CAT LEB 404 3-Wege Standlautsprecher

Diskutiere CAT LEB 404 3-Wege Standlautsprecher im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Hy Leutz, weis einer wo man die CAT Homepage finden kann?? Oder wie die heist. Ich habe heute im ProMarkt Flyer diese Boxen gesehen und fand den...
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
Hy Leutz,

weis einer wo man die CAT Homepage finden kann?? Oder wie die heist.

Ich habe heute im ProMarkt Flyer diese Boxen gesehen und fand den Preis ok, aber wie sind die??

Gruss Freak :danke
 
Broli@666

Broli@666

Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
130
sorry, aber ich kann dir nur von der firma abraten...zumindest wenn du ein bissen auf qualität und sound achten willst...gib lieber ein paar euros mehr aus und leiste dir nen teufel-system..du wirst es nicht bereuen

wie ich zu der meinung komme, ganz einfach, ein kollege hat sich ebenfalls ne komplette ausstattung von cat geholt, und ich muss sagen, totaler müll, höhen sind grottig, mittel sind grottig und tiefen sind kaum wahrzunehmen...vielleicht bin ich auch etwas verwöhnt in der hinsicht, aber TU ES NICHT!!
 
BrandyJr

BrandyJr

Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
3.707
Alter
38
Standort
Berlin
Ja, ich muss da leider zustimmen. Die sind nich wirklich gut.
Nen Kumpel von mir hat sich auch von denen nen Surround-Verstärker inkl. Boxensystem gekauft... 6 Monate später hat er sich ein Richtiges gekauft und das andere verschenkt...
Kann auch nur von CAT abraten wenn man guten Sound haben möchte.
 
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
teufel-system ?? kenn ich garnich, eigentlich kenn ich nur Canton und Technics.

:danke Hät die mir fast gekauft... *schwitz*

Aber die beiden sind mir zu teuer, ich müche nen Standlautsprecher, mit dem ich mein 35 qm Zimmer beschallen kann, und zwar würde ich noch an der anderen Zimmerwand den bass HÖREN können. Ich habe nen 120 Watt Verstärker, is eigentlich ausreichend bzw. Bringt ne gute Leistung, aber ich hatte bei meinen Billigen Lautsrechern immer das Problem das ich entweder garkeienen Bass hörte sondern nur an der Vibration am boden gemerkt habe das einer da is und das is mir zu wenig. Ich will Boxen haben die nich nur bei HipHop(langer Bass) nen guten Bass haben. Aber nicht zu vergessen das die hohen und mitleren Töne auch dazu passen sollten. Ich suche nach Boxen, die etwa max. 50€ das Stück kosten. Vielleicht lasse ich mir auch nen Verstärker einreden... :D

Gruss Freak

PS: Es währe genial wenn ihr was kennt, vielleicht mit Homepage und evtl. nem Test...
 
Broli@666

Broli@666

Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
130
Area DVD Da findeste massig tests...und vor allem gute tests...


50€ das stück ist nicht gerade viel...aber das Teufel ConceptE kostet ca 149€, das is extrem geil und glaube mir, bei ca 40m² hörste den bass auch noch im magen ganz gut..*GG*

nen empfehlenswerter verstärker, wenn du kein dolby haben solltest Pioneer 512 ca 199€...

dann sollteste mukke ohne ende haben...

vielleicht noch als boxen geheimtipp von mir sind eltax boxen...die klingen für den preis auch noch erstaumlich gut...
 
BrandyJr

BrandyJr

Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
3.707
Alter
38
Standort
Berlin
@Oesi
Ich glaub, der Freak meint die Lautsprecher-Firma... :blush :D
 
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
Is nich dein ernst oder :eh

Na, ja ich gleube Teufel hört sich gut an oder Eltax, die gibts ja bei Conrad oder ProMarkt öfter mal.

Ich dacht mir schon das die CAT nichts sind, den 20€ sind schon Komisch :blink

Na, mal gucken worauf ich mich einlass:

Canton, Eltax, Teufl...

Gruss Freak
 
M

Matrix

Mitglied seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
43
Kauf Dir diese hier: Logitech Soundman Z-3
Haben einen super Klang und sind sehr massiv und schwer gebaut! Sieht mit dem Alu/Holz Gehäuse auch noch nett aus!
Habe sie mir auch gekauft, kann die nur empfehlen!
 

Anhänge

Oesi

Oesi

Mitglied seit
15.12.2001
Beiträge
492
Alter
38
Leute, seht ihr nicht den Smily in meinem Beitrag?
 
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
@Oesi

Doch! Schon klar was damit gemeint war

@Matrix

Schaut gut aus und das System is Klasse, aber zu klein für ein 35 m² Zimmer

Was haltet ihr den von den Eltax Concept 400 die es bei Conrad gibt?? Zwei Stück für 99€ is doch ok oder? Die Eltax Concept 450 kosten 75€ das Stück!

Gruss Freak
 
BrandyJr

BrandyJr

Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
3.707
Alter
38
Standort
Berlin
Also die Eltax Concept sehen gut aus, aber wenn du einen satten Bass haben möchtest, würde ich dir von Lautsprechern abraten, dessen Frequenzgang (Übertragungsbereich) erst bei 35Hz anfängt. ;-)
Aber für den Durchschnitts-Hörer wird es reichen, denk ich...

PS: wenn du die Vibrationen nicht an den Boden abgeben willst, gibt es extra solche Messing-Spikes.
Da die aber viel zu teuer sind, gibt es den Trick, jeden Lautsprecher auf 4 Tennisbällen zu lagern. :cool
 
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
Tennisbälle?? Halbe oder ganze?? Halbe meinst du, oder?

Eigentlich is die Idee garnicht schlacht, baer reicht es nich wenn ich mir von meinem Nachbar der Industriemechaniker is, einfach solche dinger aus Alu oder Stahl machen zu lassen?? Gut das mit den Tennisbällen versuche ich mal. Aber solche "Kegel" kann man mit ner Drehbank auch gut machen... Ich frag mich was an den Dingern so teuer is?? Die Rundung und die Spitze machste mit der Drehbank, dan machste n´gewinde Rein und schon sind die Dinger fertig...

Gruss Freak
 
BrandyJr

BrandyJr

Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
3.707
Alter
38
Standort
Berlin
Na, halbe Tennisbälle haben den Vorteil, das sie nich immer wegrollen. :D
Allerdings dürfen dafür die Boxen nicht zu schwer sein, da die Bälle sonst platt gedrückt werden und den gewünschten Effekt reduzieren.
Zu den Spikes: reicht bestimmt, aber dann haste keine Marken-Spikes von Visaton. :D
(die btw. auch sehr gute Lautsprecher herstellen, aber leider ein wenig teuer sind...)
 
Shifu

Shifu

Mitglied seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
38
Wenn du bereit bist für 5.1 150€ auszugeben, würde ich dir das Concept E System der Firma Teufel empfehlen (Schau dir mal die Auszeichnungen des Systems an)
Seit die Dinger nicht mehr 250 kosten bin ich ernsthaft am überlegen, mir die zu kaufen.
Kenne bisher nur normale Lautsprecher von denen aber die sind der Knaller (das beste was ich bisher in der Sattelit/Subwoofer Klasse gehört habe)

Vor allem hast du beim Concept E in den Satteliten nen separaten Hoch und Mitteltöner, was bei der Sound-Qualität viel ausmacht.

aso http://www.teufel.de
 
Broli@666

Broli@666

Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
130
hey..die eltax hab ich auch...*GG*

kann ich nur empfehlen...selbst nen bekannter der boxen für 10.000 da stehen hat war beeindruckt, für den preis solche leistung...rms ist übrigens bei den dinger 300W und reicht locker das der boden bebt...und tennisbälle hab ich auch drunter...halbe natürlich... :D
 
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
Die Eltax die auch Conrad drin hat, oder? Was haste den für nen Verstärker??

Ich hab nen 120W Verstärker sone Mittelklasse hat 4 oder 8 Ohm, aber muss mal gucken die Eltax haben ja auch 4 - 8 Ohm...

Was kann passieren wenn mein Verstärker evtl. zu klein is?? :unsure

Ich frag nämlich mal ob der Elektrofachhandel um die Ecke mir auch sonnen Preis machen kann...

Gruss Freak
 
BrandyJr

BrandyJr

Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
3.707
Alter
38
Standort
Berlin
Nun, der Verstärker sollte idR "zu klein" sein. :D
Denn, wenn du einen 1kW Verstärker hast und Boxen, die nur 50 Watt vertragen, fliegen dir diese schnell um die Ohren.
Also Lautsprecher immer etwas höher dimensionieren.
Das einzige Problem könnte sein, wenn du einen 8 Ohm Verstärker hast und 4 Ohm Lautsprecher.
Ich hab so zwar noch keinen Verstärker kaputtbekommen, aber dort ist es so, das du dich durch die unterschiedliche Impedanz nicht mehr in einer "Leistungsanpassung" bewegst.
Das hat zur Folge, das mehr Leistung über die Kühler verbraten als ausgegeben wird ... ergo ... höhere Wärmeentwicklung bei gleicher Lautstärke.
 
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
:D Ich mein das mein Verstärker 4 - 8 Ω hat, und die Boxen auch, also is das mit 8 Ω eigentlich einwandfrei, einzig und allein kann sein das die 120Watt ein bischen wenig sein kann.

3 Wege Bassreflex · Max. 400 W · 35 - 20 000 Hz · 93 db · 4 - 8 Ω · Chassis-Ø Hochtöner: 25 mm, Mitteltöner: 130 mm, Woofer: 200 mm

Ich glaub die Bestell ich mir, den ein 5.1 System taugt mir einfach nich, da ich schon ein fuziges Dolby-System habe und ein echtes 5.1 System von Creative

Ich nuze das Billige nur für Video, das am PC nur für PC und nu brauch ich noch eins um einfach nur Musik genussvoll zu höhren. Das am PC is zwar echt geil, den der Wuchtige Bass von dem Ding hörste im Zimmer überall, aber die Satelliten-Lautsprecher taugen nur zum Spielen. hab mir nu nen 5.1 Kopfhörer gekauft, mit dem kann man genial Zocken, mat höhrt jede Richtug Zielgenau! (Das Richtige für Doom3!) :pfeifen

Gruss Freak
 
Broli@666

Broli@666

Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
130
ich hab nun einen sony verstärker probeweise hier stehen...aber ich hatte die boxen vorher an einen kleinen verstärker gehangen und da klangen die schon klasse...also brauchst keine sorgen haben, der verstärker sollte reichen....
 
Thema:

CAT LEB 404 3-Wege Standlautsprecher

Sucheingaben

CAT LEB 404

,

CAT LEB-404

CAT LEB 404 3-Wege Standlautsprecher - Ähnliche Themen

  • Unterschiede der Netzwerkkabel Cat 5, Cat 6, Cat 7 oder Cat 8 - Welches Kabel muss man haben?

    Unterschiede der Netzwerkkabel Cat 5, Cat 6, Cat 7 oder Cat 8 - Welches Kabel muss man haben?: Wenn es um den Kauf eines Netzwerkkabels geht ist sich so mancher bei den verschiedenen Cat-Bezeichnungen nicht so sicher welches Kabel er nehmen...
  • Wie schnell sind die verschiedenen LTE Kategorien? Das sind die DL/UL Werte der LTE CAT Angaben!

    Wie schnell sind die verschiedenen LTE Kategorien? Das sind die DL/UL Werte der LTE CAT Angaben!: Nicht nur im Smartphone kommt LTE zum Einsatz, denn so mancher nutzt auch für das Laptop, Netbook oder sogar den Desktop PC ein LTE Modul um im...
  • Ist Cat 7a Zukunftssicher für 10GBit LAN?

    Ist Cat 7a Zukunftssicher für 10GBit LAN?: Hi, Wir bauen gerade um, und ich frage mich welche Netzwerkkabel ich verlegen soll? Ich habe nicht vor in naher Zukunft 10GBit LAN zu verwenden...
  • RJ11 Stecker an Cat Kabel für Telefon

    RJ11 Stecker an Cat Kabel für Telefon: Möchte einen RJ11 Stecker an ein CAT-Kable crimpen. Stimmt die Farben-Belegung weiß-grün / blau / blau-weiß / grün. Auf diversen Bilder im I-Net...
  • Netzwerkabel Cat 5 bis 7 ? Welchen kaufen ?

    Netzwerkabel Cat 5 bis 7 ? Welchen kaufen ?: Hallo, Ich brauche ein neues Cat Netzwerkabel . Meine Frage ist jetzt welchen kann Ich kaufen habe gesehen das es Cat5,Cat6,Cat7 gibt und die...
  • Ähnliche Themen

    Oben