Crucial MX300 750GB-SSD mit 3D-NAND-Speicher bereits ab 175 Euro gelistet

Diskutiere Crucial MX300 750GB-SSD mit 3D-NAND-Speicher bereits ab 175 Euro gelistet im Hardware-News Forum im Bereich News; SSD-Speicherlaufwerke werden immer günstiger, das zeigt auch ein Blick in die aktuellen Preissuchmaschinen. Alleine von der vor rund zwei Wochen...
SSD-Speicherlaufwerke werden immer günstiger, das zeigt auch ein Blick in die aktuellen Preissuchmaschinen. Alleine von der vor rund zwei Wochen vorgestellten Crucial MX300 SSD ist das 750 Gigabyte Modell bereits ab 175 Euro zu haben, wenn sie denn im Handel auch zur Verfügung steht




Eigentlich sollten die ersten Modelle des vor rund zwei Wochen vorgestellten Nachfolgers der sehr erfolgreichen Crucial MX200-Serie alias MX300 erst im Juli diesen Jahres den Handel erreichen, doch die Preissuchmaschinen zeigen hier ein Bild, welches auf eine frühere Vermarktung hindeuten könnte. Auch wenn die Verfügbarkeit des derzeit einzigen gelisteten 750-Gigabyte-Modells noch nicht garantiert wird, so lassen sich schon Mal der Preis und weitere Spezifikationen herauslesen, die vor gut zwei Wochen in dieser Form noch nicht zur Verfügung standen.

Die seit vorgestern bei der Preissuchmaschine geizhals.de gelistete Crucial MX300 gibt es laut aktuellen Informationen nur bei dem Elektronik-Online-Händler Cyberport als 750-Gigabyte-Modell, das aber zu einem besonders günstigen Preis von 174,90 Euro was einen pro-Gigabyte-Preis von 23,3 Cent ergibt. Damit dürfte diese SSD-Reihe nicht wie in unserem Artikel vor zwei Wochen im mittleren Preissegment, sondern schon im unteren Preissegment landen, wodurch sich diese Speicherlaufwerke besonders gut für die Massendatenspeicherung eignen dürften.

Auch im Preisvergleich werden technische Spezifikationen zu der neuen MX300-Serie genannt, die sich weitestgehend mit den zuvor geleakten Informationen decken. So setzt Crucial auf einen Marvell 88SS1074 Controller mit vier Speicherkanälen. Bei dem NAND-Flash-Speicher handelt es sich um den 3D-NAND-TLC Toggle aus dem Hause Micron, zu welchem Crucial den Status eines Tochterunternehmen pflegt. Wie bereits berichtet, liegen die Leistungswerten beim Schreiben bei 530 MB/s und beim Lesen bei 510 MB/s, was für ein Laufwerk dieser Preiskategorie ganz anständig ist.




Die wahlfreien Zugriffe werden mit 93.000 IOPS beim Lesen und 83.000 IOPS beim Schreiben angegeben, wobei diese Werte in der Regel für 4K-Tranfers stehen. Zudem wird die bereits aus einigen Modellen der MX100-Serie eingeführte 256-Bit-AES-Verschlüsselung dabei sein, die auch wieder TCG Opal 2.0 unterstützt. Auch die bereits aus den Vorgängermodellen bekannte Power-Loss-Protection wird wieder mit an Bord sein, wodurch vermutlich die bereits auf dem Flash-Speicher gesicherten Daten (Data at Rest) geschützt werden. Wie bei den meisten SSD-Laufwerken beträgt die Garantiezeit drei Jahre.

Unklar bleibt allerdings das Datum der eigentlichen Markteinführung. Während man vor zwei Wochen noch von einem Startschuss am 19. Juli gesprochen hat, wäre es ziemlich ungewöhnlich, wenn die Modelle bereits Ende April in den Preissuchmaschinen auftauchen. Möglicherweise wird die Markteinführung früher als gedacht kommen.




Meinung des Autors: Da die Crucial MX300 wie bei diesem 750GB-Modell zu sehen ist, derartig günstig ausfällt, hoffe ich wirklich nur, dass der Hersteller nicht an seiner bisherig sehr guten Qualität eingebüßt hat. Für 175 Euro ein 750GB SSD-Modell ist aktuell als absoluter Preiskracher anzusehen. Schade, dass ich meine Rechner schon mit 250 beziehungsweise sogar 500 GB-Modellen ausgerüstet habe. Sobald die 1 TB-Modelle unter die 200-Euro-Marke sinken sollten, werd ich aber mit Sicherheit nochmal schwach werden.
 
C

Castle

Gast
Die MX100 hatte auch schon 256 AES. Kann also nicht mit der MX200 eingeführt worden sein.
 
Thema:

Crucial MX300 750GB-SSD mit 3D-NAND-Speicher bereits ab 175 Euro gelistet

Crucial MX300 750GB-SSD mit 3D-NAND-Speicher bereits ab 175 Euro gelistet - Ähnliche Themen

Crucial MX500 - neues und schnelleres Modell mit erweiterter Garantiezeit erreicht den Handel - UPDATE: Der Speicherspezialist Crucial gehört neben Samsung zu den ersten Anlaufstellen, wenn es um zuverlässige und schnelle SSD-Laufwerke geht. Noch vor...
Das sind die neuen Notebooks: Die Consumer Electronic Show (CES) gehört zu den wichtigsten Messen der Unterhaltungsindustrie und wartet jedes Jahr mit neuen Produkten sowie...
Computex 2017 - Crucial zeigt erstmals BX300-SSD auf Basis von Microns 3D-NAND: Auch wenn der Speicher-Spezialist Crucial auf der aktuell stattfindenden Computex keine neue SSD offiziell vorgestellt hat, so ist zumindest mit...
Samsung 860 Pro - Speicherkapazitäten bis zu 4 TB unbeabsichtigt bestätigt: Obwohl Samsung mit der SSD 850 Evo bereits ein Modell im Handel platziert hat, welches auf eine Speicherkapazität von vier Terabyte zurückgreifen...
Crucial MX300: erste SSD mit 3D-NAND angekündigt: Nach den sehr erfolgreichen SSD-Modellen MX100 und MX200 kündigt der Speicherhersteller Microsn unter dem Endkundenlabel Crucial das...
Oben