GELÖST CPU wird bei Windows Experience Index zu niedrig bewertet

Diskutiere CPU wird bei Windows Experience Index zu niedrig bewertet im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo ich habe eine Computer mit folgende Hardware: Operating System MS Windows 7 Ultimate 64-bit CPU Intel Pentium D 940 Presler...
R

Rugal

Threadstarter
Mitglied seit
05.06.2006
Beiträge
51
Hallo ich habe eine Computer mit folgende Hardware:

Operating System
MS Windows 7 Ultimate 64-bit
CPU
Intel Pentium D 940
Presler 65nm Technology
RAM
8.00 GB Dual-Channel DDR3 @ 403MHz (6-6-6-15)
Motherboard
ASUSTeK Computer INC. P5G41T-M LX (LGA775)
Graphics
T201W (1680x1050@59Hz)
2048MB GeForce GT 430 (Undefined)
Hard Drives
488GB Seagate ST500DM002-1BC142 ATA Device (SATA)
488GB Western Digital WDC WD5000AAKX-221CA1 ATA Device (SATA)
Optical Drives
ATAPI iHAS524 B ATA Device
DTSOFT Virtual CdRom Device
Audio
High Definition Audio Device

Obwohl die CPU eine Dual Core mit 3,20 GHz ist bekomme ich folgende Bewertung bei Windows Experience Index:

Processor Intel(R) Pentium(R) D CPU 3.20GHz - 4.9
Memory (RAM) 8.00 GB - 5.5
Graphics NVIDIA GeForce GT 430 - 6.6
Gaming graphics 4095 MB Total available graphics memory - 6.6
Primary hard disk 39GB Free (98GB Total) - 5.9

Die andere Werte sind ok, aber bei der CPU ist meiner Meinung zu niederig. Ich hatte vorher ein Dualcore 3.0 GHz bzw bei einer anderen computer 2,6 GHz und die haben eine Wert von 5.9 oder hoher.

Kann mir jemanden weiterhelfen?

thx Rugal:wut
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Dual Core ist nicht gleich Dualcore. Ein Pentium D ist quasi die Urmutter aller Dualcore-CPUs bei INTEL und rangiert am untersten Ende der Skala.
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
@Rugal

Wie meine beiden vorposter schon geschrieben haben, handelt es sich bei einem Pentium D DualCore sozusagen um den Celeron der Dualcore-CPU's! Diese CPU's sind eher der Low-Cost-Schiene zuzuordnen!
 
Z

zille1976

Mitglied seit
26.11.2008
Beiträge
471
Wenn der PC beim Arbeiten die Leistung bringt, die du benötigst, ist es doch erstmal Latte was im Leistungsindex steht.

Ich behaupte ja Benchmarks sind Erfindungen der Hardwarehersteller um die Kunden zu immer neuen (häufig unsinnigen) Käufen zu motivieren. Klassische Werbetechnik: Bedarf erzeugen, der vorher nicht vorhanden war.
 
G

GaxOely

Gast
Wenn der PC beim Arbeiten die Leistung bringt, die du benötigst, ist es doch erstmal Latte was im Leistungsindex steht.

Ich behaupte ja Benchmarks sind Erfindungen der Hardwarehersteller um die Kunden zu immer neuen (häufig unsinnigen) Käufen zu motivieren. Klassische Werbetechnik: Bedarf erzeugen, der vorher nicht vorhanden war.


Das sind keine Märchen, das sind Fakten!
 
R

Rugal

Threadstarter
Mitglied seit
05.06.2006
Beiträge
51
hmm scheint logisch, darauf habe ich garnicht gedacht. hier die informationen uber die anderen beiden cpu die vorher in meinem computer ware, die ich oben in meinem beitrag erwähnt habe:

intel pentium E5700 3.00 GHz. Bewertung bei Windows 6.5

intel pentium E5300 2.60 GHz. Bewertung bei Windows 6.0

die sind die im vergleich zur meiner cpu neuere modelle oder?
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Beide CPUs, die vorher verbaut waren, sind der vorletzten Prozessor-Generation von Intel zuzordnen und damit etwa 4-5 Jahre aktueller als der Pentium D. Daraus erklärt sich der Unterschied.
 
R

Rugal

Threadstarter
Mitglied seit
05.06.2006
Beiträge
51
Danke an alle für die Antwort
 
Thema:

CPU wird bei Windows Experience Index zu niedrig bewertet

Sucheingaben

leistungsindex prozessor niedrig

CPU wird bei Windows Experience Index zu niedrig bewertet - Ähnliche Themen

  • Surface Pro: Drosselung CPU Takt

    Surface Pro: Drosselung CPU Takt: Ein Problem nach dem anderen bei Microsoft und kein anständig erreichbarer Support. Zum KOTZEN! Habe vor 3 Wochen mein Surface vom Support als...
  • Surface Pro: Drosslung CPU Takt

    Surface Pro: Drosslung CPU Takt: Ein Problem nach dem anderen bei Microsoft und kein anständig erreichbarer Support. Zum KOTZEN! Habe vor 3 Wochen mein Surface vom Support als...
  • GELÖST RAM und CPU ersetzen

    GELÖST RAM und CPU ersetzen: Alter PC: CPU: S1150 i5-4670 4x3.40 GHz Tray Mainboard: S1150 Gigabyte B85M-HD3 (B85/mATX) Arbeitsspeicher: 2x RAM 4096 MB DDR3 PC1333 Elixier...
  • Hohe CPU Auslastung des Systems Windows 10

    Hohe CPU Auslastung des Systems Windows 10: Moin leute, ich weiß es gibt schon genug threads dazu, allerdings hat mir bisher keiner geholfen. Ich habe das Problem, dass ich unabhängig von...
  • searchUI.exe nutzt volle CPU

    searchUI.exe nutzt volle CPU: Hallo, seit dem letzten Update von Windows 10 Home Version 1903 auf Systembuild 18362.329 benötigt deas Programm searchUI.exe zwischen 40%-60%...
  • Ähnliche Themen

    • Surface Pro: Drosselung CPU Takt

      Surface Pro: Drosselung CPU Takt: Ein Problem nach dem anderen bei Microsoft und kein anständig erreichbarer Support. Zum KOTZEN! Habe vor 3 Wochen mein Surface vom Support als...
    • Surface Pro: Drosslung CPU Takt

      Surface Pro: Drosslung CPU Takt: Ein Problem nach dem anderen bei Microsoft und kein anständig erreichbarer Support. Zum KOTZEN! Habe vor 3 Wochen mein Surface vom Support als...
    • GELÖST RAM und CPU ersetzen

      GELÖST RAM und CPU ersetzen: Alter PC: CPU: S1150 i5-4670 4x3.40 GHz Tray Mainboard: S1150 Gigabyte B85M-HD3 (B85/mATX) Arbeitsspeicher: 2x RAM 4096 MB DDR3 PC1333 Elixier...
    • Hohe CPU Auslastung des Systems Windows 10

      Hohe CPU Auslastung des Systems Windows 10: Moin leute, ich weiß es gibt schon genug threads dazu, allerdings hat mir bisher keiner geholfen. Ich habe das Problem, dass ich unabhängig von...
    • searchUI.exe nutzt volle CPU

      searchUI.exe nutzt volle CPU: Hallo, seit dem letzten Update von Windows 10 Home Version 1903 auf Systembuild 18362.329 benötigt deas Programm searchUI.exe zwischen 40%-60%...
    Oben