Counter-Strike: Source - Auch bald voll Werbung?

Diskutiere Counter-Strike: Source - Auch bald voll Werbung? im Games-News Forum im Bereich News; Hallo! Nachdem in Counter-Strike 1.6 schon länger Werbetafeln an den Wänden hängen, soll nun auch Source zugekleistert werden. Die erste...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo!

Nachdem in Counter-Strike 1.6 schon länger Werbetafeln an den Wänden hängen, soll nun auch Source zugekleistert werden.



Die erste Werbung soll in Kürze die DVD des Films "Smokin Aces" anpreisen. Justin Townsend von der Firma IGA, die für die Werbung verantwortlich sein wird, weist darauf hin, dass Spieler laut Umfragen reale Komponenten in Spielen begrüßen würden. Hoffentlich wird diese dann auch ordentlich ins Spiel eingebunden, denn ein vier Meter langes Plakat zu Valve's im Herbst erscheinender Spielebox, das inmitten einer umkämpften Wüstenstadt hängt, hat bei CS 1.6 nicht wirklich zur Atmosphäre beigetragen.

Quelle: game-news.de
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.166
Ort
DE-RLP-COC
Wenn die Werbung nicht permanent störend ins Auge springt ist es mir egal.
 

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Ist mir auch egal, spiele sowieso kein CS S nur DoD S. Selbst wenn bei DoD S die angezeigt würde ist mir das egal. Ich guck auf den Gegner nicht an den Wänden:D
 
Zuletzt bearbeitet:

ShadowThe2nd

SPONSOREN
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
481
Alter
45
Ort
Berlin
CS:S ist eh so Cheaterverseucht, das es sich auf Public-Servern nicht mehr vernünftig Spielen lässt.

Naja - Spiele ja jetzt eh WoW, und CS:S im Deathmatch nur, um mal eben die Reflexe frisch zu halten :D
 

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hi,


Das Valve Anti-Cheat System (VAC) läuft auf allen Servern, die das VAC-Logo (Schild) anzeigen. Wenn ein Benutzer sich zu einem VAC gesicherten Server verbindet, während er einen Cheat benutzt, wird das VAC-System ihn bannen und so verhindern, dass er in Zukunft auf VAC gesicherten Servern spielen kann.

Während Server-Administratoren beliebige Spieler von ihrem Server bannen können, haben Admins jedoch keine Berechtigung Spieler mit Hilfe von VAC zu bannen. Das VAC-System läuft vollkommen eigenständig und automatisiert. Daher ist es auch nicht notwendig, dem STEAM Support Team etwaige Cheater zu melden, da das STEAM Support Team selber keine Spieler bannt oder den Bann aufheben kann.

Alle VAC Bans sind permanent - Valve verfolgt eine null Toleranz Strategie gegen Cheater.

Das VAC-System generiert keine Falschmeldungen. Nur Hacks und Cheats (dies sind Modifikationen die einem Spieler einen entscheidenden Vorteil gegenüber einem anderen verschaffen) lösen einen VAC Ban aus. Jegliche Änderungen an den Spielkern-Ausführungsdateien (.EXE) oder den dynamischen Link Bibliotheken (.DLL) lösen ebenfalls das VAC-System aus.

Die folgenden Szenarien lösen keinen VAC Ban aus:

* Benutzung von Chat Programmen wie X-Fire
* Spielen von Multiplayer Modifikationen, die nicht die Spielkern .EXE und .DLL Files ändern
* Hardwarekonfigurationen vom System
* Spielen mit speziell angefertigten Skins

Sie sollten immer gesicherte bzw. zuverlässige Maschinen benutzen um auf VAC gesicherten Server zu spielen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Maschine, auf der Sie gerade spielen, Cheats installiert hat oder nicht, spielen sie vorsichtshalber nicht auf VAC gesicherten Server.

Mehr
 

abcdabcd2

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
626
ich finde werbung in spielen **********<- durch kraftwort zu ersetzen.
man wird heute doch eh überall "umworben", jetzt hat man nicht mehr beim spielen ruhe.........werbung lenkt ab.......und ob das die kauflust anregt ist mehr als fraglich;)
 

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway

Kommt darauf an wo die Werbung platziert ist. Wenn z.b ein Gegner auf mich zu kommt und auf dem Helm von Ihm steht:

Heute Sonderangebot bei ........., ja das würde mich schon ablenken:D

Ansonsten an den Wänden würden mich solch Plakate mit Werbung nicht stören;).
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Also ich spiele kein CS. Aber auf GigaTV habe ich schon gesehen wie das aussieht und die Werbung ist wirklich dezent genug um nicht abzulenken.
 
L

Lenny

Gast
Werbung finde ich soweit ok, wenn es das reale Leben nachbildet...in Renn und Flugsimulationen, in Städten bei Shootern. Solange in RPGs keine Werbung eingebaut wird, soll mir das Recht sein, wäre wohl übelst bei Gothic eine Cola Werbung zu sehen :D
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Das wird wohl kaum so kommen, denn damit würden sich die Hersteller selber in das Knie schießen. ;)
 
Thema:

Counter-Strike: Source - Auch bald voll Werbung?

Counter-Strike: Source - Auch bald voll Werbung? - Ähnliche Themen

Counter-Strike: Global Offensive - »Soll kein Counter-Strike 2 werden«: Hallo Counter-Strike: Global Offensive soll die Spielerschaft von Counter-Strike: Source und CS 1.6 einen. Dazu möchte man sich bei Valve auf das...
[DE] Piratenpartei: Werbung in Counter Strike & Co: Werbung in Counter Strike & Co Mitglieder der Piratenpartei haben Spraylogos hergestellt, die in den Spielen Counter-Strike 1.6, Counter-Strike...
Counter-Strike Source: Hallo Asien-Version angekündigt Valve Software wird in Zusammenarbeit mit Nexon eine spezielle Online-Version von Counter-Strike für den...
GELÖST Counter Strike Source CD Kaputt: Hallo, ich hab wieder mal ein problem mit meiner Lizenz. Ich habe Counter Strike Source vor ner langen Zeit gekauft und hab das seit nen Jahr net...
Counter Strike Source bringt den PC kurz nach Spielstart zum Absturz: Mein Problem ist, dass wenn ich ein Spiel in Counter Strike Source starte der PC ein paar sekunden nachdem ich im Spiel drinnen bin komplett...
Oben