Command & Conquer 4: Online-Zwang für Solospieler

Diskutiere Command & Conquer 4: Online-Zwang für Solospieler im Games-News Forum im Bereich News; Hallo Um die bei der Ankündigung entstandene Verwirrung zum Online-Modus von Command & Conquer 4 zu beseitigen, hat der Community Manager APOC...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo

800x600_prop.jpg

Um die bei der Ankündigung entstandene Verwirrung zum Online-Modus von Command & Conquer 4 zu beseitigen, hat der Community Manager APOC eine Stellungnahme auf der Website CnCDen.com abgeben. Aus der geht hervor, dass auch für die Einzelspieler-Kampagne eine konstante Internetverbindung vorhanden sein muss.

APOC erklärt den Online-Zwang mit der Möglichkeit der Charakterentwicklung in C&C 4. So sammeln Spieler im Einzel- und Mehrspieler-Modus ständig Erfahrungspunkte (s. Special: Alle Features von C&C im Überblick). Nur wenn die Spieler dabei jederzeit mit den EA-Servern verbunden sind, ist faires Spielen ohne Schummler möglich. Zur Anküdigung hatte EA noch hervorgehoben C&C 4 »ohne DRM« zu veröffentlichen.

800x600_prop2.jpg

Seltsam: APOC betont extra, dass die Verbindungsgeschwindigkeit für Einzelspieler-Schlachten egal ist, selbst »eine uralte Modem-Verbindung kann verwendet werden um die gleiche Solo-Spielerfahrung wie alle anderen zu haben«. EA habe im Vorfeld keine Anzeichen feststellen können, die das Spiel durch diese Einschränkung in einer bestimmten Region unattraktiv machen würde.

Gleichzeitig hat EA Los Angeles aber auch am Mehrspieler-Code optimiert. So ziehen Spieler mit langsameren Verbindungen in C&C 4 nicht mehr ihre schnelleren Mitspieler herunter, Lags sollen ausbleiben.

» Special: Command & Conquer 4 - Alle Features
» GameStar Podcast Folge 50: Streit um C&C 4

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de​
 

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
33
Ein weiteres Kapitel in der Geschichte. "Wie weit kann man die Käufer ärgern bis sie nichts mehr kaufen"
 

Eric-Cartman

Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
Erst heisst es kein DRM und nun sowas.

Ich kappe meine wlan verbindung und gut is.

Ich bleib doch nicht dauerhaft in netz
 

Kellerk1nd

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
So jetzt ist aber echt schluss, ich hab mir DRM bei C&C Red Alert 3 ja noch gefallen lassen.
Aber das geht echt zu weit.
Schon deshalb da ich mir ne Inet verbindung mit meinem Bruder teile und der immer meckert wenn ich Surfe wenn er spielt.
Das heist dann auch ich kann nicht spielen falls mal kein Internet da ist!

Und so toll ist C&C jetzt auch nicht, dass ich mir das kaufen MUSS...da ist Anno1404 schon eher was.
 
Thema:

Command & Conquer 4: Online-Zwang für Solospieler

Command & Conquer 4: Online-Zwang für Solospieler - Ähnliche Themen

Command & Conquer 2013 - Electronic Arts gibt weitere Details zum Spiel preis: Die erfolgreiche Command & Conquer-Reihe geht in eine neue Runde und das auch weiterhin auf der bekannten Free-to-Play-Basis, wie Publisher EA...
Command & Conquer: Ultimate Collection: Hallo Electronic Arts veröffentlicht am 4. Oktober 2012 eine Command & Conquer: Ultimate Collection. Für 29,99 Euro erhaltet ihr mit Ausnahme...
Die Sims 4: neuer Teil der Gesellschafts-Simulation für 2014 von Electronic Arts bestätigt: Die Sims, als erfolgreiches Simulations-Spiel bekommt im kommenden Jahr mit die Sims 4 für PC und Mac, doch noch eine Fortsetzung, wie Publisher...
Command & Conquer 5 - EA bittet Fans um Vorschläge für nächsten Command & Conquer Tei: Hallo. Der Publisher EA ruft in seinem offiziellen Forum Fans zu Verbesserungsvorschlägen der Command & Conquer Serie auf. EA sammelt im...
Command & Conquer 4- Tiberian Twilight: Karten-Editor zum Download: Hallo Karten-Editor zum Download Mit dem World Editor zum Echtzeitstrategie-Spiel Command & Conquer 4: Tiberian Twilight können Sie...
Oben