D-Link DIR-655; Zeitlich geplanten Verbindungsaufbau einstellen?

Diskutiere D-Link DIR-655; Zeitlich geplanten Verbindungsaufbau einstellen? im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Moin Leute, zuerst mal eine Frage. Hat jemand von euch Erfahrung mit dem o.g. Router? Im Moment hat ich ein kleines Problemchen mit dem...
H

Holzwurm07

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2007
Beiträge
20
Alter
46
Moin Leute,

zuerst mal eine Frage. Hat jemand von euch Erfahrung mit dem o.g. Router? Im Moment hat ich ein kleines Problemchen mit dem Verbindungsaufbau. Das klappt zwar alles sehr gut. Nur wird zur Zeit die Verbindung so etwa um kurz vor 12 Uhr mittags getrennt und dann wieder nach einer Minute neu aufgebaut, so etwa für 23 Stunden und 59 Minuten.

Nun zu meiner Frage an euch. Gibt es bei meinem Router die Möglichkeit einen Zeitplan zum Verbindungsaufbau zu erstellen, so dass er täglich z.B. um 24 Uhr die Verbindung trennt und dann wieder neu erstellt? Denn ich möchte die Verbindung nicht mehr manuell trennen und wieder neu herstellen müssen.

Ich habe mich zwar schon im zugehörigen Handbuch belesen, bin aber daraus irgendwie nich schlau geworden. Kann mir jemand von euch weiterhelfen und einen Weg aufzeigen, wie ich einen zeitlich geplanten Verbindungsaufbau im Router erstellen kann? Für jeden Tipp bin ich dankbar.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.817
Standort
Niederbayern
Die Trennung macht nicht dein Router sondern dein Provider alle 24 Stunden. Wenn dein Router keine Einstellung für eine kontrollierte Trennung hat (die neueren Telekom-Router haben in den Einstellungen eine Option wo man die gewünschte Zeit für die Trennung einstellen kann) dann mußt du nur einmalig um ca. 24 Uhr manuell trennen und neu verbinden. Ab dann wird die Verbinung täglich um diese Zeit getrennt. Wenn die Trennung zeitlich "wandert" mußt du das halt wiederholen.
 
H

Holzwurm07

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2007
Beiträge
20
Alter
46
Das hast du richtig erkannt. Danke, dass du es nochmal auf den Punkt gebracht hast. Jedoch hilft mir das nicht wesentlich weiter.
Aber eben diesen Umstand des manuellen Trennen und Wiederherstellens der Verbindung möchte ich vermeiden, indem ich das ganze mittels Zeitplanung automatisiere. Nur weiß ich noch nicht wie. Und es geht auch nicht aus dem Handbuch so wirklich hervor.
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Wenn der Router keine Einstellmöglichkeit dafür hat dann bleibt dir wohl nur die manuelle Trennung, also Router aus und an bzw. Stecker raus und wieder rein, oder über das Routermenü trennen und wieder verbinden.

Um diese manuelle Trennung zu automatisieren könntest du ne programierbare Steckdose benutzen. Nur so als Vorschlag.

Gruß Duke7064
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.817
Standort
Niederbayern
Wenn du um 24 Uhr einmal manuell trennst und wieder verbindest hast du es per Hand soweit "automatisiert" daß er ab sofort nicht mehr um 12 Uhr Mittags zwangstrennt sondern eben um 24 Uhr wie du es haben wolltest. Willst du die Trennung um 3 Uhr mußt du entsprechend einmal nachts um 3 Uhr manuell neu verbinden. Denn die Zwangstrennung rechnet immer 24 Stunden seit Beginn der Verbindung.

Ansonsten halt nur die Lösung mit Zeitschaltuhr o.ä. wenn der Router es selber nicht kann.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.509
Standort
D-NRW
Da die automatische Trennung nicht immer genau nach 24 Std. erfolgt, ist die Zeitschaltuhr eigentlich die einzige Lösung.
 
Thema:

D-Link DIR-655; Zeitlich geplanten Verbindungsaufbau einstellen?

D-Link DIR-655; Zeitlich geplanten Verbindungsaufbau einstellen? - Ähnliche Themen

  • iOS Outlook App - Signatur mit Links und Bild?

    iOS Outlook App - Signatur mit Links und Bild?: Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen. dass man die Signatur vom PC nicht mit der iOs Outlook App synchronisieren kann habe ich...
  • GELÖST Kann man Kurzschluß machen oder bestenfalls nur tot? Und Hauptanschluß oben links

    GELÖST Kann man Kurzschluß machen oder bestenfalls nur tot? Und Hauptanschluß oben links: Bin gerade in einen neuer Tower migriert und muß nun feststellen, dass anscheinend die Anschlüsse am Mainboard doch nicht immer gleich angeordnet...
  • links in e-mails öffnen

    links in e-mails öffnen: Hallo ihr da draussen Seit neustem, wenn ich in einem Mail einen Link öffnen will, lässt sich der nicht mehr öffnen. Wenn ich den Link anklicke...
  • Installation Version 1903 - Fehler bei Links

    Installation Version 1903 - Fehler bei Links: Hallo. Ich habe dieser Tage (2019/09/16) auf einem neuen PC + neue Festplatte Win 10 pro, Version 1903, inzwischen Build 18362.356 installiert...
  • Ist das beim D-LINK -> DIR-655 normal?

    Ist das beim D-LINK -> DIR-655 normal?: Hallo, ich bin seit heute ein DIR-655 (W-LAN Router) Besitzer. Und bin irgendwie nicht so zufrieden. Wenn ich auf :"Einstellungen übernehmen"...
  • Ähnliche Themen

    Oben