das System ist so lahm

Diskutiere das System ist so lahm im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Ihr Lieben, ich habe mal eine Frage. Und zwar hatte ich mir 2 Clients mit Win XP Prof. gekauft. System war schon vorinstalliert. Was ich...

Bernett22

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
281
Alter
39
Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage. Und zwar hatte ich mir 2 Clients mit Win XP Prof. gekauft. System war schon vorinstalliert.

Was ich eigentlich nur installiert habe ist das Office 2007 Paket. Mehr nicht.

Der Anwender beschwert sich jetzt, dass sich die Programme so extrem langsam öffnen würden. Die Clients sind nur für Office und Internetanwendungen gedacht.

Wie kann das sein ?

Zur Hardware:

Dual-Core, 2x 2.66 GHz, 1066 MHz FSB,
2 GB RAM DDR2
1 x ATI Sapphire PCIe 256MB HD4350 HD LP LiRe Silent
1 x HDSATA 160.0GB Seagate ST3160318AS

schöne Grüße
 

Lyran

Dabei seit
11.11.2008
Beiträge
689
Ort
im wunderschönen Hamburg
An der Hardware kann es leistungsmäßig nicht liegen, also bleibt nur ein Software Problem. Vielleicht ist kein Grafikkartentreiber installiert (auch wenns schon eingerichtet war)?

MfG
 

Bernett22

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
281
Alter
39
An der Hardware kann es leistungsmäßig nicht liegen, also bleibt nur ein Software Problem. Vielleicht ist kein Grafikkartentreiber installiert (auch wenns schon eingerichtet war)?

MfG

hmmm, also Grafiktreiber glaube ich schon. Kann die Karte auswählen und unterschiedliche Konfigurationen (Auflösung etc) vornehmen. Es ist sogar ein extra Programm von ATI dabei zur Anpassung der Farben etc.:confused
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.100
Ein häufiges Problem bei vorinstallierten Systemen ist, dass da einerseits irgend eine Security Suite installiert ist und gleichzeitig die Windows-Firewall aktiv ist. Das bremst sich dann gegenseitig aus.
Guck mal, was da schon alles vorinstalliert ist.
 

thase65

Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
169
Ort
B-W
Was sagt der Gerätemanager? Noch irgendwelche unbekannten Geräte?
 

Hoolgagoo

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
System auch mal ruhig auf etwaige Verseuchungen untersuchen. Denn du schreibst ja, das das BS schon vorinstalliert war.

Und ruhig mal schauen, ob das System updatemässig auf dem neuesten Stand ist.
 
S

Sinnrg

Gast
Lösung : Wenn da irgendetwas von Symantec oder Norton 60 Tage Testversion steht, sofort deinstallieren ;-)

Mein Netbook hat doppelt so schnell gebootet und ich mußte keine halbe Stunde mehr warten bis Word aufgeht ;-) Ähnliches bei meinem großen Laptop. Desktop selber aufgesetzt, also alles supi.
 

Bernett22

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
281
Alter
39
Hallo,

vielen Dank für eure Antworten.

Im Gerätemanager sieht alles gut aus. Keine Meldungen.

Ich vermute mal, dass es an dem Trend Micro Security Agent liegt, der beim Einstieg ins XP geladen wird. Der brauch etwas länger, da ich eine Verbindung zum Server erst aufbaut. In der Zeit kann ich noch nichteinmal die Schaltfläche "Start" (links unten) klicken - keine Reaktion. Wenn er geladen ist, läuft die Maschine eigentlich zügig.

schöne Grüße
 

blino

Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Jep das Prog kannste deinstallieren...:up...hat eh ne schlechte Erkennungsrate...nimm lieber das kostenlose Avira, das das System fast gar nicht beansprucht. :up
 
Thema:

das System ist so lahm

das System ist so lahm - Ähnliche Themen

Outlook friert ein, Mauspfeil spinnt und Update bricht ab: Hallo zusammen, seit dem letzten automatischen Update vor etwa 4 Wochen spinnt mein Rechner (ich konnte es aber bisher keinem der Update-Files...
Fehler bei USB Anschlüsse: Haben vor kurzem 2 neue Rechner bei CSL gekauft. Habe immer wieder Probleme mit USB / Audio Geräte WLAN Stick klingt sich zwischendurch immer mal...
Verschiedene Bluescreens auf neuem System von Mifcom: Hallo an alle User, ich habe folgendes Problem. Ich habe mir dieses System bauen lassen bei Mifcom: Gehäuse / Thermaltake - View 71 TG Snow...
Windows 8.1. Boot-Dauer: Seit kurzem benötigt mein System extrem lang, um zu booten. Lt. Diganostic-Performance -> Betriebsbereit -> Ereignis-ID 100: rund 171000 ms...
AMD Raven Ridge: HP liefert mit dem Envy x360 bereits erste Notebook-Serie mit neuer AMD-APU aus: Der Computer-Hersteller HP hat mit dem Envy x360 15z bereits ein erstes Notebook mit AMDs neuer Raven-Ridge-APU in den Handel entlassen, welche...
Oben