GELÖST Dateiendung ändern und Registry importieren

Diskutiere Dateiendung ändern und Registry importieren im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Grüße. 1) Ich habe in den Ordneroptionen "erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" aktiviert. Wie kann ich nun KOMFORTABEL z.B. eine...
P

Primadonna

Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
613
Grüße.

1)
Ich habe in den Ordneroptionen "erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" aktiviert.

Wie kann ich nun KOMFORTABEL z.B. eine Textdatei in eine .bat ändern, ohne in die Systemsteuerung zu gehen?


2)
Wie kann ich eine .reg datei importieren, ohne dass der Benutzer gefragt wird, ob er diese importieren möchte oder eine Nachricht bekommt, dass diese Registrydatei importiert wurde?

Geht das mit Batchbefehlen?
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
um die dateiendung ändern zu können, musst du die einstellung "erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" deaktivieren. das was du da geschrieben hast, blendet das doch aus und du siehst sie dann nicht und kannst sie nicht ändern.

also deaktivieren und schon kannst du ohne weiteres eine datei umbenennen in der endung. ob die datei dann noch funktioniert, ist eine andere frage.

nur umbenennen reicht nicht. mann kann nicht eine datei in .exe umbenennen und erwarten das sie eine ausführbare datei ist.

das selbe gilt für eine .bat datei.

eine textdatei, die meist am ende .txt hat, kannst du ohne weiteres in .bat umbenennen, wenn du mit rechts auf die datei klickst und anschließend umbenennst. ob sie dann funktioniert, weiß ich allerdings nicht.


die importierung einer .reg datei in die registry OHNE nachfragen, wird so nicht funktionieren, da die registry durch das system geschützt wird und immer gegengefragt wird. das war schon früher bei anderen OS so. denke das was du vor hast, kannst du leider vergessen.
wozu willst du das denn überhaupt machen?
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.801
Standort
Niederbayern
eine textdatei, die meist am ende .txt hat, kannst du ohne weiteres in .bat umbenennen, wenn du mit rechts auf die datei klickst und anschließend umbenennst. ob sie dann funktioniert, weiß ich allerdings nicht.
Nein das geht nicht. Wenn die Erweiterungen ausgeblendet werden siehst du zwar im Explorer DATEINAME.BAT aber tatsächlich heißt die Datei dann DATEINAME.BAT.TXT, bleibt also eine Textdatei! Wenn es funktioniert hätte würde ja das .BAT wiederum ausgeblendet werden, es bleibt aber sichtbar weil das .TXT dahinter ausgeblendet wird.

Nachtrag: Das Einlesen einer REG-Datei ohne Rückfrage geht in einer Batchdatei mittels REGEDIT /S xxx.REG
 
P

Primadonna

Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
613
nein, ich meinte dass im Explorer die Dateiendung ausgeblendet wird und ich aber auf einen "erweiterte Eigenschaften" Button klicke und dort die Dateiendung ändere.

Der Haken bei "erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" soll bleiben!
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hallihallo.

nein, ich meinte dass im Explorer die Dateiendung ausgeblendet wird und ich aber auf einen "erweiterte Eigenschaften" Button klicke und dort die Dateiendung ändere.

Der Haken bei "erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" soll bleiben!
Also das was du willst klappt meines Erachtens nach nicht.

Entweder du läßt die Endungen anzeigen und kannst sie jederzeit ändern, oder du blendest sie aus. Dann geht das Ändern nur z.B. über die DOS-Zeile.

Beides zusammen ist meiner Meinung nach nicht möglich.

Gruß Duke7064
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.801
Standort
Niederbayern
Evtl. ein Tipp: Benutze dafür einen anderen Dateimanager wie z.B. den TotalCommander, der sollte sich um die ausgeblendeten Erweiterungen eigentlich nicht scheren.
 
Thema:

Dateiendung ändern und Registry importieren

Sucheingaben

reg-datei mit einer Dateinamenerweiterung

Dateiendung ändern und Registry importieren - Ähnliche Themen

  • IE11 ändert Dateiendung beim Download

    IE11 ändert Dateiendung beim Download: Wir haben hier das Problem, dass der IE11 beim Download einer Update-Datei für ein bestimmtes Programm automatisch die Endung in .zip umbenennt...
  • Windows 10: Dateiendungen im Explorer und auf dem Desktop immer anzeigen - so geht's

    Windows 10: Dateiendungen im Explorer und auf dem Desktop immer anzeigen - so geht's: Wie schon bei älteren Windows-Versionen, hat Microsoft auch Windows 10 aus diversen Gründen standardmäßig so eingestellt, dass die Endungen von...
  • Dateiendung / Dateityp lässt sich nicht in Windows registrieren bzw. Standardprogramm lässt sich nic

    Dateiendung / Dateityp lässt sich nicht in Windows registrieren bzw. Standardprogramm lässt sich nic: Ich habe nach größeren Problemen mit dem App-Store Windows neu aufsetzen müssen. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass ich mit einigen...
  • Windows: Dateiendungen - die wichtigsten Abkürzungen im Überblick

    Windows: Dateiendungen - die wichtigsten Abkürzungen im Überblick: In jedem Windows werden Dateitypen mit einer Buchstabenkombination gekennzeichnet. Was diese eher kryptischen Abkürzungen bedeuten und um welche...
  • Windows 10: Dateiendungen im Explorer dauerhaft anzeigen - so geht es

    Windows 10: Dateiendungen im Explorer dauerhaft anzeigen - so geht es: Um die Übersichtlichkeit zu wahren, werden im Explorer üblicherweise nur die Dateinamen, nicht jedoch die dazugehörende Endung angezeigt. So lässt...
  • Ähnliche Themen

    Oben