Capcom: PC stärker im Visier!

Diskutiere Capcom: PC stärker im Visier! im Games-News Forum im Bereich News; Hallo! Christian Svensson von Capcom stand Gamasutra Rede und Antwort. Der Publisher, der im nächsten Monat eine mit DirectX10-Effekten...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo!



Christian Svensson von Capcom stand Gamasutra Rede und Antwort. Der Publisher, der im nächsten Monat eine mit DirectX10-Effekten aufgehübschte Umsetzung von Lost Planet: Extreme Condition (Demo) veröffentlichen wird, hat vor, dem PC zukünftig etwas mehr Beachtung zu schenken. Eine Entscheidung, die man auch mit Hinblick auf die schnell wachsenden Märkte in Asien traf. In Ländern wie Indien, China oder Südkorea sei der PC nunmal die dominierende Plattform. Auch seien beispielsweise die Möglichkeiten des digitalen Vertriebs von Software interessant.

Es werden noch ein paar Ankündigungen für Pläne bzgl. einiger anderer, großer Produkte/Marken für den PC kommen, sowohl aus Japan als auch aus den USA. Ihr werdet sehen, dass man da noch einen Schritt weiter gehen wird.

Die online vertriebenen Produkte versucht Capcom möglichst breit zu streuen. So dürfte Capcom eine der ersten Firmen sein, die Spiele wie Puzzle Fighter zeitnah auf Xbox Live Arcade, PlayStation Network und für PC veröffentlichen werden. Grundsätzlich würde man auch gerne entsprechende Titel für Wii anbieten, allerdings soll das derzeitige Größenlimit für Spiele problematisch im Falle des einen oder anderen Produkts sein. Und jenseits aller technischen Fragen gebe es da noch ein weiteres Problem - bisher gibt es noch keine Strukturen seitens Nintendo, die es Firmen ermöglichen würden, neue Spiele über den Wii Shop anzubieten. Svensson ist aber überzeugt davon, dass Derartiges irgendwann unausweichlich durchgesetzt wird.

Quelle: game-news.de u. 4Players.de
 
Thema:

Capcom: PC stärker im Visier!

Oben