Catalyst 9.10 - Unterstützung für Windows 7 und Radeon-5800-GPUs

Diskutiere Catalyst 9.10 - Unterstützung für Windows 7 und Radeon-5800-GPUs im IT-News Forum im Bereich IT-News; Bislang mussten die ersten Kunden von AMDs Radeon-HD-5000-Modellen einen Vorab-Treiber installieren. Zum Start von Windows 7 veröffentlicht AMD...
#1
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen


Bislang mussten die ersten Kunden von AMDs Radeon-HD-5000-Modellen einen Vorab-Treiber installieren. Zum Start von Windows 7 veröffentlicht AMD nun einen Offiziellen Treiber


AMDs bietet nach der Veröffentlichung der Radeon-HD-5000-Grafikkarten nun auch endlich einen offiziellen Treiber an. Zumindest für die Radeon HD 5870 und 5850. Besitzer der Mittelklasse-Karten Radeon HD 5770 und 5750 sind aber weiterhin gezwungen den Vorab-Treiber zu installieren. Zu diesem führt die AMD-Treiberseite indirekt, indem Sie zu einer speziellen Supportseite weitergeleitet werden, wenn sie in der Auswahlmaske die Radeon-HD-5700-Serie auswählen. Besitzern dieser Grafikkarten wird wahrscheinlich erst im Laufe des nächsten Monats mit dem nächsten Treiber-Update ein offizieller Treiber zur Verfügung gestellt. Wann genau das nächste Treiber-Update stattfindet ist ebenfalls unklar, da es kein festes Release-Datum gibt.

Darüber hinaus liest sich das Changelog wenig interessant. Abgesehen vom Beseitigen kleinerer Bugs sind die Crossfire-Profile für den Multi-GPU-Modus optimiert worden.

Powered by IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
#2
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10
Läuft Anno1404 den nun ohne fehler mit dem treiber?
 
#5
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
9.9 Win 7 Index 7.3 bei meiner 4850
9.10 Win 7 Index 6.0

Wie soll ich das verstehen ??
Musste ich auch feststellen. :flenn Mit mit meiner HD4870 von 7.5 auf 6.0 gerutscht. Bewertet Windows 7 mit dem neuen Treiber evtl. anders?
 
#8
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
Warum musst ihr auch immer Updaten :D
Frage ich mich auch. :D Habe halt gerne ein aktuelles System. ;) Zockst du? Bin mir nämlich nicht sicher, ob dann die Treiber über Windows Update genau so gut sind. :unsure Ich habe trotz aktuellem Catalyst über Windows Update einen Treiber angebotem bekommen, den ich aber nicht installiert habe.

@Michael90: Stimmt! :aah Daran könnte es natürlich liegen. :satisfied

EDIT: Jetzt versteh ich gar nichts mehr. :D Habe den Index nochmals aktualisiert und nun ist meine Festplatte von 5.9 auf 7.2 gekommen. :wacko Graka ist weiterhin bei 6.0, sowohl bei Aero als auch Spiele.
 
#11
frankbier

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Zockst du? Bin mir nämlich nicht sicher, ob dann die Treiber über Windows Update genau so gut sind
Auf diesem Rechner nicht , aber warum sollen die schlechter sein , auf die 1,2 % :unsure verzichte ich halt, dafür habe ich ein System das funktioniert und ich mich nicht kümmern brauche ;)
 
#12
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
Auf diesem Rechner nicht , aber warum sollen die schlechter sein , auf die 1,2 % :unsure verzichte ich halt, dafür habe ich ein System das funktioniert und ich mich nicht kümmern brauche ;)
Was mich nur wundert ist, dass MS aktuellere Treiber anbietet, als die, die vom Hersteller (AMD/ATI) selber kommen. :confused Dann nehm ich doch lieber die vom Hersteller. Davon abgesehen, funktioniert auch mein System. ;)
 
#13
Micha45

Micha45

Dabei seit
16.08.2009
Beiträge
483
ATI/AMD bietet keine Autoupdate-Funktion, Microsoft schon. Deshalb ist es für viele Nutzer wahrscheinlich bequemer, den neuesten Grafiktreiber über die Windows-Updatefunktion zu beziehen.
 
#14
C

cxmarkus71

Gast
9.9 Win 7 Index 7.3 bei meiner 4850
9.10 Win 7 Index 6.0

Wie soll ich das verstehen ??

EDIT: Jetzt versteh ich gar nichts mehr. :D Habe den Index nochmals aktualisiert und nun ist meine Festplatte von 5.9 auf 7.2 gekommen. :wacko Graka ist weiterhin bei 6.0, sowohl bei Aero als auch Spiele.

ich würde dem Leistungsindex garnicht soviel aufmerksamkeit schenken, mit meiner X2 habe ich 7.1 points, das sind weniger als eine 4850 oder 4870 bekommen. Mir ist es eigentlich Wurrscht, da ich weiss was unterm Strich an FPS rauskommt und das ist okay so.

Obwohl ich 6.0 schon sehr wenig finde für eine 4870


[edit]dazu denk ich das Win 7 noch frisch ist und bestimmt nicht Fehlerfrei auf den Markt gekommen ist. Deswegen macht Euch keinen kopp drum.
 
#15
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
ATI/AMD bietet keine Autoupdate-Funktion, Microsoft schon. Deshalb ist es für viele Nutzer wahrscheinlich bequemer, den neuesten Grafiktreiber über die Windows-Updatefunktion zu beziehen.
Microsoft kann aber kein Update anbieten, wenn es seitens des Herstellers noch gar keine aktuellere Version gibt, oder? ;-)

dazu denk ich das Win 7 noch frisch ist und bestimmt nicht Fehlerfrei auf den Markt gekommen ist. Deswegen macht Euch keinen kopp drum.
Du hast wohl recht. :unsure Evtl. hat das ja auch wirklich nur was mit der neuen 5000er Generation zu tun.
 
#16
M

Metal Hunter

Dabei seit
10.03.2008
Beiträge
250
Alter
30
Ort
~Dortmund
Microsoft kann aber kein Update anbieten, wenn es seitens des Herstellers noch gar keine aktuellere Version gibt, oder? ;-).
Werden, zumindest bei AMD, die Treiber nicht erst auf der HP angeboten, wenn diese bei Microsoft zertifiziert sind?
Und bis das geschieht, kann Microsoft doch die Updates etwas verfrüht als Update anbieten.^^

Jedenfalls bin ich der Meinung, sowas in der Richtung gelesen zu haben.:unsure
 
#17
Micha45

Micha45

Dabei seit
16.08.2009
Beiträge
483
Microsoft kann aber kein Update anbieten, wenn es seitens des Herstellers noch gar keine aktuellere Version gibt, oder? ;-)
Genau! Deshalb eben bekommt man ja immer nur eine ältere ATI-Treiberversion über das Win-Update.

Damit kann man ja auch zufrieden sein und muss nicht immer zwingend die neueste Version des Treibers draufladen. Vor allem dann nicht, wenn sie, wie bei ATI, monatlich erscheint.
 
#18
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
Genau! Deshalb eben bekommt man ja immer nur eine ältere ATI-Treiberversion über das Win-Update.

Damit kann man ja auch zufrieden sein und muss nicht immer zwingend die neueste Version des Treibers draufladen. Vor allem dann nicht, wenn sie, wie bei ATI, monatlich erscheint.
Schön und gut, nur warum wird mir diese angeboten, wenn ich doch schon eine aktuellere installiert habe?
 
#19
Luke

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
Weil die Datenbank die neuere noch nicht kennt ??
Ist bei Driver Genius 9 genau das selbe.
 
#20
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
Weil die Datenbank die neuere noch nicht kennt ??
Ist bei Driver Genius 9 genau das selbe.
Da spielt die Datenbank doch keine Rolle. Es ist doch nicht schwer zwei Zahlen zu vergleichen und wenn die vorhandene höher ist, als die, die installiert werden soll, dann wird der Treiber nicht angeboten. Ich finde sowas immer sehr irreführend! :wacko
 
Thema:

Catalyst 9.10 - Unterstützung für Windows 7 und Radeon-5800-GPUs

Catalyst 9.10 - Unterstützung für Windows 7 und Radeon-5800-GPUs - Ähnliche Themen

  • AMD Crimson 17.7.2 verabschiedet sich endgültig vom Catalyst Control Center

    AMD Crimson 17.7.2 verabschiedet sich endgültig vom Catalyst Control Center: Mit seinem ab sofort verfügbaren Crimson-Treiber in der Version 17.7.2 hat AMD diesmal weniger Wert auf die Optimierung der Spieleleistung gelegt...
  • catalyst control center installproxy

    catalyst control center installproxy: Beim Update auf Aniversery erscheint: catalyst control center installproxy deinstallieren. Ich kann damit nichts anfangen. Die aotomatische...
  • AMD Radeon Software Crimson Edition 16.6.1 bringt Optimierungen für Mirror`s Edge Catalyst und Paragon

    AMD Radeon Software Crimson Edition 16.6.1 bringt Optimierungen für Mirror`s Edge Catalyst und Paragon: Die aktuelle Treiber-Version der Radeon Crimson Edition 16.6.1 hat AMD zwar hauptsächlich für letzte Optimierungen der neuen Spiele "Mirror`s Edge...
  • Mirror' Edge Catalyst: Electronic Arts verschiebt Erscheinungsdatum

    Mirror' Edge Catalyst: Electronic Arts verschiebt Erscheinungsdatum: Der Parcours-Runner-Shooter "Mirror's Edge Catalyst ist von Electronic Arts um zwei Wochen nach hinten verschoben worden, so dass das Spiel nicht...
  • AMD Catalyst 14.6 Beta: neuer Treiber bringt Mehr Leistung, verbessertes Mantle, Eyefinity, Linux- sowie AM1-Unterstützung - UPDATE

    AMD Catalyst 14.6 Beta: neuer Treiber bringt Mehr Leistung, verbessertes Mantle, Eyefinity, Linux- sowie AM1-Unterstützung - UPDATE: Mit dem neuen Catalyst 14.6 Treiber-Update schlägt AMD sprichwörtlich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Nicht nur in zwei angesagten Games konnte...
  • Ähnliche Themen

    Oben