Buffalo DriveStation Quad E-Sata Treiber für Vista 64

Diskutiere Buffalo DriveStation Quad E-Sata Treiber für Vista 64 im Vista - Hardware Forum im Bereich Vista - Hardware; Hallo, ich habe ein kleines Problem. Habe seit kurzen die Buffalo Drivestastion Quad 1TB bei mir stehen. Mit dabei war 2 Port E-Sata Controller...
#1
S

SHADOW-net

Dabei seit
19.09.2004
Beiträge
19
Hallo,

ich habe ein kleines Problem.

Habe seit kurzen die Buffalo Drivestastion Quad 1TB bei mir stehen.
Mit dabei war 2 Port E-Sata Controller (lt. Aufdruck auf Chip ein SIL 3512), leider krieg ich unter Vista 64 das teil nicht zum laufen.
Ich kann keine Treiber dafür installieren.
Habe schon gegoogelt, die Treiber von Sillicon Image und direkt bei Buffalo herruntergeladen, bekommen aber immer die Fehlermeldung: Treibersoftware nicht gefunden.

Folgende Dateien hatte ich heruntergeladen und probiert:
3x12-vista-x64-logo-12130 (von Sillicon Image)
eSATA-PCI-card-drivers (von Buffalo)
sowie die komplette Installations-CD von Buffalo

Über den E-Sata-Anschluß am Mainboard funktioniert es wunderbar.

Mein Systen:

ASUS M2N32-SLI Deluxe
AMD Phenom 9850
8BG Ram

WinVista 64 bit inkl. aller Updates

P.S.: hab es mal unter Win7 64bit probiert, geht auch ned.

Meine Frage liegt es amTreiber oder ist der Controller kaputt.

Habe leider kein 32-bit System zum testen.
 
#2
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Hi,

aktiviere die Suche nach Treibern über das Internet. Vielleicht findet Windows dann ja etwas entsprechendes. ;) Außerdem solltest du natürlich darauf achten, dass die heruntergeladenen Treiber auch eine INF-Datei enthalten, damit du dessen Ordner über den Gerätemanager von Windows auswählen kannst. Falls es nur eine Setup.exe gibt, musst du die ausführen.


Also dein Mainboard hat doch bereits 6-SATA-Anschlüsse. Es spricht nichts dagegen einen mit einem Adapter nach draußen zu leiten. Ein entsprechendes Slotblech bekommst du schon für < 3 Euro:

http://www.mylemon.at/artikel,nr,167876,DELOCK,Slotblech_intern_2x_SATA_zu_2x.htm

http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss?__...alias%3Daps&field-keywords=esata+sata&x=0&y=0

Es gibt auch welche mit pSata. Sie dich einfach mal etwas bei den Händlern um. ;)
 
#3
S

SHADOW-net

Dabei seit
19.09.2004
Beiträge
19
Hi,

die internen Sata-Anschlüße sind ja alle schon belegt. Am E-Sata Anschluß des Mainboards funktioniert ja alles.

Mein Problem ist ja nur dass ich die mitgelieferte Karte nicht zum laufen bekomme.
ist ja nicht so dass ich die im Moment unbedingt brauche, aber mich würde gerne intersessieren, ob es nur ein treiber-Problem ist oder ob die Hardware defekt ist.

Wie man einen Treiber installiert weiss ich ja (baue und konfiguriere meine PC´S alle selbst).

Ich kriege nur diesen Controller unter Vista 64 nicht zum laufen.

Trotzdem Danke für die Antwort.
 
#4
C

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Shadow,

ist der Sata Controller eine PCI oder PCIe Karte?
Wenn die Karte eingebaut ist sollte beim Booten des Rechners (gleich nach den Bios Meldungen über CPU, RAM, Platten etc.) für ein paar Sekunden eine Einblendung kommen auf der der Controller sich zu erkennen gibt und die angeschlossenen Geräte sucht und anzeigt.
Wenn der Controller da schon mal erkannt wird ist die nächste Frage ob der dann im Gerätemanager angezeigt wird. Aus Deinen bisherigen Angaben glaube ich das heraus zu lesen.

Bei Buffalo finde ich keine Buffalo Drivestastion Quad , aber eine Buffalo Drivestastion Quattro. Das ist das Teil? Laut Treiberdownload zu dem Produkt soll der eSata Controller eine PCI Karte mit Sil3112 Chip sein. Bei den Treiber bei Silicon Image die ich für die Sil3512 sehe taucht nach dem entpacken ebenfalls nichts von SIL3512 auf, alle Dateien beziehen sich auf den Sil3112 (für den es keine Downloads gibt).
Mach doch mal eines, wenn Du den Controller im Geräte Manager siehst, wähle den Treiber selbst zu installieren und zwinge ihn dazu den Treiber zu nehmen den Du heruntergeladen und entpackt hast. Also schön manuell und nicht verwirrn lassen wenn er Dir sagt der Treiber würde nicht zur Hardware passen.
 
Thema:

Buffalo DriveStation Quad E-Sata Treiber für Vista 64

Buffalo DriveStation Quad E-Sata Treiber für Vista 64 - Ähnliche Themen

  • Buffalo Linkstation 441: NAS für Heimanwender oder kleine Unternehmen mit bis zu 16 T

    Buffalo Linkstation 441: NAS für Heimanwender oder kleine Unternehmen mit bis zu 16 T: Das ein NAS, welcher als Netzwerkspeicher genutzt wird, nicht unbedingt teuer sein muss, zeigt der Hersteller Buffalo, welcher mit der neuen...
  • Buffalo LinkStation LS410, LS420 und LS421: neue NAS-Speicher für Privat-Anwender vorgestellt

    Buffalo LinkStation LS410, LS420 und LS421: neue NAS-Speicher für Privat-Anwender vorgestellt: Speicherspezialist Buffalo erweitert seine LinkStation-400-Serie um gleich drei neue Modelle, LS410, LS420 sowie LS421, ausgestattet mit oder auch...
  • Buffalo Drivestation DDR: externe 3,5-Zoll-Festplatten werden mit 1 GB Zwischenspeich

    Buffalo Drivestation DDR: externe 3,5-Zoll-Festplatten werden mit 1 GB Zwischenspeich: Buffalo rüstet seine externe Festplattenserie Drivestation-DDR mit einem übergroßen Cache von 1 GB aus und will so zumindest kurzzeitig die...
  • News: Buffalo MiniStation Slim - externe Festplatte im nur 8,8 mm schmalen Gehäuse ze

    News: Buffalo MiniStation Slim - externe Festplatte im nur 8,8 mm schmalen Gehäuse ze: Mit einer Bauhöhe von nur 8,8 mm sowie einer Speicher-Kapazität von 500 GB, erhebt die neue externe Festplatte MiniStation Slim von Buffalo die...
  • Buffalo HD verlangt Netzkennwort

    Buffalo HD verlangt Netzkennwort: Hallo, ich habe über fritz!box 7390 eine Buffalo Nas-Platte angeschlossen. Im Windows-Explorer ist die Platte als Netzlaufwerk erkennbar, jedoch...
  • Ähnliche Themen

    Oben