CB-Notfall-CD

Diskutiere CB-Notfall-CD im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Da ich gerne neue Software und Tools teste , hatte ich mich auch mal auf die HP von CB umgeschaut und diese Notfall-CD gesehen. Eine CD die es...
frankbier

frankbier

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Da ich gerne neue Software und Tools teste , hatte ich mich auch mal auf die HP von CB umgeschaut und diese Notfall-CD gesehen.

Eine CD die es auch einem nicht Fachmann erlaubt, sein System zu retten.

DL und weitere Info hier.

Eigener Test :
Vorbereitung-ISO herunterladen auf CD brennen -wie das funktioniert, dürfte ja klar sein :blush

CD einlegen und Rechner starten -es erscheint nun Bild 1.png

nach kurze Zeit, befinden wir uns auf dem Notfall Desktop
Bild 2.png

Da es doch immer wieder welche gibt, die ihr eigenes Password vergessen , stelle ich euch jetzt eine schnelle und einfache Methode vor, dieses zurückzusetzen.

Nach einem klick auf Kennword neu , startet der Assistent .
Bild 2 .1.png
Bild 3.png
Bild 4.png
 
frankbier

frankbier

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Bild 5.png

Bild 6.png

So , das war es schon - so einfach ist das .:D

Was kann die CD noch ?- z.B.

mit Gparted Die Platte aufteilen und Partitionen verschieben .

Bild 8.png


mit Test Disk Partitionen retten .

Platte oder Partition kopieren
Bild 9.png

oder einfach mal den Bootsektor neu schreiben , weil der PC nicht mehr startet.
Bild 10.png

Daten retten -auf CD brennen- oder Daten sicher löschen alles ist bei dieser CD leicht verständlich und einfach zu bedienen.

Auch wenn ich mich für ihr Zeitschrift nicht begeistern kann, diese CD finde ich Super .:up
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
@frankbier

ich finde das war eine gelungene anleitung :up


auch wie du schon so schön
im post #1 formuliert hast

eine CD mit der es auch einem nicht Fachmann erlaubt ist , sein System zu retten.


auch die von dir nicht gemochte zeitung hat des öfteren solche überraschungen
dabei ;)

auch auf cd oder dvd:aah
 
frankbier

frankbier

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
@microsoft

Richtig, aber ich habe noch keine gesehen , die so einfach zu handhaben ist .;)
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
@microsoft

Richtig, aber ich habe noch keine gesehen , die so einfach zu handhaben ist .;)
Ich halte das so wie Frankbier, denn die CB-Notfall-Live CD ist wirklich gelungen und simple in der Bedienung!:up

Ansonsten können mir die BILD-Publikationen des Axel Springer Verlages gerne den Buckel Runter rutschen...:kotz:kotz
 
P

Prometheus

Gast
Da es doch immer wieder welche gibt, die ihr eigenes Password vergessen , stelle ich euch jetzt eine schnelle und einfache Methode vor, dieses zurückzusetzen.
Nach einem klick auf Kennword neu , startet der Assistent .
Auch wenn ich mich für ihr Zeitschrift nicht begeistern kann, diese CD finde ich Super .:up
Dann könnte ich damit ja hypothetisch ein Passwort auch "aus Versehen" bei anderen Rechnern zurücksetzen??? :blink Habe ich das jetzt wirklich richtig verstanden??? :blink
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Dann könnte ich damit ja hypothetisch ein Passwort auch "aus Versehen" bei anderen Rechnern zurücksetzen??? :blink Habe ich das jetzt wirklich richtig verstanden??? :blink
Die Grenze zwischen Gebrauch und Missbrauch ist immer sehr klein. :nachdenklich

Leute welche solch kriminelle Energie aufweisen, verfügen in der Regel auch über das technische Know-How und kriegen das immer irgendwie hin. Wenn ich solche Anfragen erhalte, so sind dies normale PC-User welche ich persönlich kenne und niemals derartige Kenntnisse ausweisen.
 
frankbier

frankbier

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Dann könnte ich damit ja hypothetisch ein Passwort auch "aus Versehen" bei anderen Rechnern zurücksetzen??? :blink Habe ich das jetzt wirklich richtig verstanden??? :blink
Klar, aber ohne Einverständnis des Inhabers ist das natürlich strafbar :blush
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Das Ding ist selbst für DAUs einfach zu bedienen. :up
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.796
Standort
GB
…also auch für mich geeignet :blush

Erli :cool
 
frankbier

frankbier

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Hat irgendwie nicht richtig mit dem Win 32 Disk funktioniert , konnte nicht vom Stick booten :cheesy

Warum auch immer :confused

Dann habe ich von CD gebootet und Punkt 2 ausgewählt -Auf externes LW installieren --das hat jetzt super funktioniert .

Mein System habe ich jetzt über den Stick gebootet und ich schreibe jetzt von diesem .;):up
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Dann könnte ich damit ja hypothetisch ein Passwort auch "aus Versehen" bei anderen Rechnern zurücksetzen??? :blink Habe ich das jetzt wirklich richtig verstanden??? :blink
Schlimmer wird es wenn man das Passwort ablesen kann, das ist ganz mies, da hilft nur das Passwort so schwer wie möglich auszuwählen.
Ansonsten kann man das Passwort auch mit ganz kleinen Tools löschen, dauert nur 2-3 minuten.Danach weiss ja wenigstens der Besitzer das in seinem System jemand dran war aber mit z.B. ophcrack ist dies hinterhältiger.

Hat irgendwie nicht richtig mit dem Win 32 Disk funktioniert , konnte nicht vom Stick booten :cheesy

Warum auch immer :confused
Versuche es mal damit. Ich habe damit Win7 und auch andere ISOs auf USB Stick gepackt und alle funktionierten wunderbar.
 
frankbier

frankbier

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Danke für den Tipp @mody , brauche ich jetzt aber nicht mehr, da der Stick ja schon funktioniert ;)

Dann habe ich von CD gebootet und Punkt 2 ausgewählt -Auf externes LW installieren --das hat jetzt super funktioniert .

Mein System habe ich jetzt über den Stick gebootet und ich schreibe jetzt von diesem
externes Laufwerk war ja mein Stick :blush
 
Knievel

Knievel

Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
73
Standort
Tal der Ahnungslosen
@frankbier
Hast du den Stick vorher unabhängig von der CB-Install formatiert?
Auch mit Hilfe deiner letzten Anleitung lässt sich mein Rechner nicht vom Stick booten.
Die Boot-CD läuft top, die Install auf den Stick über Punkt 2 auch. Nur bleibt der Rechner beim Neustart, an der Stelle hängen, wo die Systemhardware angezeigt wird.

Knievel
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Habe mir nun auch mal die CD - ISO gedownloadet und gebrannt, doch mein Notbook bootet davon nicht!
:up Das war allerdings auch zu erwarten. Mein NB ist nämlich mit TrueCrypt verschlüsselt und es wäre naturgemäß wenig davon zu halten, wenn man dieses feine Proggi so einfach austricksen könnte. Trotzdem habe ich es mal ausprobieren wollen, man weiß ja nie!:D


gruß


jerrymaus:sing
 
frankbier

frankbier

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
@frankbier
Hast du den Stick vorher unabhängig von der CB-Install formatiert?
Auch mit Hilfe deiner letzten Anleitung lässt sich mein Rechner nicht vom Stick booten.
Die Boot-CD läuft top, die Install auf den Stick über Punkt 2 auch. Nur bleibt der Rechner beim Neustart, an der Stelle hängen, wo die Systemhardware angezeigt wird.

Knievel
Nein, den Stick habe ich nicht extra formatiert.

Im abgesicherten Modus schon versucht ?
 
Thema:

CB-Notfall-CD

CB-Notfall-CD - Ähnliche Themen

  • Notfall Update für Bue keep-Leck

    Notfall Update für Bue keep-Leck: Hallo Gemende! -Davon habe ich gelesen. -Unter "nach Updates suchen" finde ich das Update CVE-2019-0708 nicht, obwohl ich immer "nach Update...
  • Boot-Meldung nach Notfall-DVD von BILD-Computer-zeitung

    Boot-Meldung nach Notfall-DVD von BILD-Computer-zeitung: Es kommt jetzt beim booten immer die Auswahlfrage: von Notfall-DVD oder von Windows starten. Wie kann ich das unterbinden. Die Notfall-DVD ist...
  • Laufwerk gelöscht, Win 10, mit Notfall DVD11

    Laufwerk gelöscht, Win 10, mit Notfall DVD11: Hallo, wollte eigentlich nur einige Userdaten löschen! Mit der Notfall DVD11 von Computerbild war ich wohl ein bischen unachtsam. Und alles...
  • "schlankes" Notfall-Windows ?

    "schlankes" Notfall-Windows ?: Problem: mir hat ein Supporter den Tipp gegeben, den Marvell-Treiber des Marvell-6G-Conrollers auf meinem Mainboard, gegen einen MS-Treiber...
  • "schlankes" Notfall-Windows ?

    "schlankes" Notfall-Windows ?: Problem: mir hat ein Supporter den Tipp gegeben, den Marvell-Treiber des Marvell-6G-Conrollers auf meinem Mainboard, gegen einen MS-Treiber...
  • Ähnliche Themen

    • Notfall Update für Bue keep-Leck

      Notfall Update für Bue keep-Leck: Hallo Gemende! -Davon habe ich gelesen. -Unter "nach Updates suchen" finde ich das Update CVE-2019-0708 nicht, obwohl ich immer "nach Update...
    • Boot-Meldung nach Notfall-DVD von BILD-Computer-zeitung

      Boot-Meldung nach Notfall-DVD von BILD-Computer-zeitung: Es kommt jetzt beim booten immer die Auswahlfrage: von Notfall-DVD oder von Windows starten. Wie kann ich das unterbinden. Die Notfall-DVD ist...
    • Laufwerk gelöscht, Win 10, mit Notfall DVD11

      Laufwerk gelöscht, Win 10, mit Notfall DVD11: Hallo, wollte eigentlich nur einige Userdaten löschen! Mit der Notfall DVD11 von Computerbild war ich wohl ein bischen unachtsam. Und alles...
    • "schlankes" Notfall-Windows ?

      "schlankes" Notfall-Windows ?: Problem: mir hat ein Supporter den Tipp gegeben, den Marvell-Treiber des Marvell-6G-Conrollers auf meinem Mainboard, gegen einen MS-Treiber...
    • "schlankes" Notfall-Windows ?

      "schlankes" Notfall-Windows ?: Problem: mir hat ein Supporter den Tipp gegeben, den Marvell-Treiber des Marvell-6G-Conrollers auf meinem Mainboard, gegen einen MS-Treiber...
    Oben