CPU 6000+ zu heiss?

Diskutiere CPU 6000+ zu heiss? im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Habe mal eine Frage !!! Habe mir einen AMD 6000+ draufgesetzt mit neuem Kühler/Lüfter (Thermaltake TMG A3) Im Idle habe ich 60 Grad an beiden...
C

cxmarkus71

Gast
Habe mal eine Frage !!!
Habe mir einen AMD 6000+ draufgesetzt mit neuem Kühler/Lüfter (Thermaltake TMG A3)
Im Idle habe ich 60 Grad an beiden Kernen, unter Last 75 Grad und steigend habe auch nur kurz probiert
weil ich Schiss habe Ihn abzurauchen.
Bei mir im Gehäuse sitzt das Netzteil genau über dem CPU Lüfter, vllt Staut sich die Wärme.
:aah
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Das ist viel zu heiß und deine Angst ist nicht unbegründet. :cheesy
Dennoch sollte es eigentlich keinen Wärmestau zwischen CPU und Netzteil geben. :confused
Ist der CPU-Lüfter richtig angeschlossen und läuft er auch mit einer ausreichenden Drehzahl? Was für ein Lüfter ist es denn?
 
C

cxmarkus71

Gast
Der Lüfter ist ein Thermaltake TMG A3, ist auch richtig angeschlossen. 2000 Drehzahl
 
C

cxmarkus71

Gast
Nein, nur dünne Schicht Paste drauf verteilt und kerzen Gerade den lüfter drauf gesetzt.
Habe ich ja auch sorgfältig auf dem Tisch gemacht.
 
M

.:MsK:.

Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
226
Standort
C:\Windows\system32\
hi,

würde alles nochmal auseinander nehmen , nen punkt paste drauf ,
mit dem finger verreiben oder kühler drauf und einmal drehen.
hast du gehäuselüfter? wenn ja , wo bzw wie angeordnet ?

falls du interesse an einem , wie ich finde , high end luftkühler hast,
kann ich dir nur einen Noctua ans herz legen , denn ich glaube
das du mit sonem 10€ lüfter nicht viel weniger erreichen kannst
entzieht sich aber meiner kenntniss.

Ich hatte immer die probs vor meinem Noctua...
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cxmarkus71

Gast
Habe nur einen Slotlüfter der die Luft absaugt, aber dazwischen ist die Grafikkarte, somit denke ich, das dass nicht viel bringt.
 
C

cxmarkus71

Gast
Ist ja Lustig. Jetzt habe ich das Netzteil mal ausgebaut und daneben gelegt.
Jetzt hat die CPU einen konstanten Wert von 67/68 Grad unter Last.
Habe die Programme Core Temp und Orthos laufen, beide Kerne haben eine Auslastung von 100 % und übersteigt 68 Grad nicht.
 
M

.:MsK:.

Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
226
Standort
C:\Windows\system32\
also , ich habe zb so

einen lüfter (120mm) vorne der die luft ansaugt,
die luft die eingesaugt wird, geht durch den Cpu kühler,
die luft aus dem Netzteil geht auch zum cpu kühler ,
und vom cpu kühler alles durch ein (120mm) lüfter
nach hinter raus.

vllt mal ein paar gedanken machen, ich könnte mir durchaus vorstellen
das dein problem auf einen wärmestaub berut.

wenn es jedoch an der hardware liegen sollte ist es der Kühler,
ich kann ja nur davon sprechen was ich selbst erlebt habe,
und was ich so lese , kann ich ja nicht bestätigen.

Versuch macht klug alles mal eibn bissl durchtesten und net
so gewagte experimente wagen wie netzteil mal eben da nebenlegen^^
 
C

cxmarkus71

Gast
Wie warm darf er den durch 100 % last sein?
Was hast du für temps?
 
G

GaxOely

Gast
Hast du mal ein Bild von deinen Innereien?


So sieht meine Luftführung aus!
 
C

cxmarkus71

Gast
DSC00150.JPG

DSC00151.JPG

So siehts auf meiner Baustelle aus.
Wie Ihr vllt sehen könnt, sitzt mein Netzteil schief, da der CPU Kühler schon zu hoch ist, also kann ich nicht so ein großen guten nutzen
 
PsYch0

PsYch0

Casemodder
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
2.730
Alter
29
Standort
Oldenburg
kauf dir lieber ein neues gehäuse, das Netzteil saugt dem CPU Kühler ja die Luft zum Kühlen weg.
Gute Gehäuse gibt es ab 35€.

€ allerdings ist der CPU Kühler auch ein wenig klein geraten für einen 6000+....
 
G

GaxOely

Gast
Da kannst du auch gleich ein Handtuch auf den CPU Lüfter legen, das kühlt auch!
Und einen anderen Kühler würde ich mir auch zulegen!


Dein Lüfter bläst auf den Kühler, das Netzteil saugt die Luft an.
Das heißt:
Der Luftstrom wird gegeneinander aufgehoben.
 
C

cxmarkus71

Gast
dann schlag mal einen Lüfter vor?
Aber bitte günstig
 
C

cxmarkus71

Gast
Ja gut.
Aber habe jetzt die Kohle nicht dafür übrig.
Wie warm darf die CPU denn unter Last sein?
 
Thema:

CPU 6000+ zu heiss?

CPU 6000+ zu heiss? - Ähnliche Themen

  • Surface Pro: Drosselung CPU Takt

    Surface Pro: Drosselung CPU Takt: Ein Problem nach dem anderen bei Microsoft und kein anständig erreichbarer Support. Zum KOTZEN! Habe vor 3 Wochen mein Surface vom Support als...
  • Surface Pro: Drosslung CPU Takt

    Surface Pro: Drosslung CPU Takt: Ein Problem nach dem anderen bei Microsoft und kein anständig erreichbarer Support. Zum KOTZEN! Habe vor 3 Wochen mein Surface vom Support als...
  • Intel Pentium D945 vs. AMD Athlon 64 X2 6000+

    Intel Pentium D945 vs. AMD Athlon 64 X2 6000+: Hallo zusammen, Ich stelle mir immoment einen Pc zusammen, der zum Gamen gedacht ist. Und wollte euch fragen ob ihr mir bei meiner Wahl helfen...
  • GELÖST CPU Kühler Athlon 6000+

    GELÖST CPU Kühler Athlon 6000+: Hallo, habe mir am WE einen neuen Rechner zusammengestellt. (CPU) AMD Athlon X2 6000+ S AM2 (RAM) 2 GB OCZ Kit (MB) Gigabyte GB GA MA770X DS3...
  • CPU-Lüfter für AMD X2 6000+

    CPU-Lüfter für AMD X2 6000+: Schönen guten Tag! Seit kurzem bin ich Besitzer eines PCs in dem ein 6000+ Herz schlägt. Leider ist mir schon beim Booten das unangenehm laute...
  • Ähnliche Themen

    • Surface Pro: Drosselung CPU Takt

      Surface Pro: Drosselung CPU Takt: Ein Problem nach dem anderen bei Microsoft und kein anständig erreichbarer Support. Zum KOTZEN! Habe vor 3 Wochen mein Surface vom Support als...
    • Surface Pro: Drosslung CPU Takt

      Surface Pro: Drosslung CPU Takt: Ein Problem nach dem anderen bei Microsoft und kein anständig erreichbarer Support. Zum KOTZEN! Habe vor 3 Wochen mein Surface vom Support als...
    • Intel Pentium D945 vs. AMD Athlon 64 X2 6000+

      Intel Pentium D945 vs. AMD Athlon 64 X2 6000+: Hallo zusammen, Ich stelle mir immoment einen Pc zusammen, der zum Gamen gedacht ist. Und wollte euch fragen ob ihr mir bei meiner Wahl helfen...
    • GELÖST CPU Kühler Athlon 6000+

      GELÖST CPU Kühler Athlon 6000+: Hallo, habe mir am WE einen neuen Rechner zusammengestellt. (CPU) AMD Athlon X2 6000+ S AM2 (RAM) 2 GB OCZ Kit (MB) Gigabyte GB GA MA770X DS3...
    • CPU-Lüfter für AMD X2 6000+

      CPU-Lüfter für AMD X2 6000+: Schönen guten Tag! Seit kurzem bin ich Besitzer eines PCs in dem ein 6000+ Herz schlägt. Leider ist mir schon beim Booten das unangenehm laute...
    Oben