GELÖST Client in Domäne verliert Druckeinstellungen

Diskutiere Client in Domäne verliert Druckeinstellungen im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo zusammen, ich habe gerade mit folgendem Problem zu kämpfen: Ein Netzwerkdrucker (Konic Minolta Bizhub 250) wird den Clients in einer 2008...
D

Doc Holiday

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
264
Hallo zusammen,
ich habe gerade mit folgendem Problem zu kämpfen:
Ein Netzwerkdrucker (Konic Minolta Bizhub 250) wird den Clients in einer 2008 Domäne per Logonskript zugeordnet, was auch wunderbar klappt..., nur soll die Einstellung des Duplexdrucks auf jedem Client automatisch eingerichtet sein. Auf dem Server selbst ist diese Einstellung aktiviert (Layout:2 seitig)
Auf den Clients muss nun allerdings bei jeder neuen Anmeldung in den Einstellungen des Druckers der Duplexdruck aktiviert werden, was sehr lästig ist.

Gibts da eine Möglichkeit, dass die Clients automatisch diese Einstellung behalten?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Doc
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
jeder client bzw. der benutzer hat ja die möglichkeit, bei sich unter "start/einstellungen/drucker & faxgeräte" druckereinstellungen vorzunehmen, die dann auch für diesen benutzer permanent gespeichert sind.
 
D

Doc Holiday

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
264
Genau so hatte ich mir das auch gedacht und habe auch dort die Einstellungen vorgenommen. Nur ist das Problem, dass der Client diese Einstellungen nach einem Neustart nicht mehr kennt, die Einstellungen also irgendwie nicht speichert :confused
 
Kegol

Kegol

SPONSOREN
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
573
Standort
Uckermark
Gibts da eine Möglichkeit, dass die Clients automatisch diese Einstellung behalten?
Ich denke mal den Drucker lokal installieren hilft auf jeden Fall.

Durch das bei jeder Anmeldung neue Zuordnen des Drucker werden die lokalen Einstellungen überschrieben würde ich sagen. Ich kenne aber keine Möglichkeit diese Einstellungen vom Server mitzugeben.

Den Sinn von Druckservern im Zeitalter von Druckern die Netzwerkanschlüsse haben, habe ich nie verstanden.

Grüße

Kegol
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.536
Hallo zusammen,
ich habe gerade mit folgendem Problem zu kämpfen:
Ein Netzwerkdrucker (Konic Minolta Bizhub 250) wird den Clients in einer 2008 Domäne per Logonskript zugeordnet, was auch wunderbar klappt..., nur soll die Einstellung des Duplexdrucks auf jedem Client automatisch eingerichtet sein. Auf dem Server selbst ist diese Einstellung aktiviert (Layout:2 seitig)
Auf den Clients muss nun allerdings bei jeder neuen Anmeldung in den Einstellungen des Druckers der Duplexdruck aktiviert werden, was sehr lästig ist.
Wenn der Drucker bei jedem Start neu eingerichtet / zugewiesen wird werden halt
auch die Einstellungen neu zugewiesen / überschrieben.....
 
D

Doc Holiday

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
264
Momentan habe ich noch im Loginskript diese 2 Zeilen drin:
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /dn /q /n \\Server\Drucker (dn für löschen)
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /q /n \\Server\Drucker (in für hinzufügen)

Wenn ich jetzt die erste Zeile löschen würde, würde der Drucker dann beim nächsten mal anmelden doppelt installiert / verbunden? Oder würde Windows merken, dass der Drucker schon vorhanden ist? Wenn dem so wäre, wäre das Problem ja gelöst, weil die Einstellungen dann auch beim nächsten Anmelden übernommen würden.

Wenn der Drucker nicht im Logon Skript verbunden wird, und sich die Clients nach ihrer Anmeldung über Drucker suchen-> Active Directory usw mit diesem verbinden, wäre die Verbindung dann permanent oder würden wieder die Druckeinstellungen nach einer Neuanmeldung zurückgesetzt?

Oder wie würdet Ihr den Drucker verbinden?
 
Zuletzt bearbeitet:
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
wenn sich der client-benutzer den drucker im ad selbst sucht und sich mit diesem verbindet, dann ist dies permanent, sofern er bei der nächsten anmeldung wieder das hoffentlich zuvor gespeicherte benutzerprofil wieder lädt.
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Doc,

bei uns habe ich keinen Printserver sondern die vorhandenen Drucker (alles Netzwerkdrucker, macht das Leben leichter) auf allen Rechnern manuell installiert.
Die Vorlieben der Benutzer sind bei uns sehr unterschiedlich bzgl. Papierfach, Duplex, Druckqualität, SW oder Farbe und auch welches Gerät Standarddrucker sein soll. Teilweise sind Drucker mehrfach installiert um verschiedene Druckprofile einfach verständlich abzulegen.
Ist nicht so aufwendig wie es sich anhört. Neue Rechner kommen bei uns nie einzeln, also richte ich das nur einmal ein und kann dann klonen.
 
D

Doc Holiday

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
264
Danke für eure Tipps,
nachdem ich die 2 Zeilen aus dem Loginskript gelöscht hatte, hat es auch so funktioniert, wie ich es mir vorgestellt hatte ;-) Nochmals verbinden musste ich den Drucker auch nicht.

Gruß
Doc
 
Thema:

Client in Domäne verliert Druckeinstellungen

Sucheingaben

nach neustart einstellungen drucker setzen

,

printserver drucker verliert einstellungen

,

win 10 druckereinstellungen nicht gespeichert

,
windows 7 speichert druckeinstellungen nicht druckserver
, von doc zu doc drucker verliert einste llungen, benutzerprofil druckereinstellungen

Client in Domäne verliert Druckeinstellungen - Ähnliche Themen

  • Problem mit Win 10 V1903 - Startmenü stürzt ab, wenn Client in Domäne

    Problem mit Win 10 V1903 - Startmenü stürzt ab, wenn Client in Domäne: Hallo zusammen, wir haben in unserem Unternehmen folgendes Phänomen, wo uns bisher keiner hat helfen können und wir somit Win 10 Version 1903...
  • Fehler beim einfügen eines Windows 10 Clients in eine Windows Server 2012 Domäne über smartvpn

    Fehler beim einfügen eines Windows 10 Clients in eine Windows Server 2012 Domäne über smartvpn: Nach Einrichten des VPN tunnels besteht über den Tunnel eine Verbindung mit dem Firmennetzwerk. Der DNS und DHCP Server können am Client sowohl...
  • Client findet Domäne nicht mehr

    Client findet Domäne nicht mehr: Hallo :) Ich habe einen neuen Windows 10 Rechner welcher seit gut einem Monat in der Domäne ist. Seit einigen Tagen hat er sich allerdings nur...
  • Windows 10 LTSB 2016 (x64) - Clients zu einer Windows Domäne hinzufügen schlägt fehl

    Windows 10 LTSB 2016 (x64) - Clients zu einer Windows Domäne hinzufügen schlägt fehl: Hallo zusammen, wir haben eine Windows Domäne mit Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2008 als Domänencontroller. Unsere neuen Laptops sind...
  • GELÖST Win7 Client - Vertrauensstellung zwischen Arbeitsstation und Domäne scheitert

    GELÖST Win7 Client - Vertrauensstellung zwischen Arbeitsstation und Domäne scheitert: Hi @all Ich hab ein Problem und unser Support kriegt's nicht gebacken. :wut Auf einem Win7 Client wurde ein Image zurückgespielt welches 1 Woche...
  • Ähnliche Themen

    Oben