CHKDSK-Was heißen die Meldungen?

Diskutiere CHKDSK-Was heißen die Meldungen? im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Moin, meine Festplatte hat zum zweiten Mal den Geist aufgegeben. Da ich eine Datei nicht kopieren konnte, habe ich mal Chkdsk drüberlaufen lassen...
J

jdr_85

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Moin,

meine Festplatte hat zum zweiten Mal den Geist aufgegeben. Da ich eine Datei nicht kopieren konnte, habe ich mal Chkdsk drüberlaufen lassen und dabei folgende Ausgabe erhalten:

Code:
CHKDSK überprüft Dateien (Phase 1 von 5)...
Beschädigter Attributeintrag (128, "") wird
vom Datensatzsegment 516 gelöscht.
Beschädigter Attributeintrag (128, "") wird
vom Datensatzsegment 5431 gelöscht.
Dateiüberprüfung beendet.
CHKDSK überprüft Indizes (Phase 2 von 5)...
Indexüberprüfung beendet.
Kleinere Inkonsistenzen auf dem Laufwerk werden aufgeräumt.
CHKDSK überprüft Sicherheitsbeschreibungen (Phase 3 von 5)...
16 unbenutzte Indexeinträge werden aus dem Index $SII der Datei 9 gelöscht.
16 unbenutzte Indexeinträge werden aus dem Index $SDH der Datei 9 gelöscht.
16 nicht verwendete Sicherheitsbeschreibungen werden aufgeräumt.
Spiegelkopie des Datenstroms der Sicherheitsbeschreibungen wird berichtigt.
Überprüfung der Sicherheitsbeschreibungen beendet.
Attribut DATA wird in Datei 516 eingefügt.
Attribut DATA wird in Datei 5431 eingefügt.
CHKDSK überprüft Dateidaten (Phase 4 von 5)...
Fehlerhafte Cluster in der Datei 524
mit Namen \...\... wurden ersetzt.
Dateidatenüberprüfung beendet.
CHKDSK überprüft freien Speicherplatz (Phase 5 von 5)...
Verifizierung freien Speicherplatzes ist beendet.
3 fehlerhafte Cluster werden zur Datei der fehlerhaften Cluster hinzugefügt.
CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der Volumebitmap als
zugeordnet gekennzeichnet ist.
Windows hat Probleme im Dateisystem behoben.

  78148160 KB Speicherplatz auf dem Datenträger insgesamt
  53233244 KB in 61756 Dateien
     13632 KB in 2608 Indizes
        12 KB in fehlerhaften Sektoren
    171096 KB vom System benutzt
     65536 KB von der Protokolldatei belegt
  24730176 KB auf dem Datenträger verfügbar

      4096 Bytes in jeder Zuordnungseinheit
  19537040 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger insgesamt
   6182544 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger verfügbar
Die beschädigten Sektoren sind klar, da brauch ich nix mehr zu wissen. Aber ich wüsste gerne, was es mit
Beschädigter Attributeintrag (128, "") wird vom Datensatzsegment 516 gelöscht.
und mit
Attribut DATA wird in Datei 516 eingefügt.
auf sich hat. Sind diese Dateien nun selbst beschädigt oder waren nur irgendwelche Metainformationen kaputt?
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Also, Attribute bezeichnen die Eigenschaften der Datei, ob sie z.B. als schreibgeschützt, versteckt gekennzeichnet ist oder ob es sich z.B. um eine Systemdatei handelt!
Die Zuordnung der Datei in der FileTable war wohl an der falschen Stelle eingetragen worden und diese Information wird aus der FileTable gelöscht, das ist für den Datensatz wichtig wenn darauf zugegriffen wird, weil er ansonsten nicht gefunden werden kann!



gruß


jerrymaus:sing
 
J

jdr_85

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Hm ja, nur Attribut DATA hört sich irgendwie so an, als ob irgendwas an den Daten selbst verändert worden sei, daher die Verunsicherung.
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
Hm ja, nur Attribut DATA hört sich irgendwie so an, als ob irgendwas an den Daten selbst verändert worden sei, daher die Verunsicherung.
:D Das kann, muß aber nicht der Fall sein! Wenn Du z.B. defekte Sektoren auf der HD hast, verschiebt das BS automatisch Daten aus den defekten Sektoren in nicht defekte! Dabei "schaut" das BS aber nicht ob diese Daten auch noch vollständig und unbeschädigt sind! Dadurch kann es dazu kommen, daß es Veränderungen an den Attributen oder dem Inhalt kommt, das hängt aber auch vom verwendetem Filesystem ab, FAT16/32 ist gegenüber NTFS da sehr im Nachteil, einerseits, andererseits kann es aber auch Vorteilhaft sein. Das jetzt hier zu erklären, würde aber zu weit führen und außerdem habe ich da jetzt auch keine Zeit dazu!



gruß


jerrymaus:sing
 
J

jdr_85

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Hm, dann kann ich wohl nur HOFFEN, dass die anderen Dateien noch alle unbeschädigt sind.
 
Thema:

CHKDSK-Was heißen die Meldungen?

Sucheingaben

attributeintrag 128

,

beschädigter attributeintrag windows 7

,

chkdsk meldungen

,
win 7 beschädigter attribut
, windows ein indexeintrag mit der endung datei 9, beschädigter eintrag in der Attributliste, chkdsk 128 "", beschädigter attributeinsatz wird gelöscht, datensatzsegment beschädigt, hdd attribut 128 fehler, unbenutzte indexeinträge weden aus dem index $II der datei 9 gelöscht, windows dateiattribut 128, beschädigter attributeintrag windows 7 indexeintrag, beschädigter attributeintrag windows 7 notebook festplatte, beschaedigter attributseintrag, beschädigter attributeintrag, chkdsk sicherheitsbeschreibungen, aufgrund des analysepunktes, windows chkdsk der erweiterte attribut analyse wird gelöscht, verifizierung freien speicherplatzes ist beendet, der attributeintrag (128 ), chkdsk attributliste, attributeintrag 80, unlesbare attributliste, der erweiterte attributesatz wird aufgrund des analysepunktes

CHKDSK-Was heißen die Meldungen? - Ähnliche Themen

  • "chkdsk C:/f/r" beim Systemneustart abbrechen

    "chkdsk C:/f/r" beim Systemneustart abbrechen: Hallo, Ich habe in CMD den oben genanten befehl eingegeben und wollte ihn beim nächsten start ausführen lassen. Dort dauerte er dann 3h was mir...
  • Chkdsk nach Windows 10 installation

    Chkdsk nach Windows 10 installation: Hallo Ich habe Wimdows 10 auf eine neue SSD installiert. Auf einer älteren HDD läuft Windows 7 seit der Installation von Win10 startet Windows 7...
  • Win 10 - Nach Chkdsk läuft Windows im Kreis

    Win 10 - Nach Chkdsk läuft Windows im Kreis: Hallo, bei einem Check wurden mir querverlinkte Dateien angezeigt mit der Empfehlung ich solle die W10 Bordmittel mit chkdsk /f/r verwenden. Also...
  • chkdsk c: /f in "Ausführen" bei Winows 10?

    chkdsk c: /f in "Ausführen" bei Winows 10?: Wie gebe ich das früher übliche chkdsk C: /f in Windows 10 in der "command line" (Ausführen) ein, um Festplattenfehler zu reparieren? Gibt es...
  • chkdsk bleibt bei 11% hängen. Abbrechen der Laufwerksüberprüfung nicht möglich.

    chkdsk bleibt bei 11% hängen. Abbrechen der Laufwerksüberprüfung nicht möglich.: Bei der Datensicherung von Macrium Reflect gab es eine Fehlermeldung mit dem Hinweis „chkdsk /r“ auszuführen. Der Rechner bleibt nun bei 11%...
  • Ähnliche Themen

    Oben