Datenschützer: Musikindustrie darf nicht an Vorratsdaten

Diskutiere Datenschützer: Musikindustrie darf nicht an Vorratsdaten im IT-News Forum im Bereich IT-News; Die Eilentscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Vorratsspeicherung von Telefon- und Internetdaten am heutigen Mittwoch wird von...
#1
copy02

copy02

News Master
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Die Eilentscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Vorratsspeicherung von Telefon- und Internetdaten am heutigen Mittwoch wird von Bürgerrechtlern und Politikern unterschiedlich interpretiert. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar begrüßt, dass Karlsruhe die Verwendung der verdachtsunabhängig zu speichernden Telefon- und Internetdaten erheblich eingeschränkt hat. Dies habe "ganz erhebliche Konsequenzen" für die Praxis der Musikindustrie zur Abfrage hinter IP-Adressen stehender persönlicher Nutzerdaten. Bundesjustizministerin Brigitte Zypries erwartet hingegen nur "geringfügige Einschränkungen".

Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de
 
#2
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
na das klingt doch mal top.. so bekommt die musikindustrie auch mal einen schönen dämpfer... wäre ja auch noch schöner..

schön zu wissen, dass der BGH im sinne der Bürger entscheidet und dem GG genüge tut.

nachtrag:

hätte man das nicht hier mit rein packen können?

Verfassungsgericht schränkt Vorratsdatenspeicherung ein

gehört doch zusammen oder.. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:confused Ihr freut euch zu früh! Wer die Berichterstattung verfolgt hat, der weiß, daß die Staatsanwälte und Abmahnanwälte das ganz anders sehen!
Wenn der Provider z.B. zu Abrechnungs bzw. Systemsicherheitszwecken Daten speichert, so dürfen diese weiterhin wie gehabt verwendet und abgerufen werden! Es sind lediglich die Daten tabu, welche durch die Vorratsdatenspeicherung gesammelt werden! In DE speichert aber eh noch kein einziger Provider diese Daten!

Also, kein Grund zur Freude!



gruß


jerrymaus:sing
 
#4
copy02

copy02

News Master
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
na das klingt doch mal top.. so bekommt die musikindustrie auch mal einen schönen dämpfer... wäre ja auch noch schöner..

schön zu wissen, dass der BGH im sinne der Bürger entscheidet und dem GG genüge tut.

nachtrag:

hätte man das nicht hier mit rein packen können?

Verfassungsgericht schränkt Vorratsdatenspeicherung ein

gehört doch zusammen oder.. ;)
nene das mit der Musikindustrie hat eigentlich nichts damit zu tun.
Das ist ne ganz andere Sache denn die wollen ja nur IP´s zurückverfolgen und der Staat will auch Telefongespräche speichern.
 
Thema:

Datenschützer: Musikindustrie darf nicht an Vorratsdaten

Datenschützer: Musikindustrie darf nicht an Vorratsdaten - Ähnliche Themen

  • Whats App Datenschutz Einstellungen am Smartphone, Tablet oder Desktop PC anpassen

    Whats App Datenschutz Einstellungen am Smartphone, Tablet oder Desktop PC anpassen: WhatsApp will seinen Nutzern auch sichere Daten bieten und neben der Ende-zu-Ende Verschlüsselung kann man auch ein wenig anpassen, welche Nutzer...
  • Whats App Funktion Mein Status nutzen und WhatsApp Status-Datenschutz einstellen - So geht es!

    Whats App Funktion Mein Status nutzen und WhatsApp Status-Datenschutz einstellen - So geht es!: Die einen nutzen WhatsApp nur für das Nötigste, andere teilen gern Ihre Aktivitäten wie auf anderen sozialen Netzwerken auch. Damit das dann auch...
  • Sky Q Receiver: Datenschutz-Einstellungen berabeiten und ändern - so geht es

    Sky Q Receiver: Datenschutz-Einstellungen berabeiten und ändern - so geht es: Mit der neuen Plattform Sky Q will Sky gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einen sollen die Abonnenten enger an den Sender gebunden...
  • Mikrofonzugriff und Datenschutz?

    Mikrofonzugriff und Datenschutz?: Der Mikrofonzugriff wird seit dem letzten Windows10-Update verweigert und lässt sich nicht ändern!!
  • Mysteriösitäten im Bereich Datenschutz-Features

    Mysteriösitäten im Bereich Datenschutz-Features: >>> Einstellungen-Datenschutz-Aktivitätsverlauf, Aktivitätsverlauf löschen, Verlauf für (user@mail) löschen: der Link öffnet sich nicht, völlig...
  • Ähnliche Themen

    Oben