Dateien lassen sich nit öffnen

Diskutiere Dateien lassen sich nit öffnen im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; :angry: Ich bin von win98SE zu winXP-home-edition gewechselt. Nach mehreren Installationen von Geräten und Programmen habe ich mittlerweile...

streamer

Threadstarter
Dabei seit
05.07.2002
Beiträge
2
:angry: Ich bin von win98SE zu winXP-home-edition gewechselt. Nach mehreren Installationen von Geräten und Programmen habe ich mittlerweile diverse Dateien vorgefunden, die ich nicht öffnen kann. Die Datei hat dann diese Standard-Ansicht und der PC fragt mich nach dem Programm, mit dem ich öffnen will.
Vieles läßt sich jetzt nicht mehr installieren, da schon die Dateien auf der Installations-CD unbekannt sind und sich nicht öffnen lassen. Die Dateiendungen sind beispielsweise: dmi, frm, pm, rsc, fff, msk, dl_, tst, bm, tmp, dat, gid, xls, bin, vip, etk, lst, pan, krt, tab, stw, dbt, mdx und viele mehr.
Weiß jemand bitte einen Rat ? Besten Dank im Voraus - Reinhard
 

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.181
Alter
37
hi,


also viele der dateien, die mir bekannt sind, wie etwa *.tmp sind auch nicht gedacht zum öffnen. Warum willst du das überhaupt?




mfg
gnoovy
 
R

Reinhard

Gast
Hallo Gnoovy!
Hast ja im Prinzip recht, jedoch brauchte ich einige der Dateien zum Installieren von Geräten und das ging dann nicht, weil sich die Dateien
beim Installieren nicht öffnen ließen. Und dann sind mir mit der Zeit halt die anderen Dateien mit aufgefallen.
Gruß - Reinhard
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.798
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Bischen mehr Infos deinerseits wären nicht schlecht.
Also wie Gnoovy schon sagte, sind einige der Dateien garnicht zum öffnen gedacht *.tmp, *.dat *.dl_ *.bin (zumindest nicht mit einem Doppelklick auf die Datei).

Zum anderen wäre interessant, ob die die Dazugehörigen Programme überhaupt schon installiert hast. Für *.xls z.B. Excel
 
S

streamer

Gast
Also als allererstes, ich bin (fast) absoluter Laie und ich biite um Nachsicht!
Mit dem Erwerb von winXP-HomeEdition habe ich mich auch gleich mit neuer Software eingedeckt (Norton SystemWork 2002, McAfee VirusScan, Nero Burning Ro, Ulead Photoimpact 7 u.v.m.) Der Umstieg von win98SE auf winXP verlief unproblematisch. Meine Geräte sind die gleichen geblieben. Für meinen Scanner (mustek 1200 CU Plus) habe ich mir von der mustek-seite den Treiber runtergeladen und wollte ihn installieren. Das ging nicht und da bemerkte ich, daß Dateien nicht geöffnet wurden.
Eben wollte ich design-software installieren, da kam die Meldung, daß die Installatin von Schriften nicht möglich ist. Der Blick auf die Installations-CD verrät mir, welche Dateien "unbekannt" sind: bm, dat, dl_, hl_, bm_ .
Ansonsten bin ich ja mit XP zufrieden und es läuft problemlos.
Eine Neuinstallation möchte ich vermeiden.
Ach übrigens, mit Windows98 habe ich mir meine eigenen Daten auf CD-Rom gebrannt. Nach dem Übertragen auf WidowsXP waren im Ordner plötzlich "bak"-dateien.
Kann man eigentlich die CD von XP noch mal "drüberbügeln" und wenn ja wie genau?
Ich danke schon mal - Reinhard
 
Thema:

Dateien lassen sich nit öffnen

Oben