Bundesnetzagentur schaltet 0137er-Rufnummern wegen Spam ab

Diskutiere Bundesnetzagentur schaltet 0137er-Rufnummern wegen Spam ab im IT-News Forum im Bereich IT-News; Die Bundesnetzagentur greift wieder einmal in einem besonders drastischen Fall von Telefon-Spam durch. Sie hat in der letzten Woche die...
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
logo_bottom.gif
Die Bundesnetzagentur greift wieder einmal in einem besonders drastischen Fall von Telefon-Spam durch. Sie hat in der letzten Woche die Abschaltung einiger 0137er-Rufnummern wegen Rufnummern-Spam angeordnet und die Rechnungslegung und Inkassierung für Verbindungen zu diesen Rufnummern untersagt.

Quelle und ganzer bericht bei Golem.de
 
#3
D

derdjme

Dabei seit
24.04.2007
Beiträge
88
Ort
SH
Find ich echt mal gut! Immer diese sinnlose Anrufe: "Sie haben gewonnen" oder "Ihr Nachbar hat eine Nachricht für Sie hinterlegt" oder "Wünsche Sie ein Jahrenabo von..." Können die meinet wegen bei allen Werbeagenturen machen!
 
Thema:

Bundesnetzagentur schaltet 0137er-Rufnummern wegen Spam ab

Bundesnetzagentur schaltet 0137er-Rufnummern wegen Spam ab - Ähnliche Themen

  • Bundesnetzagentur: Telekom wird auch weiterhin Preselection und Call-by-Call anbieten

    Bundesnetzagentur: Telekom wird auch weiterhin Preselection und Call-by-Call anbieten: Zwar ist die Flatrate mittlerweile in nahezu allen technologischen Bereichen vorgedrungen, dennoch gibt es nach wie vor Nutzer, die einen...
  • Bundesnetzagentur: Vorerst keine verbindliche Festschreibung der Datengeschwindigkeit

    Bundesnetzagentur: Vorerst keine verbindliche Festschreibung der Datengeschwindigkeit: Bereits vor geraumer Zeit war im Gespräch, dass die Bundesnetzagentur für die Provider eine verbindliche Festschreibung der Datengeschwindigkeit...
  • Bundesnetzagentur legt Rechteverordnungsentwurf zu Internetgeschwindigkeit und Routerzwang vor

    Bundesnetzagentur legt Rechteverordnungsentwurf zu Internetgeschwindigkeit und Routerzwang vor: Um den Nutzern von Internetanschlüssen endlich eine bessere Transparenz über die verfügbare Internetgeschwindigkeit zu geben und andererseits die...
  • Neue Messkampagne zur Ermittlung der tatsächlichen Datenrate von der Bundesnetzagentur gestartet

    Neue Messkampagne zur Ermittlung der tatsächlichen Datenrate von der Bundesnetzagentur gestartet: Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr führt die Initiative Netzqualität im Auftrag der Bundesnetzagentur eine großangelegte Messung der...
  • Telekom bekommt von der Bundesnetzagentur das Vectoring genehmigt

    Telekom bekommt von der Bundesnetzagentur das Vectoring genehmigt: Durch die sogenannte Vectoring-Technik sollen noch schnellere Breitband-Internetanschlüsse mit Datenübertragungsraten von bis zu 100 MB/s...
  • Ähnliche Themen

    Oben