Compi hängt/Probs mit Bootvis/langsames booten

Diskutiere Compi hängt/Probs mit Bootvis/langsames booten im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; moinsen... ich hab mir vor ein paar Tagen einen neuen Compi zugelegt Athlon 2000+ XP MSI KT4 Ultra (6590 v1.0) DDR 512MB (333) Gainward Ti...
C

Chainsmoker

Threadstarter
Dabei seit
07.03.2003
Beiträge
6
moinsen...

ich hab mir vor ein paar Tagen einen neuen Compi zugelegt
  • Athlon 2000+ XP
  • MSI KT4 Ultra (6590 v1.0)
  • DDR 512MB (333)
  • Gainward Ti 4200 64MB 8x AGP
  • Maxtor 80GB, 7200u/min,9ms,8MB Cache, U-DMA 133
  • Windows XP pro
eigentlich ja ein recht folttes Teil, aber der Compi hängt und ist langsamer als mein alter: z.B. wenn ich den Explorer per Doppelklick öffnen möchte, dauert es eine halbe Ewigkeit!! oder wenn ich ein Prog starten möchte (z.B. Norton Systemworks)....
ich kann auch ned genau sagen, wann das Problem das erste Mal auftauchte...der Compi ist ned besonders zugemüllt und alle Treiber auf dem neusten Stand...

beim booten ist es noch schlimmer: der Desktop ist da, Norton Antivirus wird erst deaktiviert angezeigt, dann aktiviert es sich,dann läd er noch Cleansweep(installationsüberwachung),Outpost und Netzwerk (dass es etwas dauert, wenn man eine Netzwerkkarte laufen hat, ist mir bewußt...aber hier dauert es unnatürlich lange)!!
habe einige Dienste nach der Faq hier im Forum ausgeschaltet, hat nix geholfen....
Bootvis hat zwar eine Beschleunigung hervorgebracht, aber warum Norton Antivirus erst deaktiviert ist, behebt es ned...es hat eher den Eindruck, das er da hängt...

aber wichtiger ist die Frage, warum der ganze Compi im Betreib hakt... :nixweis

danke für die hilfe
 
G

Guest

Gast
Hast Du einen unpässlichen Treiber geladen?
Natürlich sind längst nicht alle von Microsoft zertifiziert, darum laufen sie teilweise auch besser ...
Besonders heimtückisch sind die Mainboard-Drivers von der beiliegenden MB-CD,
denn diese braucht es vielfach gar nicht alle, sie bringen eher das Mainboard in Schwierigkeiten.
 
C

Chainsmoker

Threadstarter
Dabei seit
07.03.2003
Beiträge
6
treiber für Logitech Maus+Tastaur, MSI Treiber installiert (von der CD, aber im Grunde genommen ist es auch nur der 4in1 VIA Treiber, den ich schon aktualisiert habe)...

wie kann ich das beheben bzw. den treiber ersetzen???
normal in Systemsteuerung>System>Hardware???
 
C

Chainsmoker

Threadstarter
Dabei seit
07.03.2003
Beiträge
6
bei Gerät 0 (denke mal ist die Haupt HDD damit gemeint) steht "DMA, wenn verfügbar"

kurze Zwischenfrage: was ist überhaupt PIO?? :nixweis

danke
 
Thema:

Compi hängt/Probs mit Bootvis/langsames booten

Compi hängt/Probs mit Bootvis/langsames booten - Ähnliche Themen

W2k hängt bei Booten: Hallo, ich kämpfe seit 2-3 Monaten mit mein W2k der fast jedes mal bei booten hängt . Nachdem alle Treibers bevor starten von windows Screen...
Oben