX

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
177
der Rechner ist jetzt grad dabei, die Festplatte auf Fehler zu prüfen und fehlerhafte Sektoren zu rep./wiederherstellen, danach wird erneut versucht was zu machen..
den Rechner hab ich vorher bereits formatiert, da ich erst dachte, das es ausreichen würde..
es ist also lediglich Windows und firefox installiert, würdet ihr da die Gutman-Methode nehmen oder reicht dort eine "einfachere" Methode...?
 
K

KraxX

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
177
sooooo,jetzt läuft meine Maschine :P
wer lesen kann ist klar im Vorteil, nachdem man die Methode (Gutman) ausgewählt hat, muss man SPACE und nicht Enter (wie ich es gemacht hab) drücken... nu läuft er und läuft...und läuft noch ca. 23Std und 59Minuten ;)
 
Thema:

DBAN startet nicht bei Neustart-HILFE

Sucheingaben

dban startet nicht

,

dban bootet nicht

,

dban cd will nicht booten

,
dban wird beim booten nicht erkannt
, dban startet nach autonuke nicht, dban usb stick startet nicht, DBan startet nicht von cd

DBAN startet nicht bei Neustart-HILFE - Ähnliche Themen

  • Neinstallation von Windows über Imagedatei nach DBAN- Löscheinsatz der Festplatte - Lizenzaktivierung bleibt erhalten?

    Neinstallation von Windows über Imagedatei nach DBAN- Löscheinsatz der Festplatte - Lizenzaktivierung bleibt erhalten?: Sehr geehrte Dame und Herren, ich versuche den PC eines Bekannten neu aufzusetzen, da nach einem Udatefehler das System extrem instabil läuft...
  • DBan Problem // Schwarzer Bildschirm bei Überschreibvorgang

    DBan Problem // Schwarzer Bildschirm bei Überschreibvorgang: Hallo an alle, Vllt hat Ja wer ne Idee... Ich möchte eine Festplatte mit DBAN überschreiben. DBAN bootet, erkennt die Festplatte und startet...
  • Darik's Boot and Nuke (DBAN) startet nicht, was tun?

    Darik's Boot and Nuke (DBAN) startet nicht, was tun?: Hallo, ich habe paar mal versucht mein PC mit "DBAN" zu formatieren , aber immer wenn ich mein PC mit der gebrannten "DBAN-2.2.8 Beta" CD starte...
  • HD wieder herstellbar nach DBAN?

    HD wieder herstellbar nach DBAN?: Hallo, ich hatte den Inhalt einer Festplatte mit DBAN gelöscht und wollte diese anschließend mit Gparted neu partitionieren. Dieser Versuch ist...
  • DBAN auf nativen 2008 R2 WDS

    DBAN auf nativen 2008 R2 WDS: Hallo Leute, ich suche nach einer Möglichkeit DBAN (oder alternative, Opensoruce Software) über ein nativen Windows Server 2008 R2 WDS laufen zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben