CSU will Autos verbieten

Diskutiere CSU will Autos verbieten im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Off Topic / Small Talk; Die Idee auf Wasserstoff- und Hybridtechnik zu setzen, finde ich sehr gut, NUR eines nicht, nämlich den Verbotswahn der CSU, egal was,egal wann...
#1
L

Lenny

Gast
CSU will konventionelle Autos verbieten !

Schluss mit Fernreisen, Tempolimits, Verbot von Verbrennungsmotoren ab 2020: Die Debatte um den Klimaschutz entführt Politiker und Experten in völlig neue Gedankenwelten. Tenor: Nur Bescheidenheit rettet die Welt.

Per Gesetz will die CSU die Deutschen dazu zwingen, nur noch klimafreundliche Kraftfahrzeuge zu fahren. "Ab dem Jahr 2020 dürfen nur noch Autos zugelassen werden, die über einen umweltfreundlichen Antrieb verfügen", sagte CSU-Generalsekretär Markus Söder dem SPIEGEL. Von diesem Zeitpunkt an müssten herkömmliche Verbrennungsmotoren durch Wasserstoff- und Hybridtechnik abgelöst werden.

Zitat: spiegel.de
Die Idee auf Wasserstoff- und Hybridtechnik zu setzen, finde ich sehr gut, NUR eines nicht, nämlich den Verbotswahn der CSU, egal was,egal wann, egal wie...die CSU will alles verbieten...ohne überhaupt mal die Auswirkungen ihrer Verbote in Betracht zu ziehen. Gibt/gab es eigentlich jemals eine Partei, die so etwas von borniert und engstirnig ist/war...

Ausserdem meine lieben bayrischen Monarchen, die Zeit das am deutschen Wesen die Welt genesen wird, ist schon lange vorbei...eine Internationale Lösung muß her...aber auf internationalen Bühne haben die bayrischen Provinzfürsten, nunmal nichts zu melden...
 
#4
D

dlonra

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Hi Lenny,

die Resourcen müssen gerecht verteilt werden.
Wir sparen damit für China mehr übrig ist.
Wer will den ein Krieg um's Öl haben gegen alle Chinesen.
(ist mal quergedacht :) )

Grüsse
 
#5
L

Lenny

Gast
die Resourcen müssen gerecht verteilt werden.
Wir sparen damit für China mehr übrig ist.
Wer will den ein Krieg um's Öl haben gegen alle Chinesen.
(ist mal quergedacht :) )
Quer denken ist immer gut, würde ich der CSU mal empfehlen ;) ..ging mir eigentlich nur darum, das dieses Komödienstadl aus Bayern und noch den Holzhammer kennt..
 
#6
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
38
@Lenny Du musst dich besser mit der CSU beschäftigen. Die suchen gerade einen Weg der darin endet das sie nicht mehr an der Macht sind. Ausserdem gilt das Motto lieber für Wirbel und Presseaufmerksamkeit gesucht als still und heimlich in Bayern Wahlkampf gemacht.

ModellbahnerTT
 
#8
H

Hexemer

Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
334
Ort
Deutschland
Die Idee auf Wasserstoff- und Hybridtechnik zu setzen, finde ich sehr gut, NUR eines nicht, nämlich den Verbotswahn der CSU, egal was,egal wann, egal wie...die CSU will alles verbieten...ohne überhaupt mal die Auswirkungen ihrer Verbote in Betracht zu ziehen. Gibt/gab es eigentlich jemals eine Partei, die so etwas von borniert und engstirnig ist/war...

Ausserdem meine lieben bayrischen Monarchen, die Zeit das am deutschen Wesen die Welt genesen wird, ist schon lange vorbei...eine Internationale Lösung muß her...aber auf internationalen Bühne haben die bayrischen Provinzfürsten, nunmal nichts zu melden...
Kann es sein das du weniger zum Thema beitragen möchtest, sondern deinen Hass auf bayerische Volk kundtun willst? :confused
 
#9
L

Lenny

Gast
Kann es sein das du weniger zum Thema beitragen möchtest, sondern deinen Hass auf bayerische Volk kundtun willst? :confused
Kann es sein das Du den Thread nicht verstanden hast...wüsste nicht, wo ich über das bayrische Volk schreibe, es geht allein um die bayrischen Politiker, die CSU..und Ihren Drang, alles zu verbieten, was Ihnen vor die Flinte kommt.
 
#10
H

Hexemer

Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
334
Ort
Deutschland
Kann es sein das Du den Thread nicht verstanden hast...wüsste nicht, wo ich über das bayrische Volk schreibe, es geht allein um die bayrischen Politiker, die CSU..und Ihren Drang, alles zu verbieten, was Ihnen vor die Flinte kommt.
Ich finde nur deine Argumentationsweise nicht in Ordnung. Kommt sehr bildzeitungsmäßig rüber.
 
#11
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
vertragts euch!

Die Idee mit dem Verbot für Schadstoffmotoren find ich auch gut, aber sollte man dabei auch parallel eine Alternative für diese Motoren UND Für die Berufe die damit in Betracht stehen bieten. Da sollte man anfangen!!!
 
#12
L

Lenny

Gast
Ich finde nur deine Argumentationsweise nicht in Ordnung. Kommt sehr bildzeitungsmäßig rüber.
Bildzeitungspolitikern, kann man nur Bildzeitungsmäßig antworten...

Die Idee mit dem Verbot für Schadstoffmotoren find ich auch gut, aber sollte man dabei auch parallel eine Alternative für diese Motoren UND Für die Berufe die damit in Betracht stehen bieten. Da sollte man anfangen
Als Politiker ist man eigentlich dem Denken/Nachdenken verpflichtet und nicht populistischem Geschwätz, das nur Aktionismus vortäuschen soll.Darum ging es mir bei diesem Artikel über die CSU...

Anstatt vernünftige Diskussionen in die Wege zu leiten, Wege auszuarbeiten, krakelen die Politikluschen der CSU und auch andere Politiker der großen Koaliton, nur dumm in der Gegend rum. Wenn ich diese Becksteins und ganz besonders Söder sehe und höre, stellen sich bei mir die Fußnägel hoch, sowas soll unser Land nach vorn bringen...danke kann ich da nur sagen, mich wundert nichts mehr.
 
#15
S

SuperTux

Gast
Ich bin gegen PKW und LKW. Verursachen Lärm, belasten die Umwelt, fordern jedes Jahr tausende Tote und Schwerverletze, die nur noch im Rollstuhl leben, fördern Übergewicht durch Reduzierung von Bewegung.

Also: weg mit den Autos!
 
#16
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.135
Ort
DE-RLP-COC
Ist ja schön und gut, aber wenn ich mich gerade bei uns im ländlichen Raum auf die öffentlichen Verkehrsmittel verlassen müsste, dann könnt ich einpacken. Ich hab eine Strecke von ca. 5 km zur Arbeit, mit dem Bus müsste ich einmal umsteigen, an der Umsteigestelle ungefähr 35 Minuten warten und wäre alles in allem etwa 45 Minuten unterwegs. Die Zeit erreicht man auch bei nem strammen Marsch, aber mit dem Auto bin ich in wenigen Minuten da.

Weg mit den Autos ist also nicht immer ne Lösung. In ner Stadt, wo alle hundert Meter ne Haltestelle ist, würd ich aufs Auto verzichten.
 
#17
L

Lenny

Gast
Weg mit den Autos ist also nicht immer ne Lösung. In ner Stadt, wo alle hundert Meter ne Haltestelle ist, würd ich aufs Auto verzichten.
Wobei man auch nicht ausser acht lassen darf, das es inzwischen so viele Streckenstilllegungen gegeben hat, das man auf dem flachen Land, so gut wie keine andere Möglichkeiten mehr hat. Ich denke aber eher, das @SuperTux es ironisch gemeint hat.
 
#18
S

SuperTux

Gast
Ne, ich meinte das nicht ironisch. Aber ich weiß auch, dass man das nicht machen kann, weil viele sich vom Auto abhängig gemacht haben. Egal ob sie es wollten oder nicht. Vor der Erfindung des Autos haben die Menschen auch Leben können, nehmen wir halt wieder Pferde, die verschmutzen nicht die Umwelt, sind weniger gefährlich.
 
#19
L

Lenny

Gast
nehmen wir halt wieder Pferde, die verschmutzen nicht die Umwelt, sind weniger gefährlich.
Bin mir nicht sicher, ob es meiner geschädigten Bandscheibe gut täte, wenn ich zur Arbeit reite ;) ..

Warum nicht erstmal beim Flugverkehr anfangen, den könnte man in Europa wunderbar durch den Transrapid ersetzen...fast oder genauso schnell, zerstört nicht die Umwelt, führt nicht verbrauchte Energie wieder zurück...und eben so sicher, wenn ausgereift.
 
Thema:

CSU will Autos verbieten

CSU will Autos verbieten - Ähnliche Themen

  • [DE] MegaUpload - CDU/CSU wollen Zensurgesetz SOPA auch für Deutschland

    [DE] MegaUpload - CDU/CSU wollen Zensurgesetz SOPA auch für Deutschland: Es überrascht nicht wirklich, dass nach einem Aufsehen erregendem Vorgehen gegen einen Filehoster sofort wieder Stimmen lautwerden, die zwischen...
  • CSU-Innenpolitiker Uhl fordert Trojaner-Kompetenzzentrum

    CSU-Innenpolitiker Uhl fordert Trojaner-Kompetenzzentrum: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • CSU will bei Vorratsdatenspeicherung und Netzüberwachung Tempo machen

    CSU will bei Vorratsdatenspeicherung und Netzüberwachung Tempo machen: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • Killerspiele-Domino mit der CSU

    Killerspiele-Domino mit der CSU: Hallo Nach einem Missbrauchsfall im niederländischen Ameland hat die CSU-Politikerin Beate Merk schnell einen Sündenbock ausgemacht: Einmal mehr...
  • [DE] Koalitionsvertrag: Das planen CDU/CSU & FDP für das Internet

    [DE] Koalitionsvertrag: Das planen CDU/CSU & FDP für das Internet: Flächendeckend schnelles Internet, Polizei-Internetstreifen und Kampf gegen illegale Downloads - die neue Regierung legt ihre Pläne offen. Ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben