Creative legt sich mit Hobby-Programmierer an

Diskutiere Creative legt sich mit Hobby-Programmierer an im IT-News Forum im Bereich IT-News; Ein Hobby-Programmierer hilft den Kunden von Creative durch selbst programmierte, kostenlose Treiber für X-Fi-Karten aus der Bug-Falle - aber...
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Ein Hobby-Programmierer hilft den Kunden von Creative durch selbst programmierte, kostenlose Treiber für X-Fi-Karten aus der Bug-Falle - aber statt Dank folgt ein Verbot. Creative sieht sein Urheberrecht verletzt und will offenbar verhindern, dass die Treiber auf bestimmten Karten nicht vorgesehene Features freischalten.

Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de
 
#2
R

Rambó.Ò

Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
2.681
Alter
27
Ort
D-NRW
Meiner Meinung nach Anstellerei:sleepy
 
#3
B

Blackcomb

Gast
Die sollen doch zufrieden sein, das es jemand gibt der sich drum kümmert
 
#5
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Die Karten waren mal das Nonplusultra(schreibt man das so?) im Soundbereich heute ist jede onboard ein Konkurent...
 
#6
A

AlienJoker

Gast
Tja, das haben sie mit der Audigy, die ne höhere Heizleistung, als mancher Prozzi hatte und mit fehlenden Onboardchips im Angebot total verschlafen. Und die MP3-Player sind auch nicht wirklich herausragend.
 
#7
S

Simi1989

Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Ort
NRW
Die sollten ma lieber ihre eigene Treiber verbessern....
 
#10
K

Kane-Cologne

Dabei seit
03.01.2008
Beiträge
257
Ort
Köln
Das traurige an der Sache ist, dass man schon fast froh sein muss, dass der Programmierer nicht verklagt wird.

Was die Soundkarten betrifft: Ich verbaue sie gerne, vor allen etwas ältere Karten, da muss ich mich bei der Windows-Installation niemals um Treiber kümmern, und ich muss mir auch keine Gedanken machen, dass bei neuen Windows Versionen Treiber fehlen könnten. Bei OnBoardkarten ist das ja mit Treibersupport so ne Sache.
 
Thema:

Creative legt sich mit Hobby-Programmierer an

Creative legt sich mit Hobby-Programmierer an - Ähnliche Themen

  • Humble Software Bundle Vegas Pro Creative Freedom - Humble Bundles können mehr als Games

    Humble Software Bundle Vegas Pro Creative Freedom - Humble Bundles können mehr als Games: Humble Bundles mit Spielen für Windows gibt es ja regelmäßig, aber Bundles mit Anwendersoftware sind seltener. Das aktuelle Humble Software Bundle...
  • GELÖST Soundkarte Creative Sound Blaster Z zu leise?

    GELÖST Soundkarte Creative Sound Blaster Z zu leise?: Irgendwie hat sich die Lautstärke verringert. Ich habe am PC auf 100% eingestellt, wenn ich aber z Bsp. mal ein Youtube Video oder ein anderes...
  • 1709 Update + Creative XFI = Keine Installation der Treiber möglich

    1709 Update + Creative XFI = Keine Installation der Treiber möglich: Hallo, da ich leider nach intensiver Suche noch auf keine Lösung für mein Problem gestoßen bin, versuch ich es hier mal. Mein System ist...
  • Windows Creators Update - Adobe Creative Cloud

    Windows Creators Update - Adobe Creative Cloud: nach Update auf Windows Creators Update lassen sich keine Programme aus Adobe Creative Cloud öffnen- noch kann man sie deinstallieren
  • Creativ Update

    Creativ Update: Sehr geehrtes Microsoft ! Habe 6mal versucht Creativ Update zu installieren,hat nicht funktioniert. Meldung "da hat was nicht geklapp" oder so...
  • Ähnliche Themen

    Oben