Datenverbrauch überwachen?

Diskutiere Datenverbrauch überwachen? im Software Allgemein Forum im Bereich Software Allgemein; Hallo, ich suche ein Programm welches den gesamten Internet-Datenverbrauch nach Webseiten (also Klarnamen, nicht nach IP-Adressen) überwacht und...
#1
Blu

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
1.070
Alter
48
Hallo,

ich suche ein Programm welches den gesamten Internet-Datenverbrauch nach Webseiten (also Klarnamen, nicht nach IP-Adressen) überwacht und schöne Statistiken erstellt -welche Webseite wie viel Traffic erzeugt hat. Hintergrund der ganzen Geschichte ist, dass ich einerseits viel Internetradio (über Firefox) höre und anderseits viele Web-Cams aus aller Welt gespeichert habe um Live das Geschehen vor Ort zu beobachten. Der Online-Monitor der Fritzbox bringt mich nicht weiter, da er nur den gesamten Datenverkehr anzeigt (also zumindest bei der 7170), aber nicht aufgeschlüsselt nach Webseiten.

Das Programm welches mir momentan am meisten zusagt ist NetWorx (NetWorx), aber leider entdecke ich dort zum einen Unregelmäßigkeiten und zum anderen werden die besuchten Webseiten als IP Adressen angezeigt. Die Unregelmäßigkeiten bestehen darin, dass ich z.B. heute morgen den PC An hatte und Internetradio gehört habe (ca. 3 Std. > ca. 200MB Verbrauch). Nachdem ich raus mußte und jetzt am Nachmittag den PC angemacht habe -ist der Tagesverbrauch dieser einen Webseite (oder besser gesagt dieser IP) nicht mehr in der Liste vorhanden. So sehr mir das Programm vom Aussehen her gefällt -wenn besuchte IPs mit Verbrauch einfach so verschwinden ist das Programm für mich unbrauchbar. Ich will ja schließlich am Ende des Monats z.B. sehen können: Internetradio von Webseite xyz = 1,3 GB, Web-Cams von Webseite xyz = 6,7 GB usw usw.

Hinzu kommt das Problem, dass im Reiter "Webseiten" lediglich die IP Adressen (also z.B. 99.111.222.33 usw) angezeigt werden -aber was soll ich mit solchen Zahlen am Ende des Monats? Ich will doch einfach z.B. www.winboard.de >1,6 GB Verbrauch irgendwo ablesen können.

Also kennt jemand so ein Programm, wo man alles sehr schön und einfach ablesen kann?
 
#2
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.446
Du könntest es mal mit NetworkTrafficView versuchen.
Da ist aber ein wenig Zusatzaufwand notwendig: es müsste in die Autostart mit eingebunden werden (vermutlich mit Adminrechten) und dann so konfiguriert werden, dass die Ergebnisse automatisch in eine .csv Datei geschrieben werden (erweiterte Optionen).
Dann kannst Du mit einer Tabellenkalkulation eine Auswertung betreiben.

Das mit den Domain-Namen statt Adressen wird sich nie ganz lösen lassen. Gerade Streamindienste werden oft über Verteilersysteme ausgebracht, z.B. über AKAMAI oder amazonaws. Da gibt es dann keine 1:1 Zuordnung mehr. Beim o.g. Tool von Nir Sofer gibt es auch noch zusätzliche Hilfsprogramme

Ansonsten kommt man bei solchen Tools schnell in den kommerziellen Bereich
Bei Solarwinds gibt es noch ein freies Paket, das aber eine persönliche Registrierung erfordert.
Deshalb kann ich jetzt nicht sagen, ob es Deinen Wünschen entspricht.
 
Zustimmungen: Blu
#3
Blu

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
1.070
Alter
48
Also das 1.Programm scheint etwas kompliziert zu sein und dann gefâllt mir nicht dass alles in eine Datei geschrieben wird und nur über Excel angesehen werden kann. Das ist ja Tabellenkalkulation. Ich hätte es bunter, mit Icons, einfach, selbsterklärend.

Vom 2.Programm konnte ich mir keinen richtigen Überblick verschaffen, muss ich nochmal gucken.

Was die Domain-Adressen angeht brauche ich diese zwingend für meine Zwecke -da sonst alles sinnlos. Ich will ja eben den Verbrauch einzelner Webseiten ermitteln und zuordnen können. Sonst kann ich ja alles mit der Fritzbox machen...
 
#5
Blu

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
1.070
Alter
48
Ich bin jetzt bei Networx geblieben -Ist am verständlichsten. Und die Features funktionieren sogar (Warnung bei überschreiten eines festgestzten Tageslimit, Limit wieviel pro Minute oder mehr gesendet werden soll usw) und insofern ist es schon informativ und übersichtlich das ganze. Einziger Nachteil solcher Tools ist: Die messen den Traffic nur am installierten Gerät. Gucke ich was über die Mediathek am TV oder surfe am Tablet -und schon stimmt kein Wert mehr bzw. Verfälscht den ganzen Verbrauch.

P.S. Keine Ahnung ob solche Infos neuere Fritzboxen liefern, aber meine alte 7170 zeigt nur den Gesamtverbrauch für Tag und Monat....
 
#6
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.446
Nein, die neuen Fritzboxen zeigen auch nur Gesamtverkehre
 
#7
Blu

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
1.070
Alter
48
Tja, das was Networx liefert müsste eigentlich die Fritzbox liefern und als rohre Daten zum auslesen durch externe Programme bereit halten. Du kannst ja mal Networx testen und deine Meinung sagen...
 
Thema:

Datenverbrauch überwachen?

Datenverbrauch überwachen? - Ähnliche Themen

  • Amazon Video: Datenverbrauch reduzieren - so viel Datenvolumen wird benötigt

    Amazon Video: Datenverbrauch reduzieren - so viel Datenvolumen wird benötigt: Wer unterwegs Filme und Serien über die App von Amazon schauen will, sollte unbedingt sein verfügbares Inklusivvolumen im Auge behalten. Je nach...
  • Datenverbrauch

    Datenverbrauch: Hallo ihr lieben Mein Betriebssystem ist Windows 10 mit den neusten Updates. Ich habe folgendes Problem: Seit gestern zeigt der PC nicht mehr den...
  • einstellung datenverbrauch

    einstellung datenverbrauch: ich möchte sehen,welchen datenverbrauch am zb 15.12.habe
  • einstellung datenverbrauch

    einstellung datenverbrauch: ich möchte sehen,welchen datenverbrauch am zb 15.12.habe
  • Mobilen Datenverbrauch für OneDrive unter Windows 10 unterbinden

    Mobilen Datenverbrauch für OneDrive unter Windows 10 unterbinden: Hallo zusammen, gerne würde ich wissen, wie ich den mobilen Datenverbrauch für OneDrive (Business) unter Win10 unterbinden bzw. einschränken. Ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben