Browser - Opera 10.10 steht zum Download bereit

Diskutiere Browser - Opera 10.10 steht zum Download bereit im IT-News Forum im Bereich News; Bis zu achtmal schneller durchs Netz dank Turbo-Modus und den PC in einen Privat-Server verwandeln - der neue Opera-Browser kann mehr als nur...

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Bis zu achtmal schneller durchs Netz dank Turbo-Modus und den PC in einen Privat-Server verwandeln - der neue Opera-Browser kann mehr als nur surfen.

Der Browser Opera ist heute in der Version 10.10 erschienen. Diese kommt gebündelt mit der Anwendung "Opera Unite", die Server überflüssig machen soll. Mit Opera Unite stellen die Nutzer des Wikinger-Browsers kostenlos Bilder und Musik ins Netz, oder betreiben einen eigenen Filesharing-Server. Opera Unite macht den Rechner quasi zum Privat-Server. Wir haben eine frühe Version ausführlich ausprobiert.

Ein weiteres Schmankerl der neuen Opera-Version ist die Turbo-Funktion, die das Surfen laut Opera um bis zu achtmal schneller als bei der Konkurrenz machen soll - selbst bei langsamer Internetanbindung. Ist der Turbo aktiviert, werden die Webseiten komprimiert übertragen. Dank vermindertem Datenstrom sollen sich Seiten so schneller aufbauen. Das Turbo-Feature ist vor allem mobil (UMTS) und für Nutzer lahmer DSL-Leitungen (1000 und darunter) interessant.
Neben Unite und Turbo bietet Opera die gewohnten Funktionen: Etwa Tabbed Browsing, den integrierten Mail-Client Opera Mail und die Favoriten-Schnellansicht Speed Dial.

Download: Opera 10.10 (WinBoard-Server)

Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de
 
Zuletzt bearbeitet:

oele3110

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
32
Ort
Falkensee
Opera Unite ist echt ne feine Sache, wenn man mal eben nem Kumpel schnell ne Datei freigeben will, geht das echt prima. Auch für Leute, die keine Ahnung von Webserver & Co haben :up
 

Sixbag

Auferstanden
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
58
Ort
Nordhessen
Turbo.....tztztz.......ich habe das problem, das wenn der turbo aktiviert ist, Bilder, Animationen verschwommen und unklar dargestellt werden, wie auch die hintergrund farben auf einigen websites streifig sind.
War bei der letzten version von opera so und leider mußte ich feststellen beim 10.10 auch, schade.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
32.533
Alter
54
Ort
Thüringen
Turbo.....tztztz.......ich habe das problem, das wenn der turbo aktiviert ist, Bilder, Animationen verschwommen und unklar dargestellt werden, wie auch die hintergrund farben auf einigen websites streifig sind.
War bei der letzten version von opera so und leider mußte ich feststellen beim 10.10 auch, schade.
Das ist ja Sinn und Zweck der Sache,da damit Traffic eingespart und der Durchsatz erhöht wird.Hat aber nur Sinn bei UMTS oder sehr langsamen DSL-Anschlüssen....;)
 

netrix

Dabei seit
05.01.2008
Beiträge
741
Bei mir sorgt der Turbo dafür das die Seiten nur noch aus Ansammlung von so Schwarze Zeichen mit Fragezeichen drin und Fragezeichen usw. Dargestellt werden (wie wenn man ne Binär/Exe Datei im Editor auf macht ;) ).
Also für mich unbenutzbar wobei Opera immer noch vom FF abgehängt wird wenn er normal läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
" Schwanzerzeichen " :rofl1 hab ich noch nie gesehen....;)

auf jeder Euro-Münze euro_coin.jpg


zum Thema:
Opera ist sicherlich ein toller Browser (habe ihn LANGE verwendet) aber er hinkt einfach bei einigen mir lieb gewordenen Sachen hinter FF her ;)

Ich kann mir derzeit NICHT vorstellen, dass ich von FF weggehe "NUR" weil ein Browser beim Starten schneller ist. Das ändert sich mit FF 3.6 und 3.7 sowieso.
Außerdem, einmal gestartet wird FF eh nicht mehr geschlossen :D
 

GrenSo

Dabei seit
03.10.2006
Beiträge
641
Ort
Exil-Cottbuser in Hessen
Ich habe bei mir beide im Einsatz, denn FF und den Opera und beide sind aus meiner Sicht besser als der IE.
Ich persönlich finde aber auch den Lunascape ganz gut gelungen, auch wenn er von der Bediehnung anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist.
 

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.417
Ort
GB
Gut dann wird der Opera mal wieder an getestet, mal nach einer portable Version schauen :spieler

Erli :cool

Edit: Gefunden (natürlich bei uns ;)) zwar noch die ältere Version (postable bzw. Opera to USB) 1001, macht aber nix.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.267
Ort
D-NRW
Mit dem Schauen kannst du dir noch etwas Zeit lassen.
Es gibt z.Zt. wohl noch keiner portable Version.
 

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.417
Ort
GB
:danke Hups
Ich teste halt mal die alte Version, macht auch nichts und ist für mich trotzdem neu…

Erli ;)
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Auch goodly:

http://www.kejut.com/operaportable

wie geht das, dass die Dateien auch downloadbar sind, ohne dass ich mit unite angemeldet bin?

Was meinst du damit ?

Zu deinem Link .... wieso sollte man von wildfremden Seiten Software runterladen, wenn es diese beim Hersteller auch gibt oder auf "einheimischen" Seiten. Man muss halt warten können.
 

Primadonna

Dabei seit
22.05.2008
Beiträge
613
nun, diese Version ist portable...

ich meinte mit der Frage, wie der opera Unite Fileserver funktioniert.
Wie können andere Dateien laden, ohne dass ich eingeloggt bin.
 
Thema:

Browser - Opera 10.10 steht zum Download bereit

Browser - Opera 10.10 steht zum Download bereit - Ähnliche Themen

Internetsicherheit 2018 – Neue Bedrohungen aus dem Web: Wer glaubt, gut geschützt vor Schadsoftware oder fremden Zugriffen auf den eigenen Rechner zu sein und seine Informationen und Daten in Sicherheit...
Firefox 48 steht zum Download bereit - viel Neues für mehr Sicherheit - UPDATE III: 03.08.2016, 09:41 Uhr: Mozilla hat jetzt die neueste Version seines Browsers Firefox für die Allgemeinheit freigegeben. An der Oberfläche tut sich...
Firefox 36 steht zum Download bereit - nur wenige Neuerungen - UPDATE: 25.02.2015, 10:33 Uhr: Mozilla hat ein Update seines Browsers Firefox veröffentlicht, das neben wenigen Neuheiten auch einige Fehler der...
Opera 15: finale Browser-Version mit eigenständigem Mail-Client und neuer Rendering-Engine veröffentlicht: Das Opera-Software-Team hat seinen gleichnamigen Internet-Browser Opera in der Version 15 offiziell als Stable frei gegeben und damit eine...
Mozilla 29 Beta steht zum Download bereit - neue Optik, eigener Account, bessere Anpassung: Mit Firefox 29 wird Mozilla einen deutlich größeren Sprung machen, als dies bei den letzten Updates der Fall war. Wer die neuen Möglichkeiten...
Oben