GELÖST Clients funktionieren bei Windows 7 nicht

Diskutiere Clients funktionieren bei Windows 7 nicht im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Windows 7 frisch installiert (auf nem alten Vobis-Rechner) funktionert alles soweit ganz gut Wenn ich allerdings von anderen Rechnern (momentan...
M

mampfi1

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2012
Beiträge
220
Alter
54
Windows 7 frisch installiert (auf nem alten Vobis-Rechner)

funktionert alles soweit ganz gut

Wenn ich allerdings von anderen Rechnern (momentan nur Linux-Rechner) versuche auf den Rechner zugreifen, dann funktioniert es nicht, auch wenn das korrekte Passwort eingebe.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Klicke mal das Netzwerksymbol rechts unten im Tray mit rechter Taste an und öffne das "Netzwerk- und Freigabecenter". Dort klickst du links auf "Erweiterte Freigabeeinstellungen". Hier muß auf jeden Fall der 2. Punkt auf "Datei- und Druckerfreigabe aktivieren" stehen und ganz unten mußt du umstellen von Heimnetzwerk-Verbindungen zu "Benutzerkonten und Kennwörter ...". Danach mußt du dich komplett abmelden oder Windows neu starten.
 
M

mampfi1

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2012
Beiträge
220
Alter
54
Das ist die Seite, wo "Netzwerkerkennung" steht, stimmts?


"Netzwerkerkennung einschalten" ist aktiviert

Und auch:

"Datei- und Druckerfrei aktivieren" angekreuzt
"Freigabe einschalten, sodass Benutzer mit Netzwerkzugriff in Dateien in den Ordnern "Öffentlich" lesen und schreiben kann

Da sind noch Einstellungen (fettes ist angekreuzt)

"Kennwortgeschütztes Freigeben einschalten"
"Kennwortgeschütztes Freigeben ausschalten"

Die Verwaltung der Heimnetzgruppe-Verbindungen ermöglichen (empfohlen)
Benutzerkonten der Heimnetz-Verbindungen ermöglichen
 
Zuletzt bearbeitet:
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Die Verwaltung der Heimnetzgruppe-Verbindungen ermöglichen (empfohlen)
Benutzerkonten der Heimnetz-Verbindungen ermöglichen
Der zweite Satz sollte eigentlich "Benutzerkonten und Kennwörter zum Herstellen von Verbindungen mit anderen Computern verwenden" heißen und wäre in deinem Fall die richtige Option. Also eben nicht das "Heimnetzwerk" weil das nur bei lauter Win7-Computern untereinander möglich ist, nicht aber mit z.B. Linux-Clients.
 
M

mampfi1

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2012
Beiträge
220
Alter
54
Im Intenet kursiert alles Mögliche, halt mich aber jetzt hier an Vorgaben


Jetzt habe ausgewählt (der anders heissen müsste ;-) )

"Benutzerkonten und Kennwörter zum Herstellen von Verbindungen mit anderen Computern verwenden

Da ist noch ein Menüpunkt "128-Bit-Verschlüsselung ..."
bzw. "Dateifreigabe für Geräte mit 40 -oder 56-Bit ..."
 
M

mampfi1

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2012
Beiträge
220
Alter
54
Im Intenet kursiert alles Mögliche, halt mich aber jetzt hier an Vorgaben


Jetzt habe ausgewählt (der anders heissen müsste ;-) )

"Benutzerkonten und Kennwörter zum Herstellen von Verbindungen mit anderen Computern verwenden

Da ist noch ein Menüpunkt "128-Bit-Verschlüsselung ..."
bzw. "Dateifreigabe für Geräte mit 40 -oder 56-Bit ..."

Es kommt (wieder) die Anmeldebox, Benutzername und Passwort

Logge ich mich als root ein, dann komme ich auf die Namen der Freigaben und danach gehts nicht mehr weiter.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Es gibt zwei Möglichkeiten: 1. Du mußt auf dem Win7-Rechner einen Benutzer angelegt haben mit passendem Kennwort um dich einzuloggen, beim Ordner ggf. nach obiger Änderung die Freigabe nochmal entfernen und erneut freigeben für den entsprechenden Benutzer. Und ggf. zusätzlich im Explorer den Ordner mit rechter Taste - Eigenschaften - Sicherheit kontrollieren ob der gewünschte Benutzer auch auf den Ordner die nötigen Rechte hat.

Möglichkeit 2. Falls du einen (unsichereren und nur fürs lokale Netz gedachten) kennwort-losen Zugriff einrichten willst schaltest du im Netzwerkcenter in den Freigabeeinstellungen die "Kennwortgeschützten Freigaben" aus. Und gibst den Ordner frei für "Jeden" und falls das nicht reicht zusätzlich für "Gast".

Möglichkeit 2 ist nur zu empfehlen wenn außer dir niemand Zugriff auf dein lokales Netzwerk hat denn jeder der sich im gleichen Netz befindet kann ohne Kennwort auf alle Freigaben uneingeschränkt zugreifen.
 
M

mampfi1

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2012
Beiträge
220
Alter
54
Jo, jetzt scheints zu klappen
mit Möglichkeit 2

Möglichkeit hatte ich offenbar schon, mit passenden Usern.

Ist das eigentlich normal, dass sehr oft Updates eingespielt werden
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Ist das eigentlich normal, dass sehr oft Updates eingespielt werden
Nach Neu-Installation schon, da passiert das in mehreren Etappen. Zuerst ein paar Einzel-Updates, dann der Servicepack 1 und danach nochmal Einzel-Updates. Sobald Windows7 mal aktuell ist kommen Updates nur noch 1-2x pro Monat (Patchday ist jeweils der zweite Dienstag des Monats, abends ab ca. 19 Uhr und bei Bedarf genau 2 Wochen später wieder am vierten Dienstag).

Wenn du aber als Virenscanner MSE (Microsoft Security Essentials) installiert hast siehst du täglich ein Update installieren denn die Virendefinitionen dafür kommen optisch wie ein normales Windows-Update.
 
M

mampfi1

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2012
Beiträge
220
Alter
54
Nach Neu-Installation schon, da passiert das in mehreren Etappen. Zuerst ein paar Einzel-Updates, dann der Servicepack 1 und danach nochmal Einzel-Updates. Sobald Windows7 mal aktuell ist kommen Updates nur noch 1-2x pro Monat (Patchday ist jeweils der zweite Dienstag des Monats, abends ab ca. 19 Uhr und bei Bedarf genau 2 Wochen später wieder am vierten Dienstag).

Wenn du aber als Virenscanner MSE (Microsoft Security Essentials) installiert hast siehst du täglich ein Update installieren denn die Virendefinitionen dafür kommen optisch wie ein normales Windows-Update.
Ist mir neu, hab eine Windows-XP-Installation, die wohl schon 5 Jahre ist ;-)
 
Thema:

Clients funktionieren bei Windows 7 nicht

Clients funktionieren bei Windows 7 nicht - Ähnliche Themen

  • Zugriff auf Client Fritz!Box aus dem Internet

    Zugriff auf Client Fritz!Box aus dem Internet: Hallo Zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich möchte meine Fritz!Box 7560 aus dem Internet erreichen, allerdings ist diese nixcht der Haupt...
  • "Senden an" mit GMail als Client?

    "Senden an" mit GMail als Client?: GMail habe ich zu den Konten hinzugefügt. Aber es funktioniert trotzdem nicht.
  • Problem mit Win 10 V1903 - Startmenü stürzt ab, wenn Client in Domäne

    Problem mit Win 10 V1903 - Startmenü stürzt ab, wenn Client in Domäne: Hallo zusammen, wir haben in unserem Unternehmen folgendes Phänomen, wo uns bisher keiner hat helfen können und wir somit Win 10 Version 1903...
  • Fehler 0x80004005-0x00000b22-0x00000501 beim senden vom Mails über Outlook-Konto (mit Outlook 2019 Client)

    Fehler 0x80004005-0x00000b22-0x00000501 beim senden vom Mails über Outlook-Konto (mit Outlook 2019 Client): Ich kann ohne erkennbaren Grund plötzlich keine Mails mehr über mein Outlook Konto versenden. Es erscheint eine Systemadmin - Nachricht, dass...
  • Windows 10 Clients / Statusbericht WSUS

    Windows 10 Clients / Statusbericht WSUS: Hallo liebe Community, in unserer Firma fangen wir nun so langsam an, die PCs von Windows 7 auf Windows 10 zu aktualisieren. Nach zahlreichen...
  • Ähnliche Themen

    Oben