CPU-Lüfter runterdrehen

Diskutiere CPU-Lüfter runterdrehen im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi, nachdem mein altes 350W Netzteil den Geist aufgegeben hat, habe ich es durch ein neues 400W Billignetzteil eingetauscht. Zwischendurch wurde...
M

matschuschka

Gast
Hi,
nachdem mein altes 350W Netzteil den Geist aufgegeben hat, habe ich es durch ein neues 400W Billignetzteil eingetauscht.

Zwischendurch wurde das BIOS auch auf seine Standardwerte zurückgesetzt.

Seitdem ist der Lüfter meines AMD Athlon XP 2600+ sehr laut, da er dauernd mit über 3000 UpM läuft.
Der Prozessor sitzt auf einem ASUS A7V8X-X Mainboard.
Und jetzt weiss ich leider nicht wie man dies im BIOS einstellt.
Bei meinem neuen Rechner kann ich dies im BIOS unter "Hardware-Monitor" problemlos einstellen.
Doch wie man hier sieht geht das nicht.



Wie man auch sieht ist die Temperatur trotz der 3000+ UpM sehr hoch.
Die Betriebsspannung des Athlon XP 2600+ liegt bei 1.65V.
Stelle ich CPU Vcore Setting auf "Manual" kann ich CPU Vcore minimal auf 1.7V stellen.



Stelle ich es auf Auto, liegt die Vcore Spannung laut "SpeedFan" bei ~1.75V.

Stelle ich die UpM des Lüfters nun runter wird der Prozessor doch sicher zu heiss und der Lüfter wird wieder andauernd mit 3000+ laufen.

Woran könnte das liegen?
Am Billignetzteil?
Zu hoher Spannung?

Und wie kann ich den Lüfter runterstellen?
 
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
12V+ = 13.50 Volt ?? Da hab ich 1 Volt weniger.
 
S

sawosch85

Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Was ist das für ein MB? Kann man sicher auch manuell im Windows herunterfahren. Dann eine Weile laufen lassen im Idle und dann schauen wie heiss der Prozessor wird. Wobei ich schon finde das der viel zu heiss hat mit beinahe 70°C...
 
M

matschuschka

Gast
erst einmal danke für eure antworten

hast du die möglichkeit ein anderes NT zu testen??
baue morgen nochmal das alte ein
sage bescheid ob sich was verändert hat
 
Kellerk1nd

Kellerk1nd

Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Wenn sich was verändert hat würd ich dieses empfehlen
 
M

matschuschka

Gast
schien ein "wenig" verstaubt geswesen zu sein
temperatur liegt im idle bei <40°
ich denke jetzt könnte man versuchen den lüfter runter zu drehen
doch wie?
könnte da ein bios update helfen?
 
Kellerk1nd

Kellerk1nd

Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Wenn er früher leiser war denke ich nicht.
Mache doch mal neue Wärmeleitpaste drauf vielleicht ist sie eingetrocknet
 
M

matschuschka

Gast
ob das was bringt bezweifle ich
selbst kurz nach dem start wenn die temperatur bei 30 - 35° liegt, dreht der lüfter mit 3000+
 
S

sawosch85

Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Also hat mMn wirklich nichts mit dem Netzteil zu tun auch wenn es eine Begleiterscheinung ist.

Vielleicht ist speedfan eine Lösung? Kenne das Prog zwar nicht aber hat mir google ausgegeben. Oder google doch einfach mal nach "fan control download" oder so ähnlich.
 
Kellerk1nd

Kellerk1nd

Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Kann es vielleicht sein dass der lüfter kaputt ist und kein Tachosignal weitergibt??
Somit würde sich erklären dass er so schnell dreht.
 
Thema:

CPU-Lüfter runterdrehen

Sucheingaben

asus lüfter runterdrehen

CPU-Lüfter runterdrehen - Ähnliche Themen

  • Akku laden -> Video anschauen -> der Laptop wird warm / heiß, CPU-Lüfter läuft mit hoher Geschwindig

    Akku laden -> Video anschauen -> der Laptop wird warm / heiß, CPU-Lüfter läuft mit hoher Geschwindig: Akku laden -> Video anschauen -> der Laptop wird warm / heiß, CPU-Lüfter läuft mit hoher Geschwindig Hallo, Ich habe das folgende Problem und...
  • WIN 8.1 UPDATE (wuapp) sucht stundenlang Updates + Lüfter/CPU auf hochtouren

    WIN 8.1 UPDATE (wuapp) sucht stundenlang Updates + Lüfter/CPU auf hochtouren: Hallo liebe Community, ich habe meinen Laptop komplett neu aufgesetzt. Das System hat schon insgesamt 51 Updatepakete an mehreren Tagen...
  • CPU Lüfter schaltet sich während Betrieb ab

    CPU Lüfter schaltet sich während Betrieb ab: mir ist eben aufgefallen, dass mein CPU Lüfter sich garnicht dreht, obwohl mein PC an ist! Habe ein Programm das heißt „Core Temp“. Das habe ich...
  • Enermax ETS-T50 AXE - CPU-Kühler mit selbst-entstaubenden DFR-Lüfter vorgestellt

    Enermax ETS-T50 AXE - CPU-Kühler mit selbst-entstaubenden DFR-Lüfter vorgestellt: Der eigentlich für seine hochwertigen Netzteil-Serien bekannte Hersteller Enermax hat schon seit längerem auch eigene CPU-Kühler- und Lüfterserien...
  • GELÖST AMD CPU und original Lüfter

    GELÖST AMD CPU und original Lüfter: Hallo Leute, ich baue mir gerade einen neuen PC zusammen und habe mich für folgende Komponenten entschieden CPU AMD A10-7800 Board MSI A88XM die...
  • Ähnliche Themen

    Oben