Datenträgerbereinigung

Diskutiere Datenträgerbereinigung im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo Zusammen Mit der Datenträgerbereingung bin ich ja ein wenig auf Kriegsfuß. Z.B. wird der Ordner Windows/temp nicht geleert. Egal, der...
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.268
Standort
D-NRW
Hallo Zusammen

Mit der Datenträgerbereingung bin ich ja ein wenig auf Kriegsfuß.
Z.B. wird der Ordner Windows/temp nicht geleert.
Egal, der CCleaner hilft da weiter.
Aber die Datenträgerbereingung zeigt mir Temporäre Internetdateien an, die weder von ihr, noch vom CCleaner gelöscht werden.
Falls es die Dateien überhaupt gibt.
Ein Klick auf "Dateien anzeigen" bringt zumindest nur einen leeren Ordner zum Vorschein.
Bekommt man auf anderem Weg heraus, welche Dateien er meint, gefunden zu haben?

2019-09-29 21 03 00.png
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.175
Alter
53
Standort
Thüringen
Kann es sein das die Daten nur nicht angezeigt werden?Überprüfe mal die Ordneroptionen was die Anzeige dieser Dateien angeht.Oder hast Du einen alternativen Dateimanager zur Hand?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.268
Standort
D-NRW
Auch wenn ich mir die versteckten Dateien und Ordner anzeigen lassen, wird das nicht wirklich viel.
Wenn ich die Datenträgerbereinigung ausführen lassen, wird es auch nicht weniger.
Von daher denke ich, das es einfach ein Anzeigefehler sein könnte - ausser er meint noch andere Dateien in irgendeinem anderen Ordner.

2019-09-29 22 17 54.png
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
1.123
Standort
Lahr
Wenns unbedingt weg soll, lösche es doch per Live-Linux. Im Notfall mit "sudo rm" schwere Geschütze auffahren ^^

Falls da wirklich Daten vorhanden sein sollten. Müsstest du dir mit Linux definitiv sehen.
 
RWegener

RWegener

Mitglied seit
31.03.2014
Beiträge
17
Alter
52
Hallo aus Geldern,sind die nach einem neustart weg???Könnten die $Recycle.Bin Datei sein wo der Papierkorb enthalten ist,darin sind dann wieder die gerade gelöschten Datein .Manche werden erst nach einem neustart nicht mehr angezeigt.Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.268
Standort
D-NRW
Nach einem Neustart ändert sich da nichts.
Gerade habe ich nochmal die Datenträgerbereinigung und im Anschluss den CCleaner laufen lassen.
41,5MB temporäre Internetdateien, welche aber scheinbar nicht vorhanden sind.
Das ist die gleiche Größe wie in Posting 1.
Ich denke das wird dann doch nur ein Anzeigeproblem sein.
 
X

XXLPcFreak

Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
104
Alter
58
Standort
Rodgau
@Hups

Gehe mal in

Einstellungen -> System -> Speicher und klicke mal den Mülleimer an. Da kannst Du Diversen " Datenmüll " Löschen.

Eventuell, macht das System erst eine Überprüfung, je nachdem wieviel Datenmüll Drauf ist, kann das einen Moment Dauern.

Gruß Freak
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.268
Standort
D-NRW
Da passiert das gleiche.
Es werden die 41,5 MB temporäre Internetdateien angezeigt, welche nach dem Löschvorgang stehen bleiben.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Hallo Hups,

hast du den CCleaner mal als admin gestartet und dann in der Analyse mal die Dateien des IE Cache anzeigen lassen.
Mit rechter Maustaste kann man direkt in den Ordner springen und dort mal testweise manuell einige Dateien löschen , gehts das denn ??
cc-001.png
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.268
Standort
D-NRW
Das habe ich auch getestet, er findet aber diese geheimen 41,5 Mb nicht.

Als Admin:
2019-10-01 20 46 07.png

Als normaler User
2019-10-01 20 46 59.png
 
Micha45

Micha45

Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
484
Die temporären Internetdateien lassen sich nicht nachhaltig löschen.
Die werden zwar von CCleaner o.ä. gelöscht, um dann vom System sofort wieder neu angelegt zu werden.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Kann ich mir nicht vorstellen. Du kannst sogar in den Internetoption einstellen das sie beim verlassen des Browsers gelöscht werden.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.175
Alter
53
Standort
Thüringen
Ich würde das als kosmetisches Problem abtun;hier war das auch schon so das nach dem Bereinigen und einen neuen Test wieder temporäre Dateine gefunden wurden was eigentlich nicht sein kann....

Windows 10 das Geheimdienst Betriebssystem ?
Sprach der ewige XP User der noch nie ein Windows 10 in der Hand hatte.Außer dem entsprechendem Datenträger vllt.... :D
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.201
Standort
FCNiederbayern
Wie bist du angemeldet? Als Admin oder sonstiger User?
Vielleicht kannst du so wie du angemeldet bist von einem anderen User die Daten nicht löschen.
Würde mal alle User durchgehen ob dort noch was zu finden ist, natürlich kann man das auch vernachlässigen aber interessieren würde mich das trotzdem.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.268
Standort
D-NRW
Angemeldet bin ich als normaler User, der auch die 41,5 MB temporäre Internetdateien hat.
Als Admin angemeldet, sind es noch 21,x KB.
Das bekommt man auch angezeigt, wenn man die Systemdaten bereinigen möchte, weil die Datenträgerbereinigung ja dann mit Adminrechten läuft.
Irgendwo haben sich die 41,5 MB ins System "gebrannt".
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.175
Alter
53
Standort
Thüringen
Na und;juckst Dich das wirklick?Wayne....;)
 
Thema:

Datenträgerbereinigung

Datenträgerbereinigung - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Datenträgerbereinigung funktioniert nicht richtig

    Windows 10 Datenträgerbereinigung funktioniert nicht richtig: Seit einiger Zeit habe ich das Phänomen, das wenn ich die Datenträgerbereinung durchfüre, zeigt es mir an, speicherplatz der freigegeben wird 20...
  • Windows Datenträgerbereinigung für ACER (C:)

    Windows Datenträgerbereinigung für ACER (C:): Sehr geehrte Damen und Herren, Kann ich die in der Zeile Windows- Update-Bereinigung ermittelte Datenmenge von 30GB problemlos löschen, ohne...
  • Windows 10 Prof. 64-bit Vers. 1903- Datenträgerbereinigung

    Windows 10 Prof. 64-bit Vers. 1903- Datenträgerbereinigung: nach dem Update auf die Version 1903 stellte ich fest das die Datenträgerbereinigung in der bisherigen Form nicht mehr existierte. Damit ist es...
  • Datenträgerbereinigung

    Datenträgerbereinigung: Bei der Datenträgerbereinigung wird nach Prüfung für Windows-Update-Bereinigung ein Bereich von 4,6 GB ausgewiesen. Nach der Anfrage ob die Daten...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 Datenträgerbereinigung funktioniert nicht richtig

    Windows 10 Datenträgerbereinigung funktioniert nicht richtig: Seit einiger Zeit habe ich das Phänomen, das wenn ich die Datenträgerbereinung durchfüre, zeigt es mir an, speicherplatz der freigegeben wird 20...
  • Windows Datenträgerbereinigung für ACER (C:)

    Windows Datenträgerbereinigung für ACER (C:): Sehr geehrte Damen und Herren, Kann ich die in der Zeile Windows- Update-Bereinigung ermittelte Datenmenge von 30GB problemlos löschen, ohne...
  • Windows 10 Prof. 64-bit Vers. 1903- Datenträgerbereinigung

    Windows 10 Prof. 64-bit Vers. 1903- Datenträgerbereinigung: nach dem Update auf die Version 1903 stellte ich fest das die Datenträgerbereinigung in der bisherigen Form nicht mehr existierte. Damit ist es...
  • Datenträgerbereinigung

    Datenträgerbereinigung: Bei der Datenträgerbereinigung wird nach Prüfung für Windows-Update-Bereinigung ein Bereich von 4,6 GB ausgewiesen. Nach der Anfrage ob die Daten...
  • Sucheingaben

    https://www.winboard.org/

    Oben