Bundesrat zweifelt an Jugendschutzplänen der Regierung

Diskutiere Bundesrat zweifelt an Jugendschutzplänen der Regierung im IT-News Forum im Bereich IT-News; Im Bundesrat gibt es Kritik an den Plänen der Bundesregierung zur Verschärfung des Jugendschutzes in Bezug auf "gewaltbeherrschte Computerspiele"...
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Im Bundesrat gibt es Kritik an den Plänen der Bundesregierung zur Verschärfung des Jugendschutzes in Bezug auf "gewaltbeherrschte Computerspiele". Zwar wird das grundsätzlich Ziele, "die Verbreitung extremer Gewaltdarstellungen stärker zu begrenzen", unterstützt, Zweifel gibt es aber an den geplanten Maßnahmen.

Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Wenn weiterhin alles nur noch indiziert wird oder Spiele erst überhaupt nicht mehr in Deutschland erscheinen dann packt man sich doch echt am Kopf. :sneaky
Und Erwachsene müssen im Prinzip unter dem Mist leiden,da man quasi zwangsentmündigt wird und man soll dann verstümmelte Games zocken. :thumbdown
Ich kaufe meine Games (zumindest die Super-Shooters) nur noch im Ausland,da weiß ich was ich habe und da wird nicht so ein Theater mit Jugendschutz gemacht.
 
Thema:

Bundesrat zweifelt an Jugendschutzplänen der Regierung

Bundesrat zweifelt an Jugendschutzplänen der Regierung - Ähnliche Themen

  • Bundesrat will Datenschutz in Social Networks stärken

    Bundesrat will Datenschutz in Social Networks stärken: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • Bundesrat gegen Websperren auf EU-Ebene

    Bundesrat gegen Websperren auf EU-Ebene: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • Bundesrat warnt vor Wirtschaftsspionage durch SWIFT-Abkommen

    Bundesrat warnt vor Wirtschaftsspionage durch SWIFT-Abkommen: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • FDP will Verbot von Google Street View via Bundesrat

    FDP will Verbot von Google Street View via Bundesrat: Regierungspartei pocht auf Zusagen zu Unkenntlichmachung Der FDP-Rechtsexperte in Nordrhein-Westfalen, Robert Orth, will Google zwingen...
  • Bundesrat soll Datenauslieferung an die USA stoppen

    Bundesrat soll Datenauslieferung an die USA stoppen: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • Ähnliche Themen

    Oben