Bundestrojaner: Der Staat als Hacker

Diskutiere Bundestrojaner: Der Staat als Hacker im IT-News Forum im Bereich IT-News; @Lenny.. Das Wort "Krieg" hat in meinem persönlichen Fall eine etwas andere Bedeutung. Ich laß mir vom Staat nicht mehr alles gefallen. Sondern...
#61
B

BORG45

Gast
@Lenny..
Das Wort "Krieg" hat in meinem persönlichen Fall eine etwas andere Bedeutung.
Ich laß mir vom Staat nicht mehr alles gefallen. Sondern die bekommen es zurück. Auf meine Weise.
Politik?
Tschuldigung... aber...
Auch dieses Thema ist hier schon zerfasert und breit getreten.
Jedenfalls im Themenzusammenhang hier.
 
#62
L

Lumen

Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
4
Unsere Heutigen Regierungen sind um keinen Teut besser als Hitler,Stalin,Sadam,Osama bin Laden unsw. unsw.!Mistrauen gebiert immer wieder Mistrauen , die kapieren das nie!
 
#64
L

Lenny

Gast
@Lenny..
Das Wort "Krieg" hat in meinem persönlichen Fall eine etwas andere Bedeutung.
Das mag sein, ich habe mir nur erlaubt deinen Satz aufzugreifen und Ihn zu verwenden, weil es einfach passte, ich hoffe Du nimmst mir das nicht übel.

Unsere Heutigen Regierungen sind um keinen Teut besser als Hitler,Stalin,Sadam,Osama bin Laden unsw
Ich denke Du überziehst ziemlich...obwohl man durchaus mal über Staatsterrorismus reden könnte.
 
#65
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich laß mir vom Staat nicht mehr alles gefallen. Sondern die bekommen es zurück. Auf meine Weise.
Du wirst wohl kaum was gegen den Staat ausrichten können,da sie am längeren Hebel sitzen.Im Notfall geht der Staat über Leichen.:D
 
#67
B

BORG45

Gast
Du wirst wohl kaum was gegen den Staat ausrichten können,da sie am längeren Hebel sitzen.Im Notfall geht der Staat über Leichen.:D
....was sie ja jetzt grad mit diesem Trojaner endgültig machen wollen.
Und nein, ich werde nicht das Bullen-Revier 10 hier 5 Minuten von meiner Haustür entfernt in die Luft jagen.
Wozu gibts Internet.. ;)
 
#68
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Demokratie hin oder her............. Das GG wird einfach geändert so wie es gerade benötigt wird und dann passt das alles schon ;)
Zur not setzen Schäuble und co. auf einen Riesigen Aufseher, Diktator genannt im Volksmund, der jeglichen Widerstand sofort vernichtet.
naja die EU und ihre Länder gehen den Bach runter.......................................aber das war ja abzusehen nicht?
 
#69
B

BORG45

Gast
jetzt bring ich doch mal nen HEISE Link rein. Hoffe, das gibt keine neue Abmahnung...

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88106/from/rss09

"...
"Der Bundesregierung fehlt offenbar jede genaue Vorstellung davon, wie Online-Durchsuchungen vom Bundeskriminalamt durchgeführt werden sollen", interpretiert Gisela Piltz, innenpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, die ausweichenden Antworten als "Offenbarungseid". Es bleibe weiter völlig unklar, "wie die zahlreichen technischen Probleme dieses Zugriffs gelöst werden sollen und ob sich überhaupt Vorteile gegenüber der Beschlagnahme von Festplatten ergeben". Elementare Fragen zum Grundrechtsschutz würden bislang genauso missachtet wie zum Rechtsschutz des Bürgers gegenüber den geforderten Maßnahmen. Der mehrfache Verweis darauf, über die Tätigkeit der Nachrichtendienste keine Auskunft zu geben, lege zudem erneut nahe, dass die Geheimdienstler ohne rechtliche Grundlage und richterliche Kontrolle "wilde Online-Durchsuchungen betreiben". Die Regierung müsse über die Vorgehensweise der Geheimdienste "zügig aufklären".

..."
 
#70
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Dem Namen nach sind wir immer noch eine Demokratie, über Leichen gehen ist da nicht ganz so einfach...
Ja richtig Lenny,das sagt man immer so.
Ich denke da gerade an Niedersachsen was die Atommülltransporte angeht,ist zwar schon ne Weile her,aber ich hab das damals selbst mitbekommen mit welcher brachialer Gewalt da gegen Demonstranten vorgegangen wurde.
Das war durch Zufall weil wir da eine Motorradtour unternommen hatte.Da wurden harmlosen Leuten eins mit dem Knüppel auf dem Kopf geschlagen das das Blut nur so spritzte.
Aber das wurde natürlich nicht im Fernsehen erwähnt...nein..da wurden Demonstranten friedlich weggetragen..unglaublich aber wahr.
 
#71
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Ja richtig Lenny,das sagt man immer so.
Ich denke da gerade an Niedersachsen was die Atommülltransporte angeht,ist zwar schon ne Weile her,aber ich hab das damals selbst mitbekommen mit welcher brachialer Gewalt da gegen Demonstranten vorgegangen wurde.
Das war durch Zufall weil wir da eine Motorradtour unternommen hatte.Da wurden harmlosen Leuten eins mit dem Knüppel auf dem Kopf geschlagen das das Blut nur so spritzte.
Aber das wurde natürlich nicht im Fernsehen erwähnt...nein..da wurden Demonstranten friedlich weggetragen..unglaublich aber wahr.
Jeder will Strom, aber keiner will das Kraftwerk vor seiner Haustür haben....
 
#72
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Möchtest du so ein Ding in der Nähe haben?Ich glaube ganz bestimmt nicht,ist genauso wie mit den Müllverbrennungsanlagen hier bei uns.Das sind Krebsschleudern hoch 10!!
Aber die machen eh was sie wollen,der kleine Mann kann dagegen eh nichts tun,er kriegt nur auf die Fresse.
Noch ein Beispiel,,in Herten wollten die in einen Gebiet wo viele Kinder wohnen eine forensische Psychiatrie bauen (auch Pädophile!!)..Das kanns doch echt nicht sein.:knall
 
#73
B

BORG45

Gast
..und was hat das mit dem trojaner zu tun?
Schlimm, ja..
Aber da gehts glaub ich weiter #69

Die Regierung hat keine Ahnung, und das BKA macht wilde Durchsuchungen. Online.
Weitergebildete Bullen, die grad mal wissen, daß ne Maus zwei Tasten hat.
Sorry, aber über meine Bedenken zur Fähigkeit der Knöpfchendrücker hab ich hier schon mehr als einmal dargelegt.

*EDIT*
Was mir hier so langsam fehlt, wäre ja mal ne Stellungnahme von Communitys, wie z.B. WinBoard.
Ich meine, hier sind doch die Nutzer, die eventuell den "wilden Durchsuchungen" ausgesetzt sein könnten. Sicher sitzt hier auch ein BKA Nick auf der User Liste.
 
Zuletzt bearbeitet:
#74
L

Lenny

Gast
"Der Bundesregierung fehlt offenbar jede genaue Vorstellung davon, wie Online-Durchsuchungen vom Bundeskriminalamt durchgeführt werden sollen"
Wen wundert das, bei diesen Schreibtischtätern...

Die Regierung müsse über die Vorgehensweise der Geheimdienste "zügig aufklären".
Passiert aber nicht in einer großen Koalition, die jetzige Opposition ist zu schwach um irgendetwas durchzusetzen...also bleibt nur Blafasel, was man von der FDP sowieso nicht anders gewohnt ist, wäre die FDP mit an der Regierung, wären Sie die ersten die nach einem Überwachungsgesetz gerufen hätten.
 
#75
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
und die neue Linke wäre sicherlich auch mit von der Partie.
 
#77
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
wäre die FDP mit an der Regierung, wären Sie die ersten die nach einem Überwachungsgesetz gerufen hätten.
Da kannst du von ausgehen.Wenn ich den Westerwelle schon sehe kommt mir der Kommunionskaffee wieder hoch.
 
#79
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Der ist einer der größten Spinner die hierzulande herumlaufen.Oh Gott,wenn der dran wäre kannste auswandern,der ist noch schlimmer als jeder andere Politiker über die wir hier gesprochen haben.

Ps.schön dich wieder zu lesen,nach deinem Urlaub
 
#80
B

BORG45

Gast
...und deswegen frag ich ja von #74 - #79:
DIESES Gesindel "wählt" man?
Fett, was schon seid Jahren oben schwimmt? Dummheit³, die nur noch auswechselbar an der Macht bleiben will? Egal ob Koalierend oder Opponierend?Meinetwegen aus Mast**bierend....

WO bleibt für unsereins die Alternative, wo der Ausweg?
Hier wird ein Schaden angerichtet, von denen DIE da keine Ahnung haben oder billigend in Kauf nehmen. Und wer badet den wieder mal aus?
Otto Normalo.

Was ist das nur für eine Sch**** Gesellschaft voller Gleichgültigkeit.
Wahrscheinlich haben wir Deutschen in der Vergangenheit vom Ausland und Besatzern zu sehr eins auf die Klappe bekommen, so daß uns jetzt die Stimme fehlt. Oder das funktionierende Hüftgelenk, um raus auf die Strasse zu gehen und diese Schweinerei anprangert. Grundgesetzänderung, damit der Staat und BKA fast ohne Ende schnüffeln kann..

Ein Texaner z.B., dem man ungefragt auf die Ranch will, holt seine Knarre und und knallt einem nen Warnschuß vor die Füß.....


Ich habe oben nicht ohne Grund nach einer Stellungnahme von solchen Communitys wie dieser hier gefragt.
Aber wahrscheinlich ist es wichtiger, daß sich die Server weiter drehen, ..zig Tausend Mitglieder angemeldet sind, und Typen wie wir hier Rufer in der Wüste sind.

:aerger :no

*Edit*
Dazu paßt ja fast schon wieder das:

"Rechnungshof kritisiert private Internetnutzung in Berliner Verwaltung"

.. und nicht nur dort. Möcht mal wisssen, was die BEAMTEN noch so am PC Arbeitsplatz machen.
Quelle:
Heise
/newsticker/meldung/88119/from/rss09
(natürlich www. und .de ergänzen vor dem Slash)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bundestrojaner: Der Staat als Hacker

Bundestrojaner: Der Staat als Hacker - Ähnliche Themen

  • Wie werde ich den Bundestrojaner wieder los ?

    Wie werde ich den Bundestrojaner wieder los ?: Hallo, ich habe mir den Bundestrojaner eingefangen. Nun weiß ich nicht, wie ich ihn wieder loswerde. Ich bin absoluter Laie, was Computerfragen...
  • Bundestrojaner entfernen in Windows 8

    Bundestrojaner entfernen in Windows 8: Hallo, eben hat mich das Schicksal ereilt. Ich habe ein Bundestrojaner auf meinem Laptop. Habe schon folgendes versucht. 1. Starten mit PF 8...
  • GVU Bundestrojaner los werden !!!

    GVU Bundestrojaner los werden !!!: Hallo erstmal Ich hábe mir im web einen GVU bundestrojaner eingefangen auf meinem Neuen HP Windows 8 Laptop und jetzt weis ich nicht ich den wie...
  • Bundestrojaner

    Bundestrojaner: Hallo, was haltet Ihr vom Einsatz des Bundestrojaners, der trotz Vorgaben mehr kann und darf als er soll. Falls jemand überprüfen möchte ob er...
  • Avira, kennt den "Bundestrojaner" wohl nicht!?

    Avira, kennt den "Bundestrojaner" wohl nicht!?: :wut Hallo @ All, ich erzähle mal eine kleine Geschichte, welche ich heute beim Hardwaredealer meiner Wahl erlebt habe. Ein älterer Kunde, so um...
  • Ähnliche Themen

    • Wie werde ich den Bundestrojaner wieder los ?

      Wie werde ich den Bundestrojaner wieder los ?: Hallo, ich habe mir den Bundestrojaner eingefangen. Nun weiß ich nicht, wie ich ihn wieder loswerde. Ich bin absoluter Laie, was Computerfragen...
    • Bundestrojaner entfernen in Windows 8

      Bundestrojaner entfernen in Windows 8: Hallo, eben hat mich das Schicksal ereilt. Ich habe ein Bundestrojaner auf meinem Laptop. Habe schon folgendes versucht. 1. Starten mit PF 8...
    • GVU Bundestrojaner los werden !!!

      GVU Bundestrojaner los werden !!!: Hallo erstmal Ich hábe mir im web einen GVU bundestrojaner eingefangen auf meinem Neuen HP Windows 8 Laptop und jetzt weis ich nicht ich den wie...
    • Bundestrojaner

      Bundestrojaner: Hallo, was haltet Ihr vom Einsatz des Bundestrojaners, der trotz Vorgaben mehr kann und darf als er soll. Falls jemand überprüfen möchte ob er...
    • Avira, kennt den "Bundestrojaner" wohl nicht!?

      Avira, kennt den "Bundestrojaner" wohl nicht!?: :wut Hallo @ All, ich erzähle mal eine kleine Geschichte, welche ich heute beim Hardwaredealer meiner Wahl erlebt habe. Ein älterer Kunde, so um...
    Oben