cpu aufgerüstet und weniger Leistung?

Diskutiere cpu aufgerüstet und weniger Leistung? im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo, meine Frage ist wohl eine typische "Anfängerfrage": Ich habe eine neue CPU (Celeron 1000/128/100/1,7V) auf mein Board gesteckt. Es handelt...
L

lanyllcooljhotfrisch

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2003
Beiträge
3
Hallo,
meine Frage ist wohl eine typische "Anfängerfrage": Ich habe eine neue CPU (Celeron 1000/128/100/1,7V) auf mein Board gesteckt. Es handelt sich um einen 370 FC PGA Sockel auf dem vorher ein Celeron (700/128/66/1,7V) steckte. Der PC hat ihn gleich erkannt und ich musste in Bios nur auf 100 MHz FSB umstellen. Trotzdem ist die Leistung rapide abgefallen. Im Programm Dr.Hardware wird eine Leistung von 500 bis 700 MHz angezeigt. verschiedene Diagnoseprogramme zeigen alle eine CPU-Auslastung von durchgehend 100% an. Grafik und Sound hängen auch bei alten spielen wie C&C 2. Der Arbeitsspeicher arbeitet mit 100 MHz und das Board Ist laut hersteller auch GHz fähig. Die Grafikkarte ist eine G-force 2 MX mit 64 MB im Pci-Bus. Auch nach Cipsatz-Treiberupdate und neuinstallation der Grafik besserte sich nichts. Der alte Prozessor wurde zur Probe wieder eingebaut und die Leistung fiel noch mehr.
kann eine neuinstallation von windows helfen?
Woran kann es sonst liegen??
Vielen Dank für die Hilfe!
 
G

gast_furba

Gast
hi
hast du im bios die einstellungen bezüglich cpu gemacht!! oder mach mal ein bios update.

:rock
 
L

lanyllcooljhotfrisch

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2003
Beiträge
3
Habe ich gemacht. Probier es dann mal mit einem Bios update. Danke!
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.579
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Ich denke ne neuinstallation wird helfen! :blush
Ich mach immer ne neuinstallation wenn ich was gravierendes am System ändere,(CPU, Mainboard) bei den Steckkarten nicht immer (GraKa, SoundKa,NIC u.s.w.) nur wenn man ne alte 3Dfx GraKa gegen ein GeForce tauscht :D
Aber bei CPU wechsel sollte eine neuinstallation helfen denk ich mal

cu :devil
 
L

lanyllcooljhotfrisch

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2003
Beiträge
3
gut, werde ich auf jeden fall mal machen. danke,
joe
 
R

rajsio

Dabei seit
01.10.2002
Beiträge
527
Alter
47
Ort
Castrop-Rauxel
hi

ich vermute, wie schon gesagt wurde, biosupdate wird helfen

ich habe ein epox board und konnte nur bis 1400 mhz (athlon) takten

nach einem aktuellen update kann ich jetzt athlon xp+ 2700 fahren

habe jetzt zwar nur 2000 eingesetzt aber ohne probleme, mit automatischer erkennung

trotzdem sollte man noch im bios überprüfen
 
Thema:

cpu aufgerüstet und weniger Leistung?

cpu aufgerüstet und weniger Leistung? - Ähnliche Themen

GELÖST Treiber für Netzwerkcontroler Gesucht: Hallo, ich brauche dringend Hilfe. Habe mir mit meinen Notebook einen Virus eingefangen und musste eine Neuinstallation machen. Das Notebook habe...
Reicht Mein netzteil????: hi leute ich brauche euren rat würdet ihr ech diesen CPU und diesen Board kaufen?? CPU:AMD Phenom X4 9950 (Boxed, OPGA, "Agena", Black Edition...
GELÖST Neue HDD wird nicht erkannt !: Hi Leute, hab hier ein kleines Problem, und zwar habe ich mir vor kurzem ne neue HDD zugelegt, die kam heute an, aber ich habe keine Ahnung wie...
Von Vista auf XP - Keine Spiele funktionieren mehr...: Hallo... Wer kann mir bitte helfen! Habe einen Acer Aspire T671 mit Vista gekauft und mir xp draufgemacht Habe alle möglichen Treiber...
GELÖST Drag and Drop funktioniert nach update auf SP3 nicht mehr: Hallo liebe Leute, nichts Böses ahnend mache ich das lang angekündigte SP3 Update auf meinem Notebook. Update lief ohne Fehlermeldung oder...
Oben