Canon MG5350 Drucker Problem

Diskutiere Canon MG5350 Drucker Problem im Drucker Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi uns zwar habe ich ein Problem mit meinem Drucker. Es kommen nur noch weiße Blätter raus, das Problem trat absolut unerwartet ein. Ich hab im...
N

NEWGS

Threadstarter
Mitglied seit
14.03.2015
Beiträge
3
Hi uns zwar habe ich ein Problem mit meinem Drucker. Es kommen nur noch weiße Blätter raus, das Problem trat absolut unerwartet ein. Ich hab im Moment davor noch viele Seiten gedruckt und dann ging es auf einmal nicht mehr. Ich hab schon in einigen Foren gelesen und da würde meistens auf ein verstopften Druckkopf hingewiesen jedoch ist dies bei mir nicht der Fall, dass weis ich will ich den Druckkopf abgemacht und auf ein Blatt gelegt habe und das Blatt sich später gefärbt hat. Ich würde mich sehr freuen wenn mir hier jemand Helfen kann.
Vielen Dank schon mal
 
maniacu22

maniacu22

Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
dass weis ich will ich den Druckkopf abgemacht und auf ein Blatt gelegt habe und das Blatt sich später gefärbt hat.
Bitte waaas hast du gemacht? :aah

Wie siehts denn mit dem Tintenstand der Patronen aus?
Was passiert, wenn du den Canon-Testdruck anstößt?
 
N

NEWGS

Threadstarter
Mitglied seit
14.03.2015
Beiträge
3
Also beim Testdruck bleibt das Blatt auch absolut leer, man hört jedoch wie sich der Kopf während des Vorgangs bewegt.
Der Tintenstand ist voll.
 
maniacu22

maniacu22

Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Garantie? Falls ja, zum Händler zurück und Gerät austauschen lassen.

PS: heutzutage lohnt es gerade bei Peripheriegeräten nicht mehr, dort selbst Hand anzulegen bzw. großartig rumzubastelt (das sage ich selbst als Bastler). Wenn nichtmal der Testdruck funktioniert, liegt das Problem direkt im Gerät, wo du als Kunde nichts machen kannst. Deswegen hat es mich schon gewundert, dass du den Druckkopf ausgebaut hattest. Also Garantie in Anspruch nehmen, dafür ist sie schließlich da. (Und erzähle denen ja nicht, dass du den Druckkopf schon draußen hattest, kann sein, dass du dadurch deinen Garantieanspruch verloren hättest...weiß nicht, wie Canon da tickt.)
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.856
Standort
FCNiederbayern
Den Druckkopf mußt du ja bei Canon erstmal selber einbauen wenn du ihn zusammenbaust das erste mal.
 
maniacu22

maniacu22

Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Den Druckkopf mußt du ja bei Canon erstmal selber einbauen wenn du ihn zusammenbaust das erste mal.
Ahh okay, ich habe kein Canon-Gerät, daher konnte ich das nicht wissen. Danke für die Aufklärung :up
Weiß gar nicht, wie das bei meinem Brother gewesen ist.....schon zu lange her :D
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.856
Standort
FCNiederbayern
Canon ist berühmt für defekte Druckköpfe wenn nicht original Tinte verwendet wird. Ich verwende nur Original Tinte bei allen Druckern die ich bisher hatte.
 
N

NEWGS

Threadstarter
Mitglied seit
14.03.2015
Beiträge
3
Naja Garantie habe ich nicht mehr, deswegen habe ich auch selsbst schon etwas geschaut. Jedoch wundert es mich halt das er nichts aufs Blatt bringt da der Druckkopf ja nicht verstopf ist. Was könnte denn der Defekt sein?
PS Ich nutze Fremdtinte schon seit dem ersten Tag :)
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.856
Standort
FCNiederbayern
Für mich hört sich das aber so an als sei der Druckkopf defekt auch wenn da noch leicht was rauskommt.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.019
Standort
D-NRW
Ich würde den Druckkopf auch einfach mal reinigen. Vielleicht klemmt es da ja doch ein wenig.
 
T

Tigger28

Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
267
Standort
Leipzig
Hi,

wenn du deine Tintentanks gerade getauscht hast, hast du sämtliche Folien entfernt. Wenn das Luftloch vergessen wurde, kann keine Tinte nach unten raus ^^. Ist mir einmal passiert beim wechseln einer Patrone, dass Fehlerbild war identisch.

Grüße
 
L

Lynch

Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
6
"Wenn die bisherigen Tipps von den anderen nicht hinhauen, dann könntest du ja mal versuchen ob es mit der Tinte vom Originalhersteller besser aussieht.
Gibt einige Drucker die diese Patronen von den Drittanbietern nicht verarbeiten können und es dann Farbabweichung gibt.
Bei meinem alten Drucker zum Beispiel, gut der war aber auch wirklich alt, hab ich mir neue Canon Druckerpatronen gekauft vom Drittanbieter und die Gelb war auf einmal Orange...
Aber mein neuer Drucker hat damit jetzt keine Probleme mehr.
Also die Farbmischung war total im Eimer, aber dein Canon MG5350 sollte das eigentlich hinbekommen aber wenn alle anderen Sachen nicht klappen, könnte man das mal probieren."
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.856
Standort
FCNiederbayern
Wenn die Köpfe mal dicht sind hilft nur erneuern sonst nix mehr.
 
Thema:

Canon MG5350 Drucker Problem

Sucheingaben

Problem beim Drucken mit canon mg5350

,

canon pixma drucker blatt m mmt weiss raus

,

canon druckt nur weis

,
canon mg5350 problem
, canon 5350. tintenanzeige funktioniert nicht mehr, canon mg5350 farbdruck probleme

Canon MG5350 Drucker Problem - Ähnliche Themen

  • Canon MG5350 Scanner Software auswählen ?

    Canon MG5350 Scanner Software auswählen ?: Hallo liebe Community ! Wie viele von euch sicher shcon wissen, so wird die Canon Software "MP Navigator Ex" nicht mehr offiziell von Windows 10...
  • Canon Drucker MG5350

    Canon Drucker MG5350: Beim Druckauftrag bekomme ich die Nachricht, der Rechner könne nicht mit dem Drucker kommunizieren und ich soll in den Druckereinstellungen...
  • Canon MG5350

    Canon MG5350: Fehlermeldung B200
  • GELÖST Druckerproblem mit Canon MG5350

    GELÖST Druckerproblem mit Canon MG5350: Hallo, seit der Einspielung von Windows 1709 habe ich beim Drucken folgendes Problem: Siehe Anhang Wo finde ich das? MfG KlaDre58
  • GELÖST Canon MG5350, mit Smartphone drucken

    GELÖST Canon MG5350, mit Smartphone drucken: Hallo und einen schönen 4.Advent wünsch ich Euch. Ich bin neu hier und bräuchte mal Hilfe was meinen neuen Drucker betrifft. Gestern haben wir...
  • Ähnliche Themen

    • Canon MG5350 Scanner Software auswählen ?

      Canon MG5350 Scanner Software auswählen ?: Hallo liebe Community ! Wie viele von euch sicher shcon wissen, so wird die Canon Software "MP Navigator Ex" nicht mehr offiziell von Windows 10...
    • Canon Drucker MG5350

      Canon Drucker MG5350: Beim Druckauftrag bekomme ich die Nachricht, der Rechner könne nicht mit dem Drucker kommunizieren und ich soll in den Druckereinstellungen...
    • Canon MG5350

      Canon MG5350: Fehlermeldung B200
    • GELÖST Druckerproblem mit Canon MG5350

      GELÖST Druckerproblem mit Canon MG5350: Hallo, seit der Einspielung von Windows 1709 habe ich beim Drucken folgendes Problem: Siehe Anhang Wo finde ich das? MfG KlaDre58
    • GELÖST Canon MG5350, mit Smartphone drucken

      GELÖST Canon MG5350, mit Smartphone drucken: Hallo und einen schönen 4.Advent wünsch ich Euch. Ich bin neu hier und bräuchte mal Hilfe was meinen neuen Drucker betrifft. Gestern haben wir...
    Oben