CUDA: GPU als CPU nutzen!

Diskutiere CUDA: GPU als CPU nutzen! im IT-News Forum im Bereich News; Hallo! Nvidia-CUDA: GPU als CPU nutzen! Nvidia hat auf dem Microprocessor-Forum eine Software namens CUDA präsentiert, die es Programmierern...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo!

Nvidia-CUDA: GPU als CPU nutzen!



Nvidia hat auf dem Microprocessor-Forum eine Software namens CUDA präsentiert, die es Programmierern erleichtern soll, die GPU für bestimme CPU-Aufgaben zu nutzen. Die GPU kann als Coprozessor eingesetzt werden, da zum Beispiel der G80-Chip über eigene 16KB Speicher verfügt und bis zu 128.000 "Instruction Threads" parallel abarbeiten kann. Einsatzfelder sieht Nvidia beispielsweise in Wissenschaft, Medizin oder überall, wo hohe Prozessorleistung benötigt wird.

Dieser Ansatz von Nvidia ist anders als der von AMD. Dort entwickelt man unter dem Namen "Fusion" einen kombinierten CPU-GPU-Chip, der ungefähr 2009 erscheinen soll. CUDA hingegen soll in der zweiten Hälfte dieses Jahres bereits fertiggestellt werden.

Quelle. gamestar.de
 

Bohnenjim

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
nicht schlecht
aber warum entwickelt man nicht auch so dass man die cpu als gpu nutzen kann?
 

Muerte

Dabei seit
06.09.2005
Beiträge
823
Ort
Aus dem schönen Hamburg
CPUs wären sowieso im Grafik bereich nicht schnell genung und würden kaum ein leistungsplus erreichen. Für die 8800er Reihe haben eh nur die größten CPUs genug Leistung um sie voll zu nutzen! Ein Grafikprozessor ist durch seine besondere Architektur da deutlich schneller!

LG

Morty
 

BadMax

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
123
Während eine Graka eine 3D Scene Rendert hat die CPU anderweitig mehr als genung zu tun würde man die leistung für die 3D Scene abzwacken würde die Leistung ordentlich zusammenbrechen (würd ich mal behaupten)
 

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
29
nicht schlecht
aber warum entwickelt man nicht auch so dass man die cpu als gpu nutzen kann?

kommt zwischen Dezembers 2007 und April 2008 raus,hat 8 Kerne, einen integrierten Speicherkontroller, 32 MB L2 chacheund heißt Intel nehalem.

AMD`s Barcelona soll eine solche funktion ebenfalls erhalten.
 

Bohnenjim

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
kommt zwischen Dezembers 2007 und April 2008 raus,hat 8 Kerne, einen integrierten Speicherkontroller, 32 MB L2 chacheund heißt Intel nehalem.

AMD`s Barcelona soll eine solche funktion ebenfalls erhalten.

Vom Nehalem habe ich schon etwas gehört

der einzige nachteil am nehalem ist, dass ein neuer sockel gemacht wird
also hat der alte lga 775 bald ausgedient

übrigens der AMD Barcelona ist für Server
vielleicht meinst du den Phenom

mfg

edit:
kommt zwischen Dezembers 2007 und April 2008 raus,hat 8 Kerne, einen integrierten Speicherkontroller, 32 MB L2 chacheund heißt Intel nehalem.

leider muss ich dich korrigieren
der nehalem wird erst dezember 2008 raus kommen
zwischen dezember 07 und april 08 kommt der penryn raus
der hat aber noch nicht so eine funktion und wird auch keine acht kerne besitzen sondern vier

mfg
 

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
29
trifft aber auf barcelona und Phenom wenn meine Informationen stimmen.
 

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
eine cpu die man als gpu nutzen kann?
sowas wurde damals bei spielen genutzt und hiess software rendering. sah mies aus.
 
Thema:

CUDA: GPU als CPU nutzen!

CUDA: GPU als CPU nutzen! - Ähnliche Themen

Nvidia bringt fünf neue Grafiklösungen für mobile Workstations: Die Modelle FX 380M, FX 880M, FX 1800M, FX 2800M und FX 3800M arbeiten mit 16 bis 128 Streamprozessoren und maximal 1 GByte Speicher. Sie...
Oben