China: Kampf den Softwarepiraten

Diskutiere China: Kampf den Softwarepiraten im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo China macht mobil gegen Raubkopierer: Wie das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, haben sich mehrere (hauptsächlich chinesische)...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo

800x600_7FDAC81F3CCA414314BE2C04C6435D7E.jpg

China macht mobil gegen Raubkopierer: Wie das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, haben sich mehrere (hauptsächlich chinesische) Entwickler unter dem Banner einer neu gegründeten Allianz versammelt, um den Softwarepiraten den Kampf anzusagen.

Die Vereinigung namens Online Games Alliance Against Piracy (OCAAP) hat es sich auf die Fahne geschrieben, die Quote der Softwarepiraterie in China drastisch zu senken - im besten Fall sogar zu eliminieren. Zu den ersten Erfolgen zählt Medienberichten zufolge unter anderem die Abschaltung eines illegalen Downloadservers.

Zu der neu gegründeten Allianz zählen beispielsweise solche Firmen wie T3 Entertainment, CDC Games und das durch das Onlinespiel Eve Online bekannte Entwicklerstudio CCP Games.

Quelle: gamestar.de
 
#2
R

Rambó.Ò

Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
2.681
Alter
27
Ort
D-NRW
Find ich gut.:up Viel Erfolg denen:)
 
#5
S

Sardaukar

Dabei seit
13.02.2007
Beiträge
156
Das wär ja mal ne Sache!
Da drück ich doch mal die Daumen, daß die was gerissen bekommen!
 
#7
T

tipehana

Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
494
Ich dachte immer, in China gibt es kein Problem mit Raubkopien. :D
so siehtz aus...


ich würde sagen, die versuchen eher ihre eigenen interessen zu wahren, als westliche firmen vor eigenen raupkopierern schützen zu wollen....

ausserdem sinds "nur" gamesschmieden... M$ werden die mit ihreren initiativen bestimmt nicht helfen... denn dann wäre das BS weg, auf denen die games laufen sollen....
 
#10
R

Rambó.Ò

Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
2.681
Alter
27
Ort
D-NRW
Vorstellen kann ich es mir auch nicht wirklich, aber ich wollte ja mal nett sein:blush:D
 
#12
S

Scungman

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
345
China, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. :D
 
#13
G

GehtDichNichtsAn

Gast
china gegen raubkopien ? ..... ist das gleiche wie ein fisch ohne wasser !!!


ein sehr erheblicher teil der chinesichen wirtschaft beruht doch auf raubkopien , oder produkt piraterie bzw. plagiat handel . ja ja china ... komisch das solche bekundungen jetzt veröffentlicht werden , wo doch bald die WM oder olympiade da stattfinden soll . ist doch alles nur augen-wischerei , um nach aussen den "schein" zu wahren .

ich denke mal , man kann sowas wenn überhaupt "erschweren" , ab ganz unterbinden ist mehr als nur extrem zweifelhaft .

und wer bei diesem thema frei von sünde ist , der soll den ersten stein werfen !!!

*werf* :D ;)

seit jahren wird uns weis gemacht oder zumindest wird es schon fast gehirnwäscheartig versucht , das damit der softwareindustrie geschadet wird , bis hin , das es existensbetrohend sei . ok ... ok ... etwas schaden fügt es schon zu , nur eben nicht in der form , wie es oft von lobbyisten dramatisiert wird . denn die softwareindustrie boomt seit jahren ohne ende .
erst gibt es mit pauken und trompeten dramtische urteile zu gunsten der firmen , dann werden die urteile teilweise in der revision aufgehoben oder abgemildert . das ist und bleibt ein ewiges hin und her .

soooooooo , da das eh ein nie endendes thema ist , soll es das nun auch von meiner seite aus gewesen sein .

es lebe die tauschbörse ..... :up

mfg

gehtdichnichtsan
 
Thema:

China: Kampf den Softwarepiraten

China: Kampf den Softwarepiraten - Ähnliche Themen

  • Seagate gibt eine seiner größten HDD-Fertigungsstätten in China auf

    Seagate gibt eine seiner größten HDD-Fertigungsstätten in China auf: Als einer der größten verbliebenen Hersteller klassischer Festplatten, wird Seagate nun seine letztjährige Ankündigung in die Tat umsetzen und...
  • Intel und AMD CPUs günstig aus China bestellen?

    Intel und AMD CPUs günstig aus China bestellen?: Auf der Suche nach dem günstigsten Preis für den i7 6700k bin ich auf Seiten aus China gestoßen, die die CPUs für sehr wenig Geld anbieten...
  • Keine Installationsmoeglichkeit eines englischen Sprachpakets auf einem in China gekauften Laptop?

    Keine Installationsmoeglichkeit eines englischen Sprachpakets auf einem in China gekauften Laptop?: Hallo Community/Hallo Microsoft-Support, ich habe einen Laptop in China gekauft (aktiviertes Windows 10, Version 1607 Build 14393.321) und wollte...
  • China Tablet - chinesische Zeichen umwandeln

    China Tablet - chinesische Zeichen umwandeln: Hallo, ich habe ein Win. 8.1. China - Tablet. Deutsch habe ich schon als Sprache installiert, es gibt aber immer noch einige chinesische...
  • AMD zieht mit seinem Desktop-Geschäft nach China

    AMD zieht mit seinem Desktop-Geschäft nach China: Laut einer Pressemitteilung des Chipherstellers AMD, will dieser sein Desktop-Geschäft in die Volksrepublik China auslagern, wodurch dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben