C++ Compiler Empfehlung

Diskutiere C++ Compiler Empfehlung im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hi Leute Ich würde gerne mein bisher angeeignetes C++ Wissen mal praktisch umsetzen um das eine oder andere Programm schreiben und suche noch...

Sykar

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
194
Alter
40
Hi Leute

Ich würde gerne mein bisher angeeignetes C++ Wissen mal praktisch umsetzen
um das eine oder andere Programm schreiben und suche noch einen guten
C++ Compiler.

Vielen Dank schon mal im vorraus
 

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
Du suchst wahrscheinlich weniger einen compiler als vielmehr ein ide (integrated development environment), also eine grafische benutzeroberflaeche zur erstellung von programmen.

unter m$ gibt es zwei grosse kommerzielle produkte (und noch weitere, weniger verbreitete), zum einen micro$ofts visual c++ und borland c++. die borland-entwicklungsumgebung gibt es mittlerweile in version 5 kostenlos auf heft-cds und ich glaube, ich habe sie auch schonmal irgendwo im internet gesehen, dir m$-variante ist ziemlich teuer.

neben dem preis, spielt auch die "architektur" der programmiersprache eine wichtige rolle. in visual-c++ werden die mfc (microsoft foundation classes) benutzt borland hat eigene bibliotheken zur integration des erstellten programmes in das betriebssystemumfeld.

eine weitere, kostenlose moeglichkeit, Dich mit c++ auseinanderzusetzen bietet linux. mit den qt-bibliotheken und dem dazugehoerigen ide 'qt-designer' steht Dir ein sehr gutes werkzeug zur verfuegung, in die c-entwicklung einzusteigen.
 

Sykar

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
194
Alter
40
Hi stpe

Danke für die Tips. :danke
Ich dachte immer um ein Programm zum laufen zu kriegen braucht man lediglich einen Compiler, der C++ Code in eine exe umsetzen kann.
Was ist der GENAUE Unterschied zu der IDE (diese wird ja auch einen Compiler benötigen)?
 

~Neo~

Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
127
Alter
34
Probier mal DEV C++ da ist ne Textprogramm mit eingebautem Compiler und ein paar Musterprogramme und ein Paar Befehlstemplates sind dabei.
Mehr brauchst du dann nicht mehr um deine C++ Programme zu schreiben und zu kompilieren
 

Sykar

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
194
Alter
40
Hi Leute

@~neo~

Danke für den Tip hast du einen Link, der da hin führt?
 

roadrunnne

Dabei seit
28.09.2003
Beiträge
7
Hi,

mein Favo ist der Kommandozeilen - C++ Compiler von Borland (V5.5) hat eigentlich alles was man braucht, und mit IDE-s rumzufuchteln, bevor man nicht mit der Win-API ein bissl durchgestiegen ist halte ich nicht für angebracht.

cya road
 

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
lies mal die aktuelle c't, da steht drin, wie man kostenlos an compiler, ide und weitere tools kommt. ist ein sehr guter artikel.
 
A

am besten ist.....

Gast
du besorgst die einen linux BS.
da hast du ein paar compiler dabei und ich kann dir sowieso empfehlen unter linux zu programmieren!

:prof
 
Thema:

C++ Compiler Empfehlung

C++ Compiler Empfehlung - Ähnliche Themen

GELÖST Empfehlung für portablen DVD Player mit Batteriebetrieb: Wie der Titel schon aussagt benötige ich Tips von Leuten, die mit solchen Geräten praktische Erfahrungen haben. Die rüstige Nachbarin hätte gerne...
Empfehlung für eine Gaming Wireless Tastatur & Maus: Hallo zusammen, ich brauche mal euer Fachwissen in Sachen Gaming Maus und Tastatur. Ich möchte mir eine neue zulegen aber wenn ich mir die Preise...
Fehler Side-by-Side: Nach Funktionsupdate für Windows 10, Version 2004 kann ich einige Programme nicht mehr Starten. Programme wie Picture Collage Maker Pro oder Power...
Lokalen Daten Träger ändern: Ich hätte da mal eine frage und zwar kann man irgendwie den lokalen datenträger von z.B. (C:) auf (D:) ? Und wenn nicht dann würde ich gerne...
Windows Update Fehler 0x80080005: Guten Morgen! wie im Betreff beschrieben, bekomme ich diesen Fehler beim ausführen von Windows Update. Folgende Fehlerbehebungen wurden schon...

Sucheingaben

content

Oben