Dateisystem defekt?

Diskutiere Dateisystem defekt? im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo miteinander, meine zweite IDE-Festplatte hat scheinbar das Zeitliche gesegnet. :sneaky Ausrechnet auf dieser lagen noch wichtige Daten...
F

Fr0stbeule

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2005
Beiträge
195
Hallo miteinander,

meine zweite IDE-Festplatte hat scheinbar das Zeitliche gesegnet. :sneaky
Ausrechnet auf dieser lagen noch wichtige Daten! :cheesy
(Backup fehlt, Murphy lässt grüßen)

Symptome:
Win XP braucht lange um zu starten und läuft extrem langsam und zäh.
Unter Sytemsteuerung - Verwaltung - Datenträgerverwaltung erscheint die Festplatte noch als Laufwerk D, jedoch wird das Dateisystem (NTFS) nicht erkannt. Partition Magic detektiert einen Fehler im Dateisystem.
Nutze ich in Partition Magic die Funktion "Check for errors" erscheint Fehler Nr. 45 "Critical CRC-error in data". chkdsk kann auf die Partition erst gar nicht zugreifen. Das Label des Datenträgers müsste "Daten" heissen, jetzt steht dort "?Q?". Öffne ich Arbeitsplatz bzw. Explorer hängen sich diese auf. Starte ich per Partition Magic den Windows Checkdisk erscheint "Typ des Dateisystems ist NTFS" und "Datensatzsegment xyz kann nicht gelesen werden. Fehler gefunden. Chkdsk kann im schreibgeschützten Modus nicht fortgesetzt werden."
Windoof treibt mich in den Wahnsinn, bin echt am Verzweifeln...

Welches Tool(s) könnt Ihr mir zur Rettung der Daten empfehlen?
(Preis spielt keine Rolle)
Vielleicht genügt es, die Struktur des Dateisystem-Headers zu reparieren,
habe jedoch keine Ahnung wie das funktioniert. :flenn

Bitte um Hilfe, Tipps, kleine Anleitung... 100 Dank! :up
 
T

tschuffi

Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
576
Alter
42
Ort
Dortmund
Lass mal die Reparatur drüberlaufen
 
F

Freak-X

Gast
Das Wichtigste: NICHTS verändern!!!

Mache erstmal ein 1:1-Image, von dem, was noch von der Festplatte übrig ist, danch kannst du immer noch Reparaturversuche machen.

//edit:
Lass mal die Reparatur drüberlaufen
Toller Vorschlag :no
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Ich würde versuchen mit einer Live-CD mit externen Festplatte (UltimateBootCD für Windows 3.0.4 oder Knoppix 5.1.1) die Daten auf eine externe Platte zu bekommen und dann das komplette System neu zu installieren.

Wenn nur das Dateisystem einen leichten Dachschaden hat, kann man eventuell mit einer Live-CD noch zugreifen und die Daten kopieren/retten
 
F

Fr0stbeule

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2005
Beiträge
195
Ich konnte mittels Barts PE ein chkdsk ausführen. Daten gerettet, aber Platte ist total im Allerwertesten, total lahm - bremst das ganze System aus.

Meine gelesen zu haben es gäbe von Hitachi/IBM ein Tool mit dem sich ggf. defekte Sektoren wiederherstellen lassen. Natürlich nicht um sie zu nutzen, sondern nur um problemlos ein 1:1-Image machen zu können, oder ist das sinnlos?
 
S

Simi1989

Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Ort
NRW
ich würd wenn du die daten gerettet hast dir einfach en neue platte kaufen, IDE platten gibts ja im moment eh zu dumpingpreisen!
 
Thema:

Dateisystem defekt?

Dateisystem defekt? - Ähnliche Themen

Windows 7 bootet nur noch bis zum Logo: Hallo, mir ist vor kurzem beim Arbeiten das Bild meines Notebooks (Lenovo Thinkpad T440, Windows 7) eingefroren. Nachdem ich es ausgeschaltet...
GELÖST Windows 8.1 bootet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem Dell XPS 12-9Q33, Windows 8.1 als Betriebssystem: Ohne erkennbaren Auslöser fuhr das...
Kernel data inpage error - Festplatten-Experten gesucht ;-): Hi, ich habe ein Asus UX31A, hatte den Bluescreen mit Kernel_data_inpage_error in immer kürzeren Abständen bis die SSD komplett defekt war (knapp...
Erster NTFS-Bootsektor defekt?: Hallo Mitglieder, mir schmiert seit neuestem regelmäßig mein Windows 7 x64 ab, da die Festplatte im ersten Sektor einen Fehler hat. Das macht...
GELÖST Dateisystem Beschädigt: Hallo alle zusammen....erstmal ist das genial mit diesem Forum so schnell habe ich ja noch nie Antworten bekommen.... Aber nun zu meinem Problem...
Oben