BUG IN ACCESS

Diskutiere BUG IN ACCESS im Office Produkte Forum im Bereich Office Produkte; Hi! mal ne Frage: Wenn ich eine ganz normale Abfrage in Access laufen lasse, zeigt der mir die Infos in Tabellenform. Wenn ich hier eine Zelle...
#1
Mr Blonde

Mr Blonde

Threadstarter
Dabei seit
19.05.2001
Beiträge
3
Hi!
mal ne Frage:
Wenn ich eine ganz normale Abfrage in Access laufen lasse, zeigt der mir die Infos in Tabellenform. Wenn ich hier eine Zelle verändere, verändert sich dieser Inhalt auch in meiner Ursprungstabelle. Und das ohne Abfrage zum Speichern. Ist das nicht ein ganz ganz großer Bug?

Da kann jeder Angestellte, dem nur die Abfragen zur Verfügung stehen, die ganze Tabelle umschmeissen.
und das unabsichtlich!!!

Getestet mit Access97 und Access2000 SP2

Was meint ihr dazu???

Mr Blonde
 
#2
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Du kannst meines wissens in den Eigenschaften der Abfrage definiert, das in dieser Abfrage nur lesen erlaubt ist. Oder wenn du die Abfrage z.B. via Makro öffnest, dann kannst du auch sagen, NUR LESEN..
 
#3
zuu
Dabei seit
31.01.2002
Beiträge
28
Ort
CH-Urdorf
Das ist kein Bug, Access ist halt so.

Ob das Sperren in der Abfrage geht weiss ich im Moment nicht aber es besteht die Möglichkeit in Access User-Rechte zu definieren oder du machst ein Formular mit gesperrten Feldern um die Daten anzuzeigen.

Weitere Hilfe für Access findest du unter:
http://www.accessusergroup.com/ulf/forum/access/index.html
http://www.access-home.de/htmindex.htm
http://www.microsoft.com/office/access/default.htm
http://mis.bus.sfu.ca/tutorials/MSAccess/tutorials.html
 
Thema:

BUG IN ACCESS

BUG IN ACCESS - Ähnliche Themen

  • Windows 10 1809 Update Taskmanager-Bug

    Windows 10 1809 Update Taskmanager-Bug: Hallo, ich habe folgendes Problem. Seit dem Update auf dem 1809 Build habe ich eine Taskmager-Bug. Es ist praktisch so, dass mein Spiel...
  • Windows 10 Bug mit Fenster maximieren

    Windows 10 Bug mit Fenster maximieren: Hallo zusammen, ich denke, dass ich einen Bug gefunden habe und ich wusste nicht wo ich das reporten soll und versuche es einfach mal hier...
  • Kalender Erinnerung - Bug bei Outlook / Outlook.com

    Kalender Erinnerung - Bug bei Outlook / Outlook.com: Hallo zusammen. Da ich nicht weiß, wo ich das Feedback sonst geben soll, mache ich es hier und hoffe dass es weitergegeben wird :) Das Problem...
  • November Update Build 7571.2072: Bug in Access 2010 und Access 2016

    November Update Build 7571.2072: Bug in Access 2010 und Access 2016: Seit oben genanntem Funktionsupdate stürzen Access 2010 und 2016 beim Aufruf des Abfragenerators im Berichtsentwurf ab bzw. frieren ein. In Access...
  • Access 97 / NT 4  - Noch ein Bug -

    Access 97 / NT 4  - Noch ein Bug -: Hallo allesamt, bei folgender Anweisung kommt es zu Problemen: ------------------------------------------ DoCmd.OutputTo acQuery...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 1809 Update Taskmanager-Bug

      Windows 10 1809 Update Taskmanager-Bug: Hallo, ich habe folgendes Problem. Seit dem Update auf dem 1809 Build habe ich eine Taskmager-Bug. Es ist praktisch so, dass mein Spiel...
    • Windows 10 Bug mit Fenster maximieren

      Windows 10 Bug mit Fenster maximieren: Hallo zusammen, ich denke, dass ich einen Bug gefunden habe und ich wusste nicht wo ich das reporten soll und versuche es einfach mal hier...
    • Kalender Erinnerung - Bug bei Outlook / Outlook.com

      Kalender Erinnerung - Bug bei Outlook / Outlook.com: Hallo zusammen. Da ich nicht weiß, wo ich das Feedback sonst geben soll, mache ich es hier und hoffe dass es weitergegeben wird :) Das Problem...
    • November Update Build 7571.2072: Bug in Access 2010 und Access 2016

      November Update Build 7571.2072: Bug in Access 2010 und Access 2016: Seit oben genanntem Funktionsupdate stürzen Access 2010 und 2016 beim Aufruf des Abfragenerators im Berichtsentwurf ab bzw. frieren ein. In Access...
    • Access 97 / NT 4  - Noch ein Bug -

      Access 97 / NT 4  - Noch ein Bug -: Hallo allesamt, bei folgender Anweisung kommt es zu Problemen: ------------------------------------------ DoCmd.OutputTo acQuery...
    Oben