CeBIT in der Türkei abgesagt - Situation vor Ort der Grund

Diskutiere CeBIT in der Türkei abgesagt - Situation vor Ort der Grund im IT-News Forum im Bereich News; Die aktuelle Lage in der Türkei wirkt sich inzwischen deutlich auf die Wirtschaft aus, denn politische Unsicherheit sowie die Gefahr von...
Die aktuelle Lage in der Türkei wirkt sich inzwischen deutlich auf die Wirtschaft aus, denn politische Unsicherheit sowie die Gefahr von Anschlägen schrecken Investoren ab. Das bekommt man jetzt bei der Messe Hannover zu spüren, was zu einer deutlichen Konsequenz führt: die für Oktober geplante in Istanbul geplante CeBIT Bilisim Eurasia wird nicht stattfinden


Laut der Deutsche Messe AG als Veranstalter ist die CeBIT Bilisim Eurasia "die wichtigste ICT Messe im gesamten eurasischen Raum und gleichzeitig die internationale Drehscheibe der ICT-Märkte Türkei, Südosteuropa sowie der Schwarzmeerregion.". Diesen Stand hat man sich hart erarbeitet, denn immerhin findet die Messe seit dem Jahr 2000 statt. In den vergangenen Jahren wurden im Schnitt 1.000 Aussteller und bis zu 150.000 Besucher gezählt.

Da muss es schon gravierende Gründe geben, wenn eine solche Messe nicht einmal 2 Monate vor dem seit langem feststehenden Termin kurzerhand komplett gekippt wird. Und die gibt es, wie jetzt das NDR Fernseh-Regionalmagazin Hallo Niedersachsen berichtet hat. Demnach haben sich vor allem Aussteller aus Asien von der Messe zurückgezogen, weil sie Anschläge befürchten. Diese Aussagen wurden von Andreas Gruchow bestätigt, der im Vorstand der Messegesellschaft für das Auslandsgeschäft zuständig ist: "Wenn zu erwarten ist, dass Marktführer, zum Beispiel asiatische Firmen, ihre Beteiligung bedenken, oder bereits storniert haben, oder Fragezeichen dahinter setzen, dann ist der Moment gekommen, nach Alternativen zu suchen.".

Die erste Alternative lautet nun schlicht: Stecker ziehen. Die zweite Alternative ist ein Nachholtermin, denn angeblich soll die CeBIT Bilisim Eurasia in die türkische Industriemesse WIN Automation integriert werden, die im März 2017 stattfindet. Auch diese Messe dürfte unter einem Schwund der Aussteller leiden, weswegen es durchaus sinnvoll erscheint, die beiden kleiner gewordenen Messen zumindest vorübergehend zu einer größeren zu vereinen.

Meinung des Autors: In der Türkei bekommt man inzwischen zu spüren, wie die internationale Wirtschaft über die aktuelle Situation denkt: man macht immer öfter einen Bogen um das Land, in dem derzeit ein eher unsicheres Klima für Investoren und Investitionen herrscht. Das bekommt auch der türkische Ableger der CeBIT zu spüren, und das mit drastischen Konsequenzen.
 
Thema:

CeBIT in der Türkei abgesagt - Situation vor Ort der Grund

CeBIT in der Türkei abgesagt - Situation vor Ort der Grund - Ähnliche Themen

Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Oben