CPU Kühler einbauen? -> Hilfe bitte

Diskutiere CPU Kühler einbauen? -> Hilfe bitte im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Huhu, mein PC von HWV ist heute angekommen und auf nem Zettel stand, dass sie den Kühler wegen des hohen Gewicht des PCs nicht einbauen konnten...
M

Mystery

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
131
Alter
26
Huhu, mein PC von HWV ist heute angekommen und auf nem Zettel stand, dass sie den Kühler wegen des hohen Gewicht des PCs nicht einbauen konnten.. keine Ahnung..

Naja, jetzt weiß ich nicht, wie ich den einbauen soll.. kenne mich da nicht wirklich aus ^^

Hier mal nen Bild vom Kühler rechts und dem Gehäuse :)


P.S ist ein Alpenföhn CPU Kühler

Hoffentlich kann mir einer helfen :)
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Das ist richtig, weil beim Transport dann etwas abbrechen könnte.

Du kannst den da erst mal drauf lassen. Was viel wichtiger ist, sind die Kabel.
Das ist keine gute Lösung:thumbdown

Versuch die mal etwas mehr an den Rand zu verlegen.
 
M

Manuel79

Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
141
Standort
Mosbach
Hast du bei dem Kühler zubehör dabei?
Wenn da eine Klammer dabei ist kannst du ihn einfach damit befestigen.
 
oele3110

oele3110

Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
31
Standort
Falkensee
Hi!
Der gute alte Groß Clockner :D
Du musst den alten nur lösen und den neuen mit den beiden Klammern rechts und links befestigen. Mit einem Schraubenzieher oder etwas ähnlichem.
Passe dabei aber auf, dass du nicht abrutschst und auf den Mainboard rumschrammst.
Zu beachten ist zudem, dass der Lüfter vom neuen Kühler die Luft nach hinten rauspustet, also muss der Lüfter an der vorderen Seite sein. (also da wo der RAM ist)

Aber die Kabelverlegung ist ja echt schlecht gemacht vom Shop. :thumbdown
 
M

Mystery

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
131
Alter
26
Ja die Kabelverlegung is etwas merkwürdig.
Also der Lüfter muss richtung RAM zeigen? ^^

Es ist doch kein Problem, wenn ich erstmal meine HD 3650 einsetze, da meine HD 5850 noch nich da ist, oder? Kann ich doch später dann einfach umtauschen?

Edit: Hab das andere mal ausgebaut, aber irgendwie is der Alpenföhn zu groß o.ó
Pic:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mystery

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
131
Alter
26
Die Klammer ist auf der einen Seite ca. 1cm zu kurz, wenn ich sie in die blaue Halterung stecke...
 
M

Manuel79

Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
141
Standort
Mosbach
Ja, Jetzt seh ichs. Dein Arbeitsspeicher sitzt zu nahe am CPU Sockel. Das selbe Problem hab ich auch. Aber wenn du den PC so gekauft hast würd ich mal beim Hersteller nachfragen wie die sich das mit dem Kühler vorgestellt haben. Ich musste mir aus diesem Grund einen OCZ Gladiator kaufen.
Die Klammer muss normal passen. Probier das nochmal und achte darauf das die Klammer auch gelöst ist.
 
M

Mystery

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
131
Alter
26
Ich werd denen gleich mal ne Mail schreiben, dann mal gucken
aufjedenfall passt das Teil nicht :(
 
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
Und warum hat das Board noch 2 Steckplätze für RAM ??

Ich hab mich vorher über so was Informiert ^^
Darum hab ich hier 3 Kühler die von Vorne Pusten.

 
M

Mystery

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
131
Alter
26
Und warum hat das Board noch 2 Steckplätze für RAM ??

Ich hab mich vorher über so was Informiert ^^
Darum hab ich hier 3 Kühler die von Vorne Pusten.


Wurd mir hier im Forum vorgeschlagen, der PC
 
M

Mystery

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
131
Alter
26
Ne, eben nicht.. auf der einen Seite passt die Klammer nicht.
Die Halterung die beim Kühler dabei lag ist größer als die blaue, also kann ich die nicht einbauen
 
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
Einpacken und zurück damit.
Der Box ist doch ist doch schon mal besser als der von meinem 720.
Ich hab nur einen normalen Alu Block. :sneaky
 
M

Mystery

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
131
Alter
26
Einpacken und zurück damit.
Der Box ist doch ist doch schon mal besser als der von meinem 720.
Ich hab nur einen normalen Alu Block. :sneaky
Und wenn der nächste auch nicht passen sollte?
:(
 
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
Wieso du noch einen extra Kühler gekauft hast, versteht ich nicht.
Hat dir das jemand erzählt der genau diesen Box Kühler hat wie du jetzt ?
 
M

Mystery

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
131
Alter
26
Mir wurde gesagt, dass der Kühler gut ist und ich ihn am besten dazu nehme..

Kannst du mir zufällig nen anderen empfehlen der passen sollte?

Edit: Habs endlich hinbekommen ^^ Juhu.

Jetzt heißt es noch warten warten warten auf die Hd 5850
Kann meine alte 3650 nicht einsetzen, da es leider ne AGP GraKa ist :(

P.S Weiß jemand ob die Belkin Wireless G Desktop Card (http://www.belkin.com/IWCatProductPage.process?Product_Id=141055)
auch in den Slot passt? Hab die in meinem alten PC und würd die gerne weiter verwenden..
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

CPU Kühler einbauen? -> Hilfe bitte

CPU Kühler einbauen? -> Hilfe bitte - Ähnliche Themen

  • GELÖST PC Gehäuse angabe Maximale Höhe des CPU-Kühlers: 170 mm

    GELÖST PC Gehäuse angabe Maximale Höhe des CPU-Kühlers: 170 mm: Hallo Es mag eine blöde frage sein aber ich frage mich auf welches mass sich die 170mm beziehen! DAnke für Rückmeldungen.
  • CPU Kühler für Laptop bei Händler nicht mehr verfügbar

    CPU Kühler für Laptop bei Händler nicht mehr verfügbar: Hallo Community, folgendes Problem: Ich habe noch einen Nexoc Osiris E625 mit 4GB Ram, Win10 und SSD laufen, in dem ein F761-CCW DFS531205M30T...
  • HP Laptop CPU Auslastung ständig 25 % und Kühler läuft

    HP Laptop CPU Auslastung ständig 25 % und Kühler läuft: Moin zusammen, mein Lappi läuft zur Zeit ständig mit 25% oder mehr CPU Auslastung. Auch wenn kein Programm gestartet ist.:blink :sleepy Ist...
  • Enermax ETS-T50 AXE - CPU-Kühler mit selbst-entstaubenden DFR-Lüfter vorgestellt

    Enermax ETS-T50 AXE - CPU-Kühler mit selbst-entstaubenden DFR-Lüfter vorgestellt: Der eigentlich für seine hochwertigen Netzteil-Serien bekannte Hersteller Enermax hat schon seit längerem auch eigene CPU-Kühler- und Lüfterserien...
  • Cryorig bietet ab sofort Papiermodelle von CPU-Kühlern zum Prüfen der Kompatibilität

    Cryorig bietet ab sofort Papiermodelle von CPU-Kühlern zum Prüfen der Kompatibilität: Wer seinen Computer selber baut, kennt womöglich das Problem zur Findung eines kompatiblen CPU-Kühlers. Der Kühlerhersteller Cryorig hat jetzt...
  • Ähnliche Themen

    Oben