GELÖST CMD - Inhalt eines Ordners löschen (auch Unterverzeichnisse)

Diskutiere CMD - Inhalt eines Ordners löschen (auch Unterverzeichnisse) im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, ich möchte gern den Inhalt eines Cache Ordners löschen. Der Cache Ordner an sich soll aber bestehen bleiben. Das bekomme ich mit DEL /s...
S

schnugge

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
3
Hi,

ich möchte gern den Inhalt eines Cache Ordners löschen.
Der Cache Ordner an sich soll aber bestehen bleiben.

Das bekomme ich mit DEL /s nicht hin, weil hier Unterverzeichnisse bestehen bleiben.

Habe es auch mit RD /s probiert, aber hier wird der Ordner Cache ebenfalls gelöscht.

Was habe ich noch für Möglichkeiten?


Gruß,
Andy
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Ich verstehe das so, dass zwar die Dateien in den Unterordnern gelöscht werden, aber die Unterordner selbst nicht, obwohl das gewünscht ist, richtig?

Wenn das so ist, dann würde ich es mit einer Batch-Datei versuchen, in die Du die jeweiligen Befehle jeweils in eine Zeile schreibst. Ich stelle mir das so vor...

Es besteht beispielsweise ein Ordner CACHE mit Unterordnern namens U1 bis U5.

Die Batchdatei sollte folgendermaßen aussehen:

echo off
del /f /s /q [Pfad]\CACHE\*.*
rd /q [Pfad]\CACHE\U1
rd /q [Pfad]\CACHE\U2
rd /q [Pfad]\CACHE\U3
rd /q [Pfad]\CACHE\U4
rd /q [Pfad]\CACHE\U5

[Pfad] ist natürlich durch dem jeweils existierenden Pfad zu ersetzen.

Die möglichen Parameter siehst Du, wenn Du in der DOS-Box jeweils del /? und rd /? eingibst.

Eventuell wäre auch zu überlegen, ob Du - wie ja bereits ausprobiert - den RD-Befehl mit dem Parameter /s verwendest und dann einfach den gelöschten Ordner CACHE mit dem Befehl md [Pfad]\CACHE wieder erstellst.
 
S

schnugge

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
3
Ich verstehe das so, dass zwar die Dateien in den Unterordnern gelöscht werden, aber die Unterordner selbst nicht, obwohl das gewünscht ist, richtig?
Ja, das ist richtig.

echo off
del /f /s /q [Pfad]\CACHE\*.*
rd /q [Pfad]\CACHE\U1
rd /q [Pfad]\CACHE\U2
rd /q [Pfad]\CACHE\U3
rd /q [Pfad]\CACHE\U4
rd /q [Pfad]\CACHE\U5
Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß nicht wie die Unterordner heißen, da diese je nach Cache Ordner mehr oder weniger sein können.

Eventuell wäre auch zu überlegen, ob Du - wie ja bereits ausprobiert - den RD-Befehl mit dem Parameter /s verwendest und dann einfach den gelöschten Ordner CACHE mit dem Befehl md [Pfad]\CACHE wieder erstellst.
Das wäre eher denkbar.
Werde ich mal ausprobieren.
 
S

schnugge

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
3
okay klappt --> :danke

-closed-
 
Thema:

CMD - Inhalt eines Ordners löschen (auch Unterverzeichnisse)

Sucheingaben

cmd ordner leeren

CMD - Inhalt eines Ordners löschen (auch Unterverzeichnisse) - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Bildschirmtastatur per CMD öffnen

    Windows 10 Bildschirmtastatur per CMD öffnen: Hallo, gibt es eine Möglichkeit die Windows 10 Bildschirmtastatur in der Taskleiste per CMD zu Öffnen? Da es 2 Tastaturen gibt, gemeint ist...
  • Rename a Shortcut in the Startmenu per CMD

    Rename a Shortcut in the Startmenu per CMD: Hello I would like to rename a Shortcut, wich is created by a Programm but I always get "not found" as reply. I have tryed it with a textdocument...
  • Verknüpfungen per CMD umbenennen.

    Verknüpfungen per CMD umbenennen.: Hallo, ich möchte eine Verknüpfung, welche von einem Programm erstellt wurde und sich im Startmenü befindet, per CMD umbenennen. Die Console...
  • Per NetUse-Befehle Netzwerklaufwerke eingebunden, Benutzer änderte sein Passwort seitdem muss bei jeder Anmeldung die Zuänge im CMD eingegeben werden

    Per NetUse-Befehle Netzwerklaufwerke eingebunden, Benutzer änderte sein Passwort seitdem muss bei jeder Anmeldung die Zuänge im CMD eingegeben werden: Hallo, wir haben per Skript (Netlogon.bat) mehrere Netzwerklaufwerke eingebunden, die User gehen per WTS auf den "Beta-Server" und erhalten...
  • Unter welchen Voraussetzungen startet Windows 7 unendlich CMD-Instanzen?

    Unter welchen Voraussetzungen startet Windows 7 unendlich CMD-Instanzen?: Mir ist aufgefallen, dass eine Batch-Datei mit folgendem Code ein CMD-Fenster nach dem nächsten aufruft, in Endlosschleife: start winver Bei...
  • Ähnliche Themen

    Oben