Buffalo NAS Platte Übertragunsrate

Diskutiere Buffalo NAS Platte Übertragunsrate im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hi Leute, Wir haben hier Zuhause eine Buffalo NAS Festplatte im Heimnetzwerk stehen. Und zwar die : LS-CHL4C4 Blöderweise komm ich, wenn ich etwas...
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Threadstarter
Mitglied seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
25
Standort
Osnabrück
Hi Leute,
Wir haben hier Zuhause eine Buffalo NAS Festplatte im Heimnetzwerk stehen. Und zwar die : LS-CHL4C4
Blöderweise komm ich, wenn ich etwas hochlade auf die Platte im Wlan nur auf 3 MB pro Sekunde und per Lan nur auf 900 KB pro Sekunde.
Woran genau könnte das wohl liegen?
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.594
Hallo,

schalte mal die Autofunktion "Tuning" an der Netzwerkkarte ab, die tuned nämlich nach unten.
Start -> Ausführen -> cmd (ok)

netsh interface tcp set global autotuning=disabled

Rückgängig machen wenn es nichts bringt kannst du es mit:

netsh interface tcp set global autotuning=normal

HtH
 
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Threadstarter
Mitglied seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
25
Standort
Osnabrück
Hallo,

schalte mal die Autofunktion "Tuning" an der Netzwerkkarte ab, die tuned nämlich nach unten.
Start -> Ausführen -> cmd (ok)

netsh interface tcp set global autotuning=disabled

Rückgängig machen wenn es nichts bringt kannst du es mit:

netsh interface tcp set global autotuning=normal

HtH
Hat irgendwie nicht so wirklich was gebracht, Noch ne andere Idee ?
Gruß
Nikkel
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
Blöderweise komm ich, wenn ich etwas hochlade auf die Platte im Wlan nur auf 3 MB pro Sekunde und per Lan nur auf 900 KB pro Sekunde.
Von wo hochladen, vom Internet oder von einem anderen PC über ein Netzwerk ?

Walter

:confused
 
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Threadstarter
Mitglied seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
25
Standort
Osnabrück
Also, wenn ich etwas von meinem PC auf die Netzplatte kopiere
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
über ein Netzwerk
Wie ist dieses Netzwerk genau aufgebaut ?

Z.b. Router, Switch, PC + NAS ,alles mit LAN (Ethernet) oder zum Teil mit USB Verbindung etc.

Walter

:confused
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.259
Standort
D-NRW
Hat der Buffalo einen eingebauten DHCP-Server?
Den könntest du ja mal testweise aktivieren und das Teil direkt per LAN-Kabel an deinen Rechner hängen.
Dann wäre der Router zum testen erstmal raus.
 
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Threadstarter
Mitglied seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
25
Standort
Osnabrück
Das ganze läuft bei mir automatisch über DHCP. Und direkt per Netzwerkkabel an meinen Lappi hängen werd ich gleich ma ausprobieren....
Edit: Funktionuckelt nicht, die Platte direkt anzuschliesen
 
Seewolf

Seewolf

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
434
Wo läuft der Dhcp, Router oder Nas, oder beides?
Hat das Nas neuste Firmware drauf?
Lief das Nas denn schon mal flott?
Festplatte im Nas mal zum Testen ausgetauscht?
Alle Kabelverbindungen mal nachgeschaut?
 
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Threadstarter
Mitglied seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
25
Standort
Osnabrück
Wo läuft der Dhcp, Router oder Nas, oder beides?
Hat das Nas neuste Firmware drauf?
Lief das Nas denn schon mal flott?
Festplatte im Nas mal zum Testen ausgetauscht?
Alle Kabelverbindungen mal nachgeschaut?
Der DHCP läuft auf dem Nas aber ich denke auch im Router, aber darauf habe ich keinen zugriff. Neuste Firmware ist drauf. Lief aber noch nie flotter. und Platte zum testen mal ausgetauscht? Warum sollte ich? Wir ham zwei von den Nas Dingern, nur das das eine nur als externe Festplatte dient und per USB läuft. Und die is fix
 
Seewolf

Seewolf

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
434
Der DHCP läuft auf dem Nas aber ich denke auch im Router
Deaktiviere mal den DHCP Server am Nas (Ip Adresse automatisch beziehen wenn möglich)
 
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Threadstarter
Mitglied seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
25
Standort
Osnabrück
Hat nichts geändert. Läuft immernoch mit nur 2-3 MB/s
 
Thema:

Buffalo NAS Platte Übertragunsrate

Buffalo NAS Platte Übertragunsrate - Ähnliche Themen

  • Buffalo Linkstation 441: NAS für Heimanwender oder kleine Unternehmen mit bis zu 16 Terabyte

    Buffalo Linkstation 441: NAS für Heimanwender oder kleine Unternehmen mit bis zu 16 Terabyte: Das ein NAS, welcher als Netzwerkspeicher genutzt wird, nicht unbedingt teuer sein muss, zeigt der Hersteller Buffalo, welcher mit der neuen...
  • Buffalo LinkStation LS410, LS420 und LS421: neue NAS-Speicher für Privat-Anwender vorgestellt

    Buffalo LinkStation LS410, LS420 und LS421: neue NAS-Speicher für Privat-Anwender vorgestellt: Speicherspezialist Buffalo erweitert seine LinkStation-400-Serie um gleich drei neue Modelle, LS410, LS420 sowie LS421, ausgestattet mit oder auch...
  • Buffalo Linkstation Live: SATA-NAS-Server

    Buffalo Linkstation Live: SATA-NAS-Server: Die LinkStation-Live-Serie ersetzt die Consumer-NAS-Lösungen der LinkStation-Home-Serie und ist mit einer Speicherkapazität von 250 GB, 320 GB...
  • Kein Zugriff auf Buffalo Link Station

    Kein Zugriff auf Buffalo Link Station: Hallo, Seit Umstieg auf Win 10 (neuer Rechner), kein Zugriff mehr auf Buffalo link Station.
  • Ähnliche Themen
  • Buffalo Linkstation 441: NAS für Heimanwender oder kleine Unternehmen mit bis zu 16 Terabyte

    Buffalo Linkstation 441: NAS für Heimanwender oder kleine Unternehmen mit bis zu 16 Terabyte: Das ein NAS, welcher als Netzwerkspeicher genutzt wird, nicht unbedingt teuer sein muss, zeigt der Hersteller Buffalo, welcher mit der neuen...
  • Buffalo LinkStation LS410, LS420 und LS421: neue NAS-Speicher für Privat-Anwender vorgestellt

    Buffalo LinkStation LS410, LS420 und LS421: neue NAS-Speicher für Privat-Anwender vorgestellt: Speicherspezialist Buffalo erweitert seine LinkStation-400-Serie um gleich drei neue Modelle, LS410, LS420 sowie LS421, ausgestattet mit oder auch...
  • Buffalo Linkstation Live: SATA-NAS-Server

    Buffalo Linkstation Live: SATA-NAS-Server: Die LinkStation-Live-Serie ersetzt die Consumer-NAS-Lösungen der LinkStation-Home-Serie und ist mit einer Speicherkapazität von 250 GB, 320 GB...
  • Kein Zugriff auf Buffalo Link Station

    Kein Zugriff auf Buffalo Link Station: Hallo, Seit Umstieg auf Win 10 (neuer Rechner), kein Zugriff mehr auf Buffalo link Station.
  • Oben