Core Duo Strom Sparfunktion unter Vista!

Diskutiere Core Duo Strom Sparfunktion unter Vista! im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hi, die Stromsparfunktionen CxE oder EIST funzen unter Vista nicht wie unter XP, also vom sys gesteuert und nicht von RM Clock oder anderen Tools...

whopper

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
29
Hi, die Stromsparfunktionen CxE oder EIST funzen unter Vista nicht wie unter XP, also vom sys gesteuert und nicht von RM Clock oder anderen Tools, unter XP hab ich die Sparoption im Bios aktiviert und in den XP einstellungen bei den Enirgieinstellungen, Batteriesparmodus für Laptops oder so ähnlichim, auf Strom sparen gestellt, damit wurde mein Core2, bei kaum last, vom Multi her immer runtergetaktet und undervoltet, wenn das sys dan genutzt wurde, also last an der CPU dann wurde sofort hochgetaktet!
Unter Vista gibt es im sys diese energiesparoption garnicht, da kann man zwar energiesparen aktivieren, jedoch fährt das sys dann in einen Energiemodus runter , was mann nach minuten oder mehr einstellen kann, hat also nix mit den C2D Sparoptionen zu tun, das es klapt muss ich RM Clock verwenden, würde es aber gerne vom Sys erledigen lassen so wie bei XP, hat jemand ne Ahnung wie das geht, oder hat MIcrosoft es einfach versäumt diese Option zu integrieren???

MfG
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Ich kann dazu nur sagen, dass mein CoreDuo (kein Core2Duo) auf meinem Acer-Laptop richtig taktet von 200 MHz bis 1667 MHz in Echtzeit.

Oder meinst du was anderes ??
 

whopper

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
29
Ich meine schon das er in echtzeit rauf und runter taktet, die Volt auch, unter XP geht es unter Vista nur mit nem Tool aber nicht vom sys her!

MfG
 

whopper

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
29
Right Mark Clock, damit geht es unter Xp und Vista!

MfG
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
O.k. nicht schlecht das Tool.
Bei Laptops brauchts mans eh nicht, da sollte ja hoffentlich wohl ein mobiler Prozessor drinnen sein, dann kann es das Betriebssystem auch ohne Tool. Und am StandPC ist es (mir) egal, der ist eh flüsterleise ;)
 

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Soviel ich weiß macht das der CPU selbstständig. Bei mir allerdings taktet es sich nur auf 70% runter ;)

Unter Vista kann man es sehr gut unter "Zuverlässigkeit und Leistungüberwachung" (Bei Startmenü "zuv" eingeben) beobachten. Bei CPU die blaue Linie :)
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
o.k. du wirst schon recht haben. Aber du musst schon viel Zeit haben wenn du sowas nachschaust :)

In diesem Menü war ich noch nie drinnen. Mein PC läuft, also brauch ich keine "Zuverlässigkeitsüberwachung" :)

Aber vllt weiß ja noch jemand was zu dem Thema

:cool
 

whopper

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
29
Hi nochmal, hab jetzt mein altes Xp wieder draufgemacht, die Option fürs selbststämdige runtertakten heist minimaler Batterieferbrauch, erst wenn das aktiviert ist taktet die CPU sich selbstständig auch auf 70% runter, dazu muss auch im Bios die sparfunktion aktiviert sein!
Unter Vista gibt es nur ne Option die in einer MInute oder mehr den Rechner in einen Standby Modus versetzt, die CPU bleibt aber immer auf vollem Takt, vieleicht wird es erst mit nem Servicepack eingebracht!?

MfG
 

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Hmm... guck bei Vista unter "Energieoptionen" -> "Energiesparmodus ändern" -> "Erweiterte Einstellungen" -> "Prozessorverwaltung" nach. Da kann man die maximale und minimale Leistung einstellen. Vllt ist as wonach du gesucht hast.

Bei mir stehen bei max. 100% und min. 5%. Runtertakten funktioniert bei mir aufwandlos. ;)


Buma :cool
 

whopper

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
29
Diese Option hatte ich noch nicht entdeckt, muss erst Vista neu aufsetzen und gleich testen, danke dafür, bin schon sehr gespannt ob es klappt!!!

MfG
 
Thema:

Core Duo Strom Sparfunktion unter Vista!

Oben