GELÖST Computer automatisch sperren lassen

Diskutiere Computer automatisch sperren lassen im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Ist das möglich? "Strg + Alt + Entf" und dann auf "Computer sperren" Diese Sperre soll automatisch greifen, wenn z.B. 5 Minuten nichts am PC...
M

myoto

Gast
Ist das möglich?


"Strg + Alt + Entf" und dann auf "Computer sperren"


Diese Sperre soll automatisch greifen, wenn z.B. 5 Minuten nichts am PC gemacht wird
 
migangelo

migangelo

Ex-Sponsor
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
334
Standort
D - Rheinpfalz-Kreis
Moin, myoto,

bei den Bildschirmschoner-Einstellungen kannst Du den Punkt "Kennwort bei Reaktivierung" anklicken - dann schaltet sich nach beispielsweise 5 Minuten der Bildschirm auf den von Dir eingestellten Bildschirmschoner und nur nach Eingabe des Passwortes kommt man wieder an die Kiste dran.
 
P

PraesidentEvil

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
das ist normalerweise in den Bildschirmschoner Einstellungen möglich...

ansonsten sperrt dieser Befehl auch den PC:
rundll32.exe user32.dll, LockWorkStation
 
M

myoto

Gast
ZITAT(migangelo @ 12.05.2006, 10:29) Quoted post
Moin, myoto,

bei den Bildschirmschoner-Einstellungen kannst Du den Punkt "Kennwort bei Reaktivierung" anklicken - dann schaltet sich nach beispielsweise 5 Minuten der Bildschirm auf den von Dir eingestellten Bildschirmschoner und nur nach Eingabe des Passwortes kommt man wieder an die Kiste dran.
[/b]
Danke, aber ein Bildschirmschoner belastet zu sehr das System ( kein Scherz )


ZITAT(PraesidentEvil @ 12.05.2006, 10:29) Quoted post
das ist normalerweise in den Bildschirmschoner Einstellungen möglich...

ansonsten sperrt dieser Befehl auch den PC:
rundll32.exe user32.dll, LockWorkStation[/b]
Ist nicht genau das was ich wollte, aber man kann ja sicherlich mit dem Task-Manager was draus machen :-) :danke
 
P

PraesidentEvil

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
der befehl ist sehr performance schonend, trotz allem...
wie willst es hinbekommen, dass der PC nach 5 Minuten ohne Benutzeraktion
gesperrt wird?
 
M

myoto

Gast
Keine Ahnung, aber XP bietet ja so eine Funktion


XP kann den Bildschirmschoner aktivieren und/oder in den Ruhezustand oder in Standby wechseln


Also kann XP doch auch den PC sperren, denke ich mal
 
H

HWFlo

Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
31
Wenn du vom PC weg gehst drück einfach die Windows und L Taste dann wir der Computer gesperrt

ne automatische möglichkeit ausser den Bildschirmschoner kenn ich nicht

und wenn der das system zu sehr belastet dann fehlen mir echt die worte
der älteste pc packt sowas locker weg
vielleicht solltest du dann den einsatz neuerer hardware überdenken
 
duesselmoewe

duesselmoewe

Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
217
Alter
61
Standort
Düsseldorf
Wenn Du als Bildschirmschoner

Schwarzer Bildschirm

wählst, wird der PC nicht belastet, denn hier läuft nichts im Hintergrund ! :prof
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.053
ZITAT
Danke, aber ein Bildschirmschoner belastet zu sehr das System ( kein Scherz )
[/b]
Du darfst natürlich nicht einen OpenGL/3D-Schoner nehmen.
Die Bildschirmschoner "Schwarzer Bildschirm" bzw. "WindowsXP" belasten fast gar nicht.
 
migangelo

migangelo

Ex-Sponsor
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
334
Standort
D - Rheinpfalz-Kreis
ZITAT(myoto @ 12.05.2006, 11:10) Quoted post
ZITAT(migangelo @ 12.05.2006, 10:29) Quoted post
Moin, myoto,

bei den Bildschirmschoner-Einstellungen kannst Du den Punkt "Kennwort bei Reaktivierung" anklicken - dann schaltet sich nach beispielsweise 5 Minuten der Bildschirm auf den von Dir eingestellten Bildschirmschoner und nur nach Eingabe des Passwortes kommt man wieder an die Kiste dran.
[/b]
Danke, aber ein Bildschirmschoner belastet zu sehr das System ( kein Scherz )

[/b]

...auch der "schwarzer Bildschirm" "Schoner" ??? - der dürfte doch eigentlich keine Ressourcen benötigen...
- Ansonsten könnteste es mal über die Energieverwaltung probieren, und den Monitor nach 5 Minuten ausschalten lassen.
Allerdings bin ich überfragt, ob für die Reaktivierung ein PW abgefragt wird - aber im Zweifel in Kombination mit der Bildschirmschoner.-Einstellung müsste das hinbastelbar sein...

HWFlo's Lösung erscheint zwar auch zweckmäßig, erfordert allerdings ein bewusste Eingreifen -sprich: Hinlangen des Users - und sperrt nicht automatisch.
...
Ich bin gespannt, zu welcher Lösung Du greifen wirst...


[edit 13:03: ooh, automatthias war schneller mit dem schwarzen Bildschirm.. sorry...]
 
M

myoto

Gast
ZITAT(HWFlo @ 12.05.2006, 12:46) Quoted post
Wenn du vom PC weg gehst drück einfach die Windows und L Taste dann wir der Computer gesperrt

ne automatische möglichkeit ausser den Bildschirmschoner kenn ich nicht

und wenn der das system zu sehr belastet dann fehlen mir echt die worte
der älteste pc packt sowas locker weg
vielleicht solltest du dann den einsatz neuerer hardware überdenken[/b]
Es ist vor allem bei Servern ein Problem, macht da mal den Screensaver an und guckt dann auf die Performance...
Das merkt man


ZITAT(duesselmoewe @ 12.05.2006, 12:58) Quoted post
Wenn Du als Bildschirmschoner

Schwarzer Bildschirm

wählst, wird der PC nicht belastet, denn hier läuft nichts im Hintergrund ! :prof[/b]
Doch, probiers aus
 
D

dago

Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
269
Alter
35
Standort
Rheinland-Pfalz
ZITAT(myoto @ 12.05.2006, 14:26) Quoted post
ZITAT(duesselmoewe @ 12.05.2006, 12:58) Quoted post
Wenn Du als Bildschirmschoner

Schwarzer Bildschirm

wählst, wird der PC nicht belastet, denn hier läuft nichts im Hintergrund ! :prof[/b]
Doch, probiers aus
[/b]
Entweder stehst du jetzt auf dem Schlauch oder ich? Hab das jetzt extra angeschaut, allerdings mit XP Pro und genau kein Unterschied feststellen können zwischen dem gesperrtem Betrieb und Bildschirmschoner. Leichter Anstieg nur beim wieder aufwachen!

In wie weit kann diese Funktion einen Server mehr beeinflussen als ein ganz normales Betriebssystem?


ZITAT(myoto @ 12.05.2006, 14:26) Quoted post
ZITAT(HWFlo @ 12.05.2006, 12:46) Quoted post
Wenn du vom PC weg gehst drück einfach die Windows und L Taste dann wir der Computer gesperrt

ne automatische möglichkeit ausser den Bildschirmschoner kenn ich nicht

und wenn der das system zu sehr belastet dann fehlen mir echt die worte
der älteste pc packt sowas locker weg
vielleicht solltest du dann den einsatz neuerer hardware überdenken[/b]
Es ist vor allem bei Servern ein Problem, macht da mal den Screensaver an und guckt dann auf die Performance...
Das merkt man
[/b]
Sorry, hab kein Zugriff auf einen XP Server, aber bei 2000 Server hab ich bei keinem der Schonner eine mehr belastung feststellen können!

Bei Schwarzbild wird sogar die Graka entlastet, wie soll es den Server mehr belsaten? :blink


Also, ich versteh das überhaupt nicht! Kannt du mich aufklären? :cheesy
 
H

HWFlo

Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
31
Also ich kann nur sagen das in unseren Rechenzentren dieses Problem auf keinem Server auftritt
und der Bildschirmschoner ohne Porbleme einsetzbar ist
 
berliner1975

berliner1975

Mitglied seit
09.03.2006
Beiträge
79
Alter
43
Standort
Berlin
Hi !

Das hier musst du ändern dann sperrt der pc sich nach 5 min.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
"ScreenSaverGracePeriod"="300"

Gruß
berliner1975
 
Sergio

Sergio

Mitglied seit
27.02.2003
Beiträge
69
Alter
46
Pack den Befehl "rundll32.exe user32.dll,LockWorkStation" in eine Batch-Datei. Kopier diese in ein Verzeichnis wo nicht jeder Zugriff hat am besten nur der Admin (z.B: ein Ordner im Windows Verzeichnis). Jetzt erstellst du einen geplanten Task der diesen Batch als Administrator ausführt. Da beim erstellen des neuen Task fehlt die Auswahl "im Leerlauf" und muss daher nach dem erstellen nochmals angepasst werden. Den geplanten Task öffnen, auf dem Register Zeitplan, im Feld Task ausführen "Im Leerlauf auswählen, die Zeit eintragen und ok. Wenn der Task als Admin erstellt wird und "Normaluser" keinen Zugriff auf den Batch haben, wird der geplante Task bei den User nicht angezeigt, können nichts ändern oder löschen. Da aber der Task als Admin erstellt und ausgeführt wird,l funktioniert er immer noch.

Sergio
 
P

PraesidentEvil

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
@Sergio: Gute Idee, aber ich kann mir vorstellen,
dass diese Sache noch mehr performance benötigt wie die Bildscirmschoner-Methode
 
Gabriel

Gabriel

Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
115
Standort
Erfurt best Town in the World
Also ich hab mir mal alles druchgelesen sind ja gute vorschläge drin aber wenn ich mich recht entsinne hatt Windows ab 2K eine funktion drinnen die den Rechner automatisch nach einer vorgegebenen Zeit sperrt und zwar findet mann das unter Verwaltung(muss vorher in der Taskleiste freigeschaltet werden) und dann Lokal Sicherheitsrichtline. also Start/Programme/Verwaltung/Lokale Sicherheitsrichtlinen dort muss es einen Punkt geben der irgendwo in die anmeldung läuft nun weiß ich nicht in wieweit sich 2K und XP unterscheiden.

bei 2K muss mann sich dazu ein script schreiben und bei Win-Server 2003 weiß ich das man es dirket einstellen kann.

Leider weiß ich immoment nicht genau wo mann es einträgt aber ich mach mich da nochmal schlau drüber. wir fuhren das bei meiner alten Dienststelle so da die nutzer immer vergessen hatten sich zu sperren.
 
Thema:

Computer automatisch sperren lassen

Sucheingaben

computer automatisch sperren

,

windows 7 pc automatisch sperren

,

windows xp nach zeit sperren

Computer automatisch sperren lassen - Ähnliche Themen

  • Systemstartreparatur kann den Computer nicht automatisch reparieren

    Systemstartreparatur kann den Computer nicht automatisch reparieren: Hallo liebe alle, beim Hochfahren von meinem PC (Windows 7, 64bit) treten folgende Probleme auf: - PC kann nicht gestartet werden - darauf...
  • Automatische Reparatur konnte ihren Computer nicht reparieren, HDD Festplatte wird nicht mehr angeze

    Automatische Reparatur konnte ihren Computer nicht reparieren, HDD Festplatte wird nicht mehr angeze: Hey, ich habe bei meinem PC seit neuestem das Problem, dass Windows nicht startet und die Starthilfe die oben genannte Fehlermeldung zeigt. Nach...
  • Windows Computer Beschreibung automatisch setzen

    Windows Computer Beschreibung automatisch setzen: Hallo Zusammen, bietet sich eine Möglichkeit an, die Computerbeschreibung unter den Computereinstellungen automatisch zu ändern/setzen? Ich würde...
  • Computer fährt automatisch herunter [Win10]

    Computer fährt automatisch herunter [Win10]: Hallo zusammen, seit ca. 1 Woche bereitet mit mein Pc Probleme. Entweder er fährt automatisch im Laufe des Tages runter oder direkt nach der...
  • Computer sperren (automatisch)

    Computer sperren (automatisch): Windows Vista hat doch so viele zweckvolle Funktionen, doch kann man auch das und wenn ja, wie?: automatische Computersperre Jeder kennt die...
  • Ähnliche Themen

    Oben