Clone DVD2 bricht Brennvorgang immer ab

Diskutiere Clone DVD2 bricht Brennvorgang immer ab im Burning Forum Forum im Bereich Software Forum; Clone DVD2 ist nicht mehr in der Lage DVDs fehlerfrei zu brennen. Unabhängig davon welcher Rohling verwendet(Verbatim, Sony, TDK, Platinum) wird...
M

mibi02

Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
57
Clone DVD2 ist nicht mehr in der Lage DVDs fehlerfrei zu brennen.
Unabhängig davon welcher Rohling verwendet(Verbatim, Sony, TDK, Platinum)
wird, wird der Brennvorgang immer mit Fehlermeldung abgebrochen, dass der
Rohling angeblich fehlerhaft/verschmutzt ist. Dieses unter Windows 7 Home Premium 64Bit. Es dauert auch schon unnormal lange, bis der eigentliche Brennprozess beginnt(ca.1-2 Minuten)
Die Version ist auf dem aktuellsten Stand(2.9.2.2)
Dieses tritt bei beiden internen Brennern(LG GH22LP 20) auf. Ein Fehler/Defekt der Brenner schließe ich aus, zumal mit Nero 8 das Brennen einwandfrei klappt!(siehe Anhang)
Den elby-support kann man vergessen, hier nehmen sie an, dass der/die Brenner, die ich gerade mal 1 Jahr habe, und nicht so oft im Einsatz sind, aufgebraucht sind. Ansonsten sollte ich einige Prozesse(LightScribeControlPanel.exe,LSSrvc.exe,RoxWatch10.exe,RoxMediaDB10.exe), vor jedem Brennvorgang beenden. Das ist mir aber zu blöd. Sehr schwacher Support!
Mich juckt das Ganze auch nicht so, da ich dann halt mit Nero brenne, dennoch würde mich interessieren, ob jemand von euch dieses Problem hat? Übrigens, auch ein Firmware Update der Brenner(2.00) brachte bezüglich Clone DVD2 keine Besserung.
 

Anhänge

frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Kopierschutz ?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Dann wären die Fehler schon beim Lesen der Original-DVD und nicht erst beim Schreiben des Rohlings.

Wenn ich`s richtig erkenne, verwendest du DVD-RAM-Brenner. Obschon diese auch DVD-R`s brennen, hab ich selbst nur schlechte Erfahrungen gemacht. Gebrannte Medien dieser Laufwerke sind auf anderen Rechner selten lesbar, obwohl Brennsitzung abgeschlossen usw.
 
J

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.802
Alter
55
Standort
BW
Nur als Info : es gibt seit dem 22.12.09 eine neue Version.
Setup Version 2.9.2.7 (5051 KB)
Zuletzt aktualisiert: 2009 12 22
 
M

mibi02

Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
57
Nur als Info : es gibt seit dem 22.12.09 eine neue Version.
Setup Version 2.9.2.7 (5051 KB)
Zuletzt aktualisiert: 2009 12 22
Ups, danke, das habe ich noch nicht gewußt, werde das gleich mal testen.
Kopierschutz übrigens ist bei den Medien, die ich eingelesen habe nicht vorhanden. Außerdem, wenn ein Kopierschutz vorhanden wäre, dürfte das Brennen mit Nero, das ja ausgezeichnet klappt ja auch nicht klappen! Und diese DVDs werden auf jeden Player/Recorder einwandfrei wieder gegeben!
 
M

mibi02

Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
57
Dann wären die Fehler schon beim Lesen der Original-DVD und nicht erst beim Schreiben des Rohlings.

Wenn ich`s richtig erkenne, verwendest du DVD-RAM-Brenner. Obschon diese auch DVD-R`s brennen, hab ich selbst nur schlechte Erfahrungen gemacht. Gebrannte Medien dieser Laufwerke sind auf anderen Rechner selten lesbar, obwohl Brennsitzung abgeschlossen usw.
Ich verwende ausschließlich DVD+R Rohlinge, die beim Brennen mit Nero auf DVD-Rom gesetzt werden, was die Kompatibilität hinsichtlich Abspielbarkeit auf diversen Geräten enorm steigert. Ich verwende schon immer LG Brenner, und hatte noch nie Leseprobleme von diversen Playern oder Recordern, der Medien! Selbst auf Uralt-Playern, der ersten Generationen, spielen meine selbst gebrannten DVDs einwandfrei ab!:D
 
Zuletzt bearbeitet:
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ich dachte eben du hast meinen ersten Post übersehen :beleidigt

Aber nun ist ja alles klar. :D
 
M

mibi02

Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
101
Alter
57
Nur als Info : es gibt seit dem 22.12.09 eine neue Version.
Setup Version 2.9.2.7 (5051 KB)
Zuletzt aktualisiert: 2009 12 22
Ja, das letzte Update hat tatsächlich was gebracht:D Jetzt funktioniert das Brennen wieder einwandfrei! Nochmals vielen Dank für den Tipp!

Komisch finde ich nur, dass CloneDVD2 mich nicht darauf hingewiesen hat, da in den Voreinstellungen ein Häkchen bei"Automatisch nach neuer Programmversion suchen" gesetzt ist:confused

Naja, ist ja egal, hauptsache es funzt wieder! Habe dem elby Support auch nochmals mitgeteilt, dass ich auf so einen unprofessionellen Support verzichten kann, vonwegen meine Brenner sind veraltet bzw. aufgebraucht:wacko

Ach ja, bevor ich es vergesse, Allen hier ein schönes, erfolgreiches, gesundes, glückliches, zufriedenes neues Jahr 2010:victory
 
Black_Devil_

Black_Devil_

Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
40
Dann wären die Fehler schon beim Lesen der Original-DVD und nicht erst beim Schreiben des Rohlings.

Wenn ich`s richtig erkenne, verwendest du DVD-RAM-Brenner. Obschon diese auch DVD-R`s brennen, hab ich selbst nur schlechte Erfahrungen gemacht. Gebrannte Medien dieser Laufwerke sind auf anderen Rechner selten lesbar, obwohl Brennsitzung abgeschlossen usw.
Das ist nicht ganz richtig. Als mein AnyDVD zu alt war kam es zu den gleichen Fehlern. Erst mit aktuellem AnyDVD ging es wieder. Der Kopierschutz schlägt nach meiner Erfahrung nach nicht beim Lesen zu, also nicht immer, sondern beim Schreiben. Wegen Rohlingen hatte ich noch nie Probleme, selbst mit 16-facher Geschwindigkeit.
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Das ist nicht ganz richtig. Als mein AnyDVD zu alt war kam es zu den gleichen Fehlern. Erst mit aktuellem AnyDVD ging es wieder.
Neue AnyDVD-Versionen beinhalten nicht nur eine Anpassung an neue Kopierschutztechniken, sondern auch eine Anpassung an neuere Laufwerksfirmware. Befindet sich der Film einmal auf der Platte, so hat AnyDVD den Kopierschutz entfernt. Wenn ein Brennvorgang misslingt, können mindestens 3 Ursachen möglich sein:

- Brenner/Firmware
- Brennprogramm
- Rohling

Ebenfalls können auch Wechselwirkungen wenn mehrere Programme z.B. AnyDVD, DVDFabPlatinum und DVD-Decrypter installiert sind.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Bitte mal beachten!

... Erst mit aktuellem AnyDVD ging es wieder. Der Kopierschutz schlägt nach meiner Erfahrung nach ...
Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür, dass ich bei der Gelegenheit mal wieder in Erinnerung bringe, dass die Behandlung des Themas "Kopierschutz" und nicht zuletzt dessen Umgehung hier bei uns im Board aus den eigentlich hinlänglich bekannten Gründen nicht wirklich erwünscht ist. Wir möchten einfach nicht, dass entsprechende Boardbeiträge nach Eingabe solcher Google-Suchbegriffe mit unter den Ergebnissen auftauchen.

Bitte fürs neue Jahr mal in den "Merkkalender" schreiben. Danke.


Nachtrag:

Das gleiche gilt im übrigen auch für den Beitrag von microsoft.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AlienJoker

Gast
Und das Tool AnyDVD ist in Deutschland schlichtweg illegal. Lasst diese Diskusssion also bleiben.
 
Black_Devil_

Black_Devil_

Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
40
Und das Tool AnyDVD ist in Deutschland schlichtweg illegal. Lasst diese Diskusssion also bleiben.
Was mich absolut nicht interessiert. In Deutschland ist vieles illegal nur weil irgendwelche *****en meinen es wäre besser. Aber das sollte auch keine Diskussion um Kopierschutz oder ähnliches sein. Es war nur eine Feststellung und sonst nix. Nur weil ich anyDVD nutze heißt es nicht dass ich kopiere oder ähnliches. Habe auch ein auto mit 315PS das über 260 läuft, fahre es ja auch nicht aus. Und Bestandsrecht ist auch ein Recht. Ich habe AnyDVD schon vor dieser lächerlichen Kopierschutz-Verbots-Aktion und ein lebenslanges Update. Soll ich das nun wegwerfen nur weil es den Politikern so gefällt?

Aber es war bei mir z.B. so, dass ohne aktuelkle Version das Crisys nichtmehr lief und solche sachen, was vorher immer ging, erst nach dem Update ging es dann wieder und auch beim normalen Brennen von Daten ging nix mehr ohne Abbruch, erst nach Update. Also irgendwie beeinflusst das Prog nicht nur das auslesen sondern auch das Brennen wie auch immer. Das war eigentlich das was ich damit sagen wollte und keine Kopiertipps geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
[Zitat AlienJoker]
Und das Tool AnyDVD ist in Deutschland schlichtweg illegal. Lasst diese Diskusssion also bleiben.


@Black Devil

Was mich absolut nicht interessiert. In Deutschland ist vieles illegal nur weil irgendwelche *****en meinen es wäre besser.
Ich glaube, Du hast hier etwas nicht ganz verstanden, denn...

Selbstverständlich ist das erstmal deine ureigenste Entscheidung, wie Du persönlich mit Gesetzen, Verboten und dergleichen umgehst und das will dir hier auch niemand beschneiden. Allerdings geht es hier nicht alleine um dich, sondern vielmehr darum, was hier in unserem (und damit meine ich alle unsere User) Board praktisch für die Ewigkeit gepostet wird!

Wir legen deswegen Wert darauf, nicht das Bild abzugeben, dass sich unser Board um diese gesetzlichen Vorschriften einen Dreck kümmert, denn das wäre auf Dauer nicht gut und könnte sogar unsere Existenz bedrohen. Da wir dies nicht wollen, haben wir in den Boardregeln festgelegt, das hier keine Vorgehensweisen gepostet werden, die gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen. Und wenn es irgend geht, wollen wir darum auch bei solchen Themen nicht unbedingt jedes mal die Grenzen neu ausloten, bis an die man dabei evtl. gehen kann. Soll heißen: In dem Zusammenhang halte ich deinen diesbezüglichen Beitrag einfach nur für absolut überflüssig! Er hat uns lediglich gezeigt, wie Du persönlich zu diesem Verbot stehst. Nur das nützt hier niemandem.

Ich fänd' es schön, wenn Du mal darüber nachdenken würdest. :blush
 
Thema:

Clone DVD2 bricht Brennvorgang immer ab

Clone DVD2 bricht Brennvorgang immer ab - Ähnliche Themen

  • Betriebssystem clonen

    Betriebssystem clonen: Ist es möglich ein Betriebssystem Win 10 64 bit von einer SSD auf eine M2NVMe zu clonen.
  • Festplatte auf SSD clonen

    Festplatte auf SSD clonen: Hallo und Danke; wie kann ich nur mit einem Windows-Programm meine Festplatte auf eine SSD legen.
  • C: Festplatte auf SSD clonen

    C: Festplatte auf SSD clonen: Hallo, Windows stellt bestimmt ein Programm bereit, mit dem ich mein C: Laufwerk auf eine interne SSD klonen/übertragen kann. Mache das ungerne...
  • Bundesfighter II Turbo - Wahlkampf hat einen neuen Namen in diesem Streetfighter II Turbo Clone

    Bundesfighter II Turbo - Wahlkampf hat einen neuen Namen in diesem Streetfighter II Turbo Clone: Am kommenden Sonntag, dem 24.09.2017, ist es soweit und jeder der will kann wählen gehen. Zu dem Thema kann man stehen wie man will, und darum...
  • Probleme bei Clone Dvd2

    Probleme bei Clone Dvd2: Hallo, habe ein Problem beim Brennen mit Clone DVD2. Wenn ich brennen will sagt er mir laufend: "DATEI DEFEKT! Bitte installieren sie die...
  • Ähnliche Themen

    • Betriebssystem clonen

      Betriebssystem clonen: Ist es möglich ein Betriebssystem Win 10 64 bit von einer SSD auf eine M2NVMe zu clonen.
    • Festplatte auf SSD clonen

      Festplatte auf SSD clonen: Hallo und Danke; wie kann ich nur mit einem Windows-Programm meine Festplatte auf eine SSD legen.
    • C: Festplatte auf SSD clonen

      C: Festplatte auf SSD clonen: Hallo, Windows stellt bestimmt ein Programm bereit, mit dem ich mein C: Laufwerk auf eine interne SSD klonen/übertragen kann. Mache das ungerne...
    • Bundesfighter II Turbo - Wahlkampf hat einen neuen Namen in diesem Streetfighter II Turbo Clone

      Bundesfighter II Turbo - Wahlkampf hat einen neuen Namen in diesem Streetfighter II Turbo Clone: Am kommenden Sonntag, dem 24.09.2017, ist es soweit und jeder der will kann wählen gehen. Zu dem Thema kann man stehen wie man will, und darum...
    • Probleme bei Clone Dvd2

      Probleme bei Clone Dvd2: Hallo, habe ein Problem beim Brennen mit Clone DVD2. Wenn ich brennen will sagt er mir laufend: "DATEI DEFEKT! Bitte installieren sie die...
    Oben