Datenschützer gegen Schäubles Abhörzentrum

Diskutiere Datenschützer gegen Schäubles Abhörzentrum im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
45
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat die vor Kurzem begonnene Bündelung der Anlagen zur Telekommunikationsüberwachung deutscher Sicherheitsbehörden scharf kritisiert. Er halte es für bedenklich, dass das federführende Bundesinnenministerium das Abhörzentrum im Bundesverwaltungsamt (BVA) ohne klare rechtliche Grundlage in Betrieb genommen habe, erklärte der Datenschützer am heutigen Dienstag. Innenminister Schäuble hätte Schaar zufolge den Abschluss der bereits angelaufenen Beratungen über ein Gesetz abzuwarten, das die Rechte und Pflichten des BVA festlegen soll. Mit der Beauftragung des Kölner Amtes mit der technischen Durchführung von Telekommunikationsüberwachungen werde generell "eine grundrechtlich in besonderer Weise sensible Behördenkooperation begonnen".

Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
 
Thema:

Datenschützer gegen Schäubles Abhörzentrum

Datenschützer gegen Schäubles Abhörzentrum - Ähnliche Themen

Online-Durchsuchung: Urteil schützt Computer - PCs sind aber nicht tabu: Der Nestor des Datenschutzes in Deutschland geriet ins Schwärmen, als er sich an das Volkszählungsurteil vom 15.Dezember 1983 erinnerte: "Schon...
[DE] Datenschützer: Online-Durchsuchungen jetzt nicht durchpauken: Der Bundes-Datenschutzbeauftragte Peter Schaar hat seine Ablehnung gegenüber den Plänen von Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) für heimliche...
Oben