CLS von QBASIC in Delphi Konsole?

Diskutiere CLS von QBASIC in Delphi Konsole? im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo, wie der Titel schon sagt, wollte ich wissen, ob es sowas wie CLS in Delphi gibt oder nicht? Und, falls nicht, was man dann...
P

Patrick11

Threadstarter
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
66
Hallo, wie der Titel schon sagt, wollte ich wissen, ob es sowas wie CLS in Delphi gibt oder nicht? Und, falls nicht, was man dann einproggrammieren müsste...
 
Z

zille1976

Mitglied seit
26.11.2008
Beiträge
471
Probier mal clrscr

MfG Zille
 
P

Patrick11

Threadstarter
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
66
Also clrscr zeigt er mir als "Undeclared Identifier" an.

Delphi Version: Portable Turbo Delphi Lite
 
P

Patrick11

Threadstarter
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
66
Delphi gibt mir viele fehlermeldungen aus, wenn ich es so mache... ich hab die meldungen angehängt. Gibt es noch eine andere Methode?

(Ich will es nicht nur so aussehen lassen als ob, indem ich viele Leerstellen mache, ich will CLS oder clsscr)
 

Anhänge

Z

zille1976

Mitglied seit
26.11.2008
Beiträge
471
Du musst schauen, dass du in deinem Projekt die Unit WinCRT32 einbindest.

Mfg Zille
 
Thema:

CLS von QBASIC in Delphi Konsole?

CLS von QBASIC in Delphi Konsole? - Ähnliche Themen

  • QBasic

    QBasic: Hallo Forum, Kennt sich jemand mit MS-DOS´ QBasic aus? Ich habe davon keinen Schimmer und das ist das einzige Programmierwerkzeug was ich kenne.:D
  • Ähnliche Themen

    • QBasic

      QBasic: Hallo Forum, Kennt sich jemand mit MS-DOS´ QBasic aus? Ich habe davon keinen Schimmer und das ist das einzige Programmierwerkzeug was ich kenne.:D
    Oben