Bundesweite Zentrale zur Botnetz-Bekämpfung wirft Fragen auf

Diskutiere Bundesweite Zentrale zur Botnetz-Bekämpfung wirft Fragen auf im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Große Provider und FDP-Politiker beäugen den Plan des Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) und des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zur Bekämpfung von Botnetzen skeptisch. "Natürlich ist es richtig und notwendig, die IT-Sicherheit zu verbessern, Spam zu bekämpfen und Malware aufzuspüren", erklärte die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Gisela Piltz, am heutigen Donnerstag gegenüber heise online. "Allerdings muss man sich schon einmal fragen dürfen, ob es eine staatliche Aufgabe ist, Steuergelder für ein Call-Center zum IT-Support bereitzustellen." Es gebe ja auch keine staatsfinanzierte Hotline für Probleme mit Autos.
Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
 
Thema:

Bundesweite Zentrale zur Botnetz-Bekämpfung wirft Fragen auf

Bundesweite Zentrale zur Botnetz-Bekämpfung wirft Fragen auf - Ähnliche Themen

Experten stellen Sicherheit von De-Mail in Frage: Die Nachrichten sind während der Übertragung nicht durchgehend verschlüsselt. Sie werden auf den Servern der Anbieter kurz geöffnet. Angreifer...
Oben