GELÖST Brother HL-4150 CDN druckt - oder auch nicht

Diskutiere Brother HL-4150 CDN druckt - oder auch nicht im Win 10 - Hardware Forum im Bereich Win 10 - Hardware; Moin liebe Forenmitglieder, mein Drucker Brother HL-4150 CDN nervt. Er druckt zwar, aber meistens nicht sofort. Manchmal hilft an- und wieder...
#1
M

Monnika

Threadstarter
Dabei seit
18.10.2015
Beiträge
23

Moin liebe Forenmitglieder,
mein Drucker Brother HL-4150 CDN nervt. Er druckt zwar, aber meistens nicht sofort. Manchmal hilft an- und wieder ausstellen. Dann wieder hilft es, wenn ich mein Notebook wieder aktiviere. Dann druckt er plötzlich. Es ist manchmal so, als ob er einen zusätzlichen Impuls braucht. Dann druckt er aber auch über den Tag, wenn ich schon gar nicht mehr dran gedacht habe.
Er hat den Druckauftrag auch gespeichert – s. Warteschlange, obwohl es gar keine Schlange gibt. Die Netzwerk- und Druckeranalyse ergab, dass alles in Ordnung ist. Ich habe ihn deinstalliert, neue Treiber heruntergeladen und wieder installiert.
Nichts hilft. Ich habe jetzt keine Idee mehr. Eine/r von Euch vielleicht?
Das wäre super. Danke schon mal.
Monnika
 
#2
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.465
Ort
Thüringen
Du könntest mal per Problembehandlung nach Fehlern beim Drucken (ganz oben in der Liste) und/oder bei "Hardware und Geräte" (ca Mitte) suchen lassen....
 
#3
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
556
Wie ist das Gerät angeschlossen ?! WLAN, USB, Netzwerk ?!
DANACH richtet sich eine etwaige Hilfe
 
#5
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.422
Wie alt ist der ? Brother hat meist einen 3-jährigen Vor-Ort-Service.

Es könnte auch was mit den Energiespareinstellungen zu tun haben, sodass der Drucker immer erst mal aus dem "Tiefschlaf" geweckt werden muss.
 
#6
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
556
Netzwerkkabel oder per USB an einem Router/AccessPoint?!
Wenn ersteres:
Ich würde dem Drucker ein statische oder eine reservierte IP Adresse vergeben, dann kannst du im Fehlerfall das Gerät anpingen.
 
#7
M

Monnika

Threadstarter
Dabei seit
18.10.2015
Beiträge
23
Danke erst einmal euch allen.
Aber bevor ich berichte: cardisch, wie geht anpingen?
Der Drucker ist knapp 4 Jahre alt. Ich kann mich leider nicht erinnern, ob die Probleme mit windows 10 auftraten.
Verbunden ist er per LAN-Kabel. Die Diagnose ergab, dass es wohl Netzwerkprobleme sind. Ich habe alles deinstalliert und runtergefahren. Von der Brother-Seite die für mein Notebook geeigneten Treiber und Software herunter geladen.
Am Drucker selbst habe ich
1. Den Energiesparmodus von 3 auf 30 Minuten erhöht.
2. Den Menüpunkt NETZWERK resetted.
3. Manuell eine neue (noch nicht vergebene) IP-Adresse gegeben.
Dann habe ich neu installiert.
Im Router SPEEDPORT HYBRID habe ich den Drucker als solchen benannt und die Anzeige ergab die neue IP-Adresse. Außerdem die Ansage, dass er per LAN verbunden ist.
Dass nun ein Probedruck sofort klappte, ist erst einmal gut, war gelegentlich vorher allerdings auch der Fall. Ich werde es beobachten und mich wieder melden.
Bis dahin
Monnika
 
#8
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
556
im Fehlerfall machst du eine Eingabeaufforderung auf und gibst dort den Befehl: ping DRUCKER_IP ein, bsp: ping 192.168.0.10
Als Ergebnis erhälst du entweder eine Zeitüberschreitung (schlecht) oder eine Antwort (dann liegt der Fehler woanders, wenn du nicht drucken kannst)
Gruß
 
#9
M

Monnika

Threadstarter
Dabei seit
18.10.2015
Beiträge
23
Das klappt jetzt ja auch am dritten Tag noch gut. Hoffentlich bleibt es so. Was nun letztlich die Fehlerquelle war, kann sich mir nicht erschließen. Ich habe den Fehler gemacht – den man bei Fehlersuchen eigentlich nicht machen sollte – gleich mehrere Einstellungen gleichzeitig zu verändern.
Kann mir aber auch egal sein: Hauptsache die Nerverei hat ein Ende.
Ich habe aber auch wieder einiges dazu gelernt. Nun kann ich den Drucker auch anpingen. Und ich bekomme sogar eine Antwort, auch vom PC meines Mannes.:up

Ich warte jetzt noch einmal eine Woche ab. Wenn es gut bleibt, werde ich das Thema als GELÖST markieren.
Vielen Dank noch mal.
Monnika
 
#10
M

Monnika

Threadstarter
Dabei seit
18.10.2015
Beiträge
23
Es klappt mit dem Drucken und zwar: wann ich will und nicht, wenn der Drucker mal so gnädig ist, seine Arbeit zu machen - nach 30 Minuten oder erst nach mehrmaligem Aus- und Anstellen.
Ich hoffe, es bleibt dabei. Vielen Dank noch einmal Allen, die geholfen haben, das Problem zu lösen.
Gruß
Monnika
 
Thema:

Brother HL-4150 CDN druckt - oder auch nicht

Sucheingaben

brother hl4150 druckt nicht

Brother HL-4150 CDN druckt - oder auch nicht - Ähnliche Themen

  • Drucker brother HL-L8250CDN erkennt gelben Toner nicht?!

    Drucker brother HL-L8250CDN erkennt gelben Toner nicht?!: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem oben genannten Drucker... Bisher war es mir tatsächlich nicht aufgefallen...erst als ich jetzt die...
  • Brother mfc-9050 Treiber gesucht und installieren?

    Brother mfc-9050 Treiber gesucht und installieren?: Hallo, Habe einen Brother mfc-9050 geschenkt bekommen. Wie bekomme ich Ihn Betriebsbereit. Finde keinen Treiber. Frage: wer hilft mir bei der...
  • Druckerpatronenerkennung bei brother mfg-j470dw printer

    Druckerpatronenerkennung bei brother mfg-j470dw printer: Hallo, ich habe Probleme mit meinem Drucker brother mfg-j470 dw. Er erkennt 2 neu eingelegte Patronen nicht obwohl sie voll und neu sind.Das...
  • Brother Status Window

    Brother Status Window: Im Brother Status Window (4.2.0.0) kann ich keinen zweiten Drucker registrieren, da der Punkt "Drucker hinzufügen" ausgegraut ist. Der Brother...
  • brother MFC 7440 N Drucker an Laptop Acer Aspire ES 15 anschliessen

    brother MFC 7440 N Drucker an Laptop Acer Aspire ES 15 anschliessen: Hallo zusammen, ich versuche einen brother MFC 7440 N Drucker mit meinem Laptop Acer Aspire ES 15 zu verbinden, um endlich drucken zu können. Bin...
  • Ähnliche Themen

    Oben