CDU hält an Vorratsdatenspeicherung und Websperren fest

Diskutiere CDU hält an Vorratsdatenspeicherung und Websperren fest im IT-News Forum im Bereich IT-News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
#1
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Wolfgang Bosbach, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, hat in einem Zeitungsinterview Zugeständnisse an die FDP bei Sicherheitsgesetzen und dem Zugangserschwerungsgesetz ausgeschlossen. Der Neuen Osnabrücker Zeitung sagte der Politiker: "Wir können nicht mit den polizeilichen Instrumenten der 1990er-Jahre gegen die terroristische Bedrohungslage des 21. Jahrhunderts antreten."
Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
 
#2
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
na klar, in D' leben ja nur terroristen..


völliger schwachsinn. da sieht man es mal wieder, kaum sind sie gewählt, drehen sie durch..

tztztztz

ob sperren oder nicht, dagegen vorgehen tun sie trotzdem nicht und wenn, dann muss erst immer jemand sterben... meist ist es dann eh zu spät, da die leute da am drücker so wie so keine ahnung haben von dem was sie da reden..
 
#3
S

seppjo

Gast
Die Stimmen auf Kosten dieses Arguments haben wir ja jetzt für die gewünschte Koalition erhalten. :rofl1
Hätte nicht gedacht das es so schnell geht.
Das ist doch Politik vom Feinsten. Auf der einen Seite alles dafür machen damit es zu dieser "theoretischen Bedrohungslage" überhaupt kommt. Gibt es die eigentlich schon oder wird die erst noch gepusht? Wer sind die Terroristen überhaupt? Weiter geht der Kampf gegen einen virtuellen Gegner.
Dann auch noch mit radikalen Lauschangriff Gestzesentwürfen nach außen einen auf Volkshüter machen und Grundgesetze aushebeln. ouch

"terroristische Bedrohungslage des 21. Jahrhunderts" Nur schon bei der Bezeichnung muss man ja Angst bekommen. Ob Sie wirklich existiert oder nicht sei mal dahingestellt. :D
 
#5
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Bedankt euch bei jedem Schlauberger, der CDU gewählt hat und sich von den Volksverdummern hat einlullen lassen.
 
#6
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.424
Hallo,

glaubt Ihr in ernst denen geht es um terroristen ???
Ich glaub eher denen geht es um die Raubkopierer
in den Tauschbörsen...Stichwort 'Abmahnung'
 
#9
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
ob genau das im öffentlichen Interesse stehen kann ?!
Als ob das öffentliche Interesse hierbei eine Bedeutung hätte. Die meisten wissen ja nicht einmal was Vorratsdatenspeicherung bedeutet und welche Konsequenzen es hätte.

Genauso ist es bei den Websperren. Sie sind komplett nutzlos und trotzdem werden sie mit Gewalt durchgeboxt. Es reicht den meisten ja schon wenn man IRGENDWAS macht. Egal ob es einen Sinn hat oder nicht...oder wie im diesem Fall sogar Nachteile für die persönliche Freiheit und keinerlei Nutzen.

Wer's nicht glaubt sollte mal in Foren nachsehen, in denen Menschen ohne richtige IT-Kenntnisse verkehren. da gibt es Diskussionen, da kommt einem die Galle hoch. An Absurdität und Traumtäntzerei oft kaum zu übertreffen.
 
#10
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.424
Hallo,

Ich bin sehr wohl der Meinung daß dies im öffentlichen Interesse stehen muß.
Zumal selbst deutsche Polizisten mal kurz über die Grenze nach Tschechien fahren, um dort gefälschte Kleider, Programme oder kopierte Musik-CDs zukaufen.
Ein Teenie der mal hier zu Lande ein gefälschtes Hemd über ebay verkauft werden belangt.
Ein 12-jähriges Mädchen das mal schnell ein Lied über Filesharing runterlädt
, deren Eltern dann geschockt ne Abmahnung erhalten, und immense Gelder gefordert werden, mit der Androhung zur Klage.
Entschuldigung hierfür hab ich kein Verständnis mehr...
 
Thema:

CDU hält an Vorratsdatenspeicherung und Websperren fest

CDU hält an Vorratsdatenspeicherung und Websperren fest - Ähnliche Themen

  • News: CDU-Kulturstaatsminister verhindert Gesetz gegen massenhafte und teure Abmahnun

    News: CDU-Kulturstaatsminister verhindert Gesetz gegen massenhafte und teure Abmahnun: Am 6. Februar sollte ein Gesetzentwurf vom Kabinett verabschiedet werden, der die Verbraucher vor teuren und massenhaften Abmahnungen schützt...
  • [DE] MegaUpload - CDU/CSU wollen Zensurgesetz SOPA auch für Deutschland

    [DE] MegaUpload - CDU/CSU wollen Zensurgesetz SOPA auch für Deutschland: Es überrascht nicht wirklich, dass nach einem Aufsehen erregendem Vorgehen gegen einen Filehoster sofort wieder Stimmen lautwerden, die zwischen...
  • Internetsperren - CDU will Two-Strikes-Modell ohne Gerichtsbeschluss schnell einführe

    Internetsperren - CDU will Two-Strikes-Modell ohne Gerichtsbeschluss schnell einführe: Hallo. Die CDU will in acht Wochen einen Gesetzentwurf vorstellen, der ein Two-Strikes-Warnmodell gegen Urheberrechtsverletzungen im Internet...
  • Mitgliederdaten der CDU geklaut

    Mitgliederdaten der CDU geklaut: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • [DE] Koalitionsvertrag: Das planen CDU/CSU & FDP für das Internet

    [DE] Koalitionsvertrag: Das planen CDU/CSU & FDP für das Internet: Flächendeckend schnelles Internet, Polizei-Internetstreifen und Kampf gegen illegale Downloads - die neue Regierung legt ihre Pläne offen. Ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben